Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Death Hunter Trailer abspielen

Death Hunter

Werevolves vs. Vampires

USA 2010


Dustin Rikert


Sam McConkey, Paulino Hemmer, James Gerardi, mehr »


Horror, 18+ Spielfilm

1,8
25 Stimmen

Freigegeben ab 18 Jahren

Abbildung kann abweichen
Death Hunter (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 91 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Musketier Media
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:15.12.2011
Death Hunter
Death Hunter (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Death Hunter
Death Hunter (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Death Hunter
Death Hunter
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Death Hunter
Death Hunter (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Death Hunter
Death Hunter (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Death Hunter

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Death Hunter

John Croix (Sam McConkey) ist halb Mensch, halb Werwolf, aber ganz entschlossen die Horde blutdurstiger Vampire ausfindig zu machen, die seine Frau Maria entführt haben. Nachdem John in einer gottverlassenen Wüste von einem Werwolf attackiert wird, rettet ihn Arthus van Ness mit einem mysteriösen Serum. Fortan entwickelt John Croix bei Vollmond lykanische Superkräfte und es kommt zum blutigen Showdown gegen den Obervampir Sotreum (Paulino Hemmer) und seine Blutsauger!

Film Details


Death Hunter


USA 2010



Horror, 18+ Spielfilm


Werwölfe, Vampire, B-Movie-Horror



Darsteller von Death Hunter

Trailer zu Death Hunter

Bilder von Death Hunter

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Death Hunter

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Death Hunter":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Schrott. Mist. Müll. Ich hab nach 22 min die Disc aus dem Player genommen, länger hätte ich diesen Schwachsinn nicht ausgehalten. Lächerliche Handlung,lächerliche Masken, laienhafte "Schauspieler" und ein Plüschwerwolf, der grinst.
Und dann noch der Versuch, bei "From Dusk Till Dawn" abzukupfern. Ein Hotel mit Möchtegernvampiren oder was das sein soll. Lächerlich, dümmlich, doof.
Da ist ja ein abgelaufener Joghurt gruseliger.

am
Eigentlich ist der Film nicht mal einen Stern wert!
Diese low- budget Produktion ist, ohne zu übertreiben, der schlechteste Film aller Zeiten!

Titel und Cover wirken vielversprechend, der Film kann die an ihn gestellten Erwartungen jedoch nicht mal annähernd erfüllen.
"Death hunter" ist so was von schlecht inszeniert, man möchte meinen, dass es im modernen Medienzeitalter solche miesen "Special effects" überhaupt nicht mehr gibt - dieser Film belehrte uns eines besseren. Von einer spannenden und überzeugenden Handlung kann beim anschauen dieses Filmes auch nur geträumt werden, denn eine story ist quasi nicht vorhanden. Schauspielerisch ist der Film auch keine Glanzleistung... um nicht zu sagen ich hätte auch mitspielen können und wäre wahrscheinlich überzeugender gewesen.

Alles in allem:
Tut euch einen Gefallen und lasst bloß die Hände von diesem Film!

am
Der geht gar nicht! Schlecht, schlecht, schlecht!Von wegen Mischung aus Underworld und Blade!!! Die müste man verklagen!

am
nach 3 Minuten , war klar das ist absoluter universeller Mist.
bin dann etwas von Kapitel zu Kapitel gesprungen , es wurde nicht besser eher schlechter , nach 8 Minuten war ich durch .
Geht überhaupt nicht.

am
Wenn man B-Filme mag, dann ist dieser Film ok. Wenn man aber einen Film ala Blade oder Underworld erwartet wird man enttäuscht. Die Effekte sind platt, die Masken einfach so schlecht das sie fast schon wieder gut sind. Zur Handlung:
Pärchen fährt am Hochzeitstag in der Wüste spazieren um zu campen. Logischerweise ist bald der Sprit alle, Ein (Oh Wunder) Gasthaus taucht aus dem Nichts auf mit GoGo-Girls die noch nicht einmal im Takt tanzen. Dann nach einer kurzen Einleitung die Verwandlung der Gäste in Vampire (habe schon bedeutend bessere Masken gesehen, s.Kommentar oben). Der Rest ist einfach nur noch Humbug, also besser das Geld sparen und sich diesen Film nicht ansehen ...

am
Totaler MIST Das cover sah dafür ganz gut aus habe mir auch überlegt sollste oder sollste nit hätte besser auf nein gehört die mache war mist schauspieler waren ok fand ich nur halt die story und die aufmache war echt voll arm nunja b-movie halt kann nur abraten von diesen film
Death Hunter: 1,8 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen und 6 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Death Hunter aus dem Jahr 2010 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Horror mit Sam McConkey von Dustin Rikert. Film-Material © Musketier Media.
Death Hunter; 18; 15.12.2011; 1,8; 25; 0 Minuten; Sam McConkey, Paulino Hemmer, James Gerardi, Shari Wiedmann, Mark Alderson, Mike Lawler; Horror, 18+ Spielfilm;