Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

A Crack in the Floor

Der Schrecken ist unter Euch.

USA 2001 | FSK 18


Sean Stanek, Corby Timbrook


Mario Lopez, Robert Ambrose, Con Schell, mehr »


Thriller, Horror

1,9
11 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
A Crack in the Floor (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 86 Minuten
Vertrieb:Starmedia
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS, Englisch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Filmographien, Trailer
Erschienen am:10.03.2006
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
A Crack in the Floor (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 86 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Starmedia
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS, Englisch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Filmographien, Trailer
Erschienen am:10.03.2006
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
A Crack in the Floor
A Crack in the Floor (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
A Crack in the Floor
A Crack in the Floor (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu A Crack in the Floor

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von A Crack in the Floor

Auf ihrem Weg durch die Berge beschließen Lehmann (Mario Lopez) und seine Freunde in einer Waldhütte zu rasten - nichtahnend, wer unter ihnen haust und sie beobachtet: Jeremiah! Jeremiah meidet menschliche Gesellschaft, seit er vor 30 Jahren Zeuge der Vergewaltigung und Ermordung seiner Mutter wurde. Seitdem hat er den teuflischen Drang, jeder der seinen Weg kreuzt, für das Elend seiner Mutter zu bestrafen. Als die Freunde schließlich bemerken, dass etwas Seltsames vorgeht, ist es schon zu spät dem Horrortrip zu entkommen.

Film Details


A Crack in the Floor - Something terrible awaits underneath.


USA 2001


,


Thriller, Horror



Darsteller von A Crack in the Floor

Trailer zu A Crack in the Floor

Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Trailer in EnglischSD
1:31 Min.
A Crack in the Floor Trailer
Video 1

Bilder von A Crack in the Floor

Cover

Film Kritiken zu A Crack in the Floor

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "A Crack in the Floor":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
“A Crack in the Floor” ist selbst den geringen Preis von 4,49 ¤ nicht wert, denn das Regie-Duo Sean Stanek und Corby Timbrook liefern hier einen Film der langweiligsten Sorte ab. Völlig ohne einen Spannungsbogen wird dem Publikum eine uninspirierte Variante eines Teenie-Slasher-Films präsentiert der verzweifelt versucht mit Bo Hopkins (American Graffiti, U Turn, From Dusk Till Dawn 2) ein wenig Starruhm und Humor in den Film zu bringen. In der Tat schafft es Hopkins dem Film eine geringe Prise Humor zu verleihen, die unterdurchschnittlichen Leistungen der anderen Schauspieler vermag dies aber nicht zu kompensieren.

Der Eindruck, dass bei “A Crack in the Floor” fast nur mindertalentierte Schauspieler am Werk waren vermag auch der in einem der Interviews der DVD-Extras gesagte Kommentar, dass man mit Leuten wie Mario Lopez (Out of Time) und Jason Oliver (Stand by Me) gute Darsteller verpflichtet hat, nicht wegwischen. Schaut man sich das entsprechende Interview vor dem eigentlichen Film an, wird einem noch klarer wie hier Marketing betrieben wird.

Auch im Bereich Spezialeffekte präsentiert sich “A Crack in the Floor” von einer sehr schwachen Seite. Mit Jeff Himmel (Species II, Dogma, Blade II) hat man sich zwar einen erfahrenen Mann aus dem Bereich Special Effects (SFX) geholt, allerdings lässt der Film im viel zu wenig Entfaltungsmöglichkeiten. Bis auf ein mit einer Mistgabel aufgespießtes Opfer von Jeremiah gibt es in dem mauen Horrorstreifen, sieht man von wenigen Millilitern Kunstblut einmal ab, keine nennenswerten SFX zu sehen, was damit zu erklären ist dass die von Jeremiah ausgeführten Morde ziemlich farblos inszeniert sind.

Es gibt aber auch etwas positives über “A Crack in the Floor” zu sagen. Es handelt sich bei diesem Filmchen nämlich nicht um ein zwei Stundenepos, sondern ist nach 90 Minuten Laufzeit beendet. Zieht man den Abspann ab, muss man diesen Schund sogar noch einige Minuten weniger ertragen. [Sneakfilm.de]
A Crack in the Floor: 1,9 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen und 1 Nutzerkritik
Deine Online-Videothek präsentiert: A Crack in the Floor aus dem Jahr 2001 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Mario Lopez von Sean Stanek. Film-Material © Starmedia.
A Crack in the Floor; 18; 10.03.2006; 1,9; 11; 0 Minuten; Mario Lopez, Robert Ambrose, Con Schell, Jacquie Barnbrook, Bill Erwin, Frank Collison; Thriller, Horror;