Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Die Misandristinnen Trailer abspielen
Die Misandristinnen
Die Misandristinnen
Die Misandristinnen
Die Misandristinnen
Die Misandristinnen

Die Misandristinnen

?
unbewertet

Freigegeben ab 18 Jahren


Abbildung kann abweichen
Die Misandristinnen (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 91 Minuten
Originalfassung ohne deutsche Tonspur
Verleihpaket erforderlich
aLaCarte leihen
3,29 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Salzgeber
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch/Englisch/Dänisch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:23.05.2018
Die Misandristinnen
Die Misandristinnen (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Die Misandristinnen
Die Misandristinnen (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Die Misandristinnen
Die Misandristinnen
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Die Misandristinnen
Die Misandristinnen (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Die Misandristinnen
Die Misandristinnen (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Die Misandristinnen

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Die Misandristinnen

Irgendwo in Ger(wo)many. Die Terroristinnen-Zelle 'Female Liberation Army', kurz 'FLA', bereitet den Umsturz des Patriarchats und die Installation einer neuen weiblichen Weltordnung vor. Dazu hat ihre Anführerin 'Big Mother' (Susanne Sachße) eine Gruppe von acht schwer erziehbaren Mädchen um sich gesammelt, die sie gemeinsam mit ihren Kameradinnen auf einem abgelegenen Landgut ausbildet. Nach außen hin ist das Anwesen als katholische Internatsschule getarnt. Um die Revolution zu finanzieren und die eigene Ideologie zu verbreiten, drehen die Frauen feministische Pornographie. Doch als eines der Mädchen einen verletzten linksradikalen Soldaten im Wald entdeckt und heimlich in den Keller des Anwesens bringt, um ihn gesund zu pflegen, droht die strikte Hausordnung aus den Fugen zu geraten...

'Die Misandristinnen', der neue Film des kanadischen Kultregisseurs Bruce LaBruce (siehe auch hier im Verleihprogramm 'Otto Or, Up With Dead People' 2008, 'Geron' 2013 und 'Pierrot Lunaire' von 2014) funktioniert als Fortsetzung seiner berüchtigten Propaganda-Porno-Satire 'The Raspberry Reich' (2005). Nicht ohne Grund mögen manche bei der Geschichte an den jüngsten Film von Sofia Coppola denken: Wie 'Die Verführten' (2017) ist 'Die Misandristinnen' ein Remake des Bürgerkriegsmelodrams 'Betrogen' (1971). Sein ungleich geringeres Budget kompensiert LaBruce mit der Besetzung von queeren Underground-Stars (darunter Susanne Sachße und Kembra Pfahler) sowie radikalen Regieeinfällen, die die Grenzen des guten Geschmacks bis aufs Äußerste ausreizen.

Film Details


Die Misandristinnen / The Misandrists - Wake up and smell the estrogen.


Deutschland 2017



Drama, 18+ Spielfilm


Erotikdrama, Originalfassung ohne deutsche Tonspur, Berlinale-Filmfestival-Aufführung, Emanzipation



Darsteller von Die Misandristinnen

Trailer zu Die Misandristinnen

Bilder von Die Misandristinnen

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Die Misandristinnen

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Die Misandristinnen":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreiben Sie die erste Kritik!

Ihre Online Videothek präsentiert: Die Misandristinnen aus dem Jahr 2017 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Susanne Sachße von Bruce LaBruce. Film-Material © Salzgeber.
Die Misandristinnen; 18; 23.05.2018; 0,0; 0; 0 Minuten; Susanne Sachße, Kembra Pfahler, Caprice Crawford, Viva Ruiz, Grete Gehrke, Victoire Laly; Drama, 18+ Spielfilm;