Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "froschkotze" aus

33 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Hammer of the Gods
    Abenteuer, 18+ Spielfilm, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "froschkotze" am 02.12.2013
    die erste stunde nicht schlecht, auch wenn ich den eindruck hatte, da ist zum teil geschnitten worden.recht viel blut und fiese gräueltaten.z.b. steinigung einer frau und anzünden eines turmes voller sachsenleute. die letzte halbe stunde aber ist quatsch hoch drei:(. der bruder von steinar entpuppt sich als ein blau angemalter spinner, der ein rudel blau angemalter spinner anführt, die vom letzten begleiter steinars einen lecker eintopf kochen und dann essen. der blau angemalte spinner findet nämlich einen ohrring in seinem schüsselchen. die(vorher verschwundene und für tot gehaltene)geliebte mutti von steinar und dem blau angemalten spinner lebt auch noch, wird aber von steinar platt gemacht. genau wie der blau angemalte spinner. ein unglaublich blöder schluß, der diesen film leider zum flop werden lässt. schade. hätte das zeug zu mehr gehabt.
  • Cabin of the Dead
    Say goodbye to your friends.
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "froschkotze" am 11.09.2013
    ...naja. fängt gut an, zum teil echt harte szenen, aber zum letzten drittel hin wird es eigentlich nur ziemlich nervig. jeder ist irgendwann voll mit infiziertem blut, fast alle sind irgendwann vom dämon besessen, jeder schreit rum, die polizei kommt einfach nicht (obwohl schon in etwa der mitte des films per handy gerufen...), der dämon im keller ist irgendwie nur eine total versiffte frau mit mördergebiss. nix besonderes, hätte mir mehr erwartet. aber fsk 18 geht wenigstens in ordnung. einmal anschauen und gut ist.
  • Area 407
    Der Flugzeugabsturz war erst der Anfang...
    18+ Spielfilm, Horror, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "froschkotze" am 02.09.2013
    Totaler Müll. Den ganzen !!! Film über nur Wackelkamera. Endlose Dialoge der talentfreien Darsteller, Rumgerenne und Rumgezappel.Habe selten so einen nervigen Mist gesehen.Das Monster, welches ein Dinosaurier ist, sieht man so gut wie gar nicht. Den größten Teil des Streifens kann man schnell vorspulen und am Ende den ganzen Mist vergessen. Schade um die Verleihgebühr.
  • Iron Sky
    Wir kommen in Frieden!
    Kriegsfilm, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "froschkotze" am 31.10.2012
    Also, Kostüme, Kulissen und Ausstattung einfach genial! Aber die unglaublich dämliche Synchronisation und das dümmliche Agieren der Darsteller ist so nervig, dass ich nach etwa 20 min aufgegeben habe. Diesen Quatsch kann man sich schenken.
  • Frankenstein - Day of the Beast
    Eine Insel... Eine Schönheit... ein Monster!
    18+ Spielfilm, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "froschkotze" am 14.08.2012
    Ich habe gedacht, endlich wieder mal ein Frankenstein-Film. Böse Überraschung, als ich mir dieses Machwerk angeschaut habe. Übelste Laien-"Darsteller", Handlung kaum vorhanden,Synchro zum Erbrechen, das "Monster" ist einfach nur lächerlich. Das Ding wird in einem unterirdischen Stollen von einer beschissen getricksten Explosion zerrissen. ALLE Gliedmaßen aber sind wie sauber abgeschnitten. Dann wächst das alles irgendwie wieder zusammen (sieht man aber nicht wie...), und das "Monster" steigt lustig und komplett aus einem Schacht. Ein strunzdämliches Ende mit der Braut krönt diesen ganzen Blödsinn. Insgesamt der wohl schlechteste Frankenstein, der jemals gedreht wurde. Finger weg !!!
  • Human Centipede
    Der menschliche Tausendfüßler - 100% medizinisch akkurat.
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "froschkotze" am 14.07.2012
    "Saw und Hostel können einpacken..." Das ich nicht lache! Dieser Schrott ist an Blödheit kaum zu überbieten. Allein schon der Möchtegern-dr-frankenstein mit seiner Rumhampelei und tuntigen Bewegungen ist zum reinschlagen. Das absolut lächerlichste ist der "Tausendfüßler". 2 strunzdumme Tussies und ein ständig winselnder Japaner sind mit Mund und dem A...loch zusammengenäht!!! Das Ganze wird dann auch noch von WINDELN verdeckt, wie sie Sumo-Ringer tragen. Da fällt Dir nichts mehr zu ein. Dümmster Müll auf unterstem Niveau. Schade um jede Sekunde anschauen und dem Strom, den man für Player und Fernseher braucht !!!
  • Camel Spiders
    Angriff der Monsterspinnen
    Action, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "froschkotze" am 07.06.2012
    Hab mich gefreut, dass ich den Film sofort nach Erscheinen bekommen hab und bereue es schon wieder, den Quatsch überhaupt auf die Liste gesetzt zu haben. Nach ca 5 min merkt man schon, was für ein lausiges Machwerk das ist. Soldaten und Rebellen liefern sich eine Schießerei mit Pistolen und Maschinenpistolen. Es fallen geschätzte 100000 Schüsse, aber keine Querschläger, so gut wie keine Treffer, aber als der Captain einen glatten Durchschuss in den Oberschenkel erhält, ist er natürlich mit einem kleinen Verband wieder voll einsatzbereit. Klar. Ein Hubschrauber startet auf Sandboden und wirbelt nicht das kleinste Stäubchen auf. Klar. Die Spinnen sind ein Witz. Quitschen wie Ferkel und sind schlecht getrickst. Sieht aus, als ob sie über den Boden schweben statt zu laufen. Die Dialoge der sehr mäßig talentierten Darsteller sind nervtötend. Alles in allem ein schlechter Streifen, bei dem man nur schnell vorspulen kann und sich am Schluss über die verplemperten Minuten ärgert.
  • Marcus - Der Gladiator von Rom
    Fantasy, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "froschkotze" am 30.03.2012
    Grauenhaft!!! So einen Müll habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Dümmlichste Dialoge, dümmlichste Handlungen, dümmlichste Darsteller. Der magersüchtige,schlecht getrickste Zyklop ist mal riesengroß, dann wieder nur ein wenig größer als ein Mensch. Marcus und seine dämlichen Soldaten laufen herum, als ob ihnen Testosteron in die Nüsse und unter die Arme gespritzt worden ist. Die Kulissen ein schlechter Witz. Die "Arena" hat die Abmessungen eines kleinen Teiches. An diesem Film stimmt gar nichts. Schade ums Ausleihen und die verplemperte Zeit zum Anschauen.
  • Extinction - The G.M.O. Chronicles
    Am Ende der Menschheit... werden nur die Starken überleben.
    18+ Spielfilm, Horror, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "froschkotze" am 29.03.2012
    Naja. Nix tolles, dieser Streifen. Recht hölzerne Dialoge,viele überflüssige Dialoge und die wenigen Splatterszenen sind auch recht mau. Die Zombies sind lächerlich, die Masken sind ein Witz. Die Zombies, die an den Wänden und Zäunen rumturnen, sind eindeutig Parcoursstatisten. Und was soll denn das für ein Quatsch sein:Zombies mit hellem Blut,andere mit dunklem Blut???? Muss man nicht gesehen haben.
  • Deadly Scorpions
    Hölle unter Wasser ...ein Stich und du bist tot.
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "froschkotze" am 02.01.2012
    Diesen Drecksmist gibt es hier auch unter dem Originaltitel "Stinger". Was diesen Quatsch natürlich nicht besser macht. Ist nur ein anderes Bild auf der Disc. Grottenschlechter Film mit lausigen, laienhaften und lächerlichen "Tricks". Dieser Müll ist mit das Mieseste,was jemals auf DVD erschienen ist. Schade ums Ausleihen.
  • Der Sezierer
    Ein Urban Noir Thriller - Nicht alle Toten schweigen.
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "froschkotze" am 25.12.2011
    Tja, wurde schon alles gesagt. Man sollte sich echt erst mal die Kritiken durchlesen. Nächstes mal mach ich das. Dann kann man solche Fehlgriffe eher vermeiden. Nicht zu empfehlen, dieser Film.
  • Death Hunter
    Werevolves vs. Vampires
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "froschkotze" am 25.12.2011
    Schrott. Mist. Müll. Ich hab nach 22 min die Disc aus dem Player genommen, länger hätte ich diesen Schwachsinn nicht ausgehalten. Lächerliche Handlung,lächerliche Masken, laienhafte "Schauspieler" und ein Plüschwerwolf, der grinst.
    Und dann noch der Versuch, bei "From Dusk Till Dawn" abzukupfern. Ein Hotel mit Möchtegernvampiren oder was das sein soll. Lächerlich, dümmlich, doof.
    Da ist ja ein abgelaufener Joghurt gruseliger.