Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Maricón - Schwule Kurzfilme aus Brasilien, Mexiko und Spanien

Okay - K - Groucho - Kaffee mit Milch - Die Brücke - David

Brasilien, Mexiko, Spanien 2007


Felipe Sholl, Juan Simons, Angel Almazan


Fernando Sao Thiago, Joao Ferreira, Alex Quiroga, mehr »


Drama

2,4
26 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren

Abbildung kann abweichen
Originalfassungen mit deutschen Untertiteln
FSK 16
DVD  /  ca. 74 Minuten
Originalfassung ohne deutsche Tonspur
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Salzgeber
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Spanisch Dolby Digital 2.0, Portugiesisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Kurzfilm, Trailer
Erschienen am:26.08.2008
Maricón - Schwule Kurzfilme aus Brasilien, Mexiko und Spanien
Maricón - Schwule Kurzfilme aus Brasilien, Mexiko und Spanien (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Maricón - Schwule Kurzfilme aus Brasilien, Mexiko und Spanien
Maricón - Schwule Kurzfilme aus Brasilien, Mexiko und Spanien (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Maricón - Schwule Kurzfilme aus Brasilien, Mexiko und Spanien
Maricón - Schwule Kurzfilme aus Brasilien, Mexiko und Spanien
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Maricón - Schwule Kurzfilme aus Brasilien, Mexiko und Spanien
Maricón - Schwule Kurzfilme aus Brasilien, Mexiko und Spanien (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Maricón - Schwule Kurzfilme aus Brasilien, Mexiko und Spanien
Maricón - Schwule Kurzfilme aus Brasilien, Mexiko und Spanien (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Maricón - Schwule Kurzfilme aus Brasilien, Mexiko und Spanien

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Maricón - Schwule Kurzfilme aus Brasilien, Mexiko und...

Glaubt man den landläufigen Klischees, sind lateinamerikanische Männer in erotischer Hinsicht etwas besonderes; leidenschaftliche Machos, die ständig unter Strom stehen, wenig reden und sich nicht lange mit Vorgeplänkel aufhalten. Die 'Maricónes' in diesen sechs Kurzfilmen aus Spanien, Mexiko und Braslien scheinen dieser Fantasie auf den ersten Blick auch durchaus zu entsprechen.

'Okay' ('Tá') von Felipe Sholl mit Fernando Sao Thiago, Joao Ferreira, Genre: Drama, Kurzfilm, Brasilien 2007.

'K' von Juan Simons mit Alex Quiroga, Hector Astorbiza, Javier Campillo, Genre: Drama, Kurzfilm, Spanien 2005.

'Groucho' von Angel Almazan und Medardo Amor mit Alain Parra, Jesus Cisneros, Jorge Muriel, Genre: Drama, Kurzfilm, Spanien 2006.

'Kaffee mit Milch' ('Café com Leite') von Daniel Ribeiro mit Daniel Tavares, Diego Torraca, Eduardo Melo, Genre: Drama, Kurzfilm, Brasilien 2007.

'Die Brücke' ('Puente') von Miguel Muzquiz mit Luis Cabrera, Magno Farwell, Genre: Drama, Kurzfilm, Mexiko 2007.

'David' von Roberto Fiesco mit Pilar Ruiz, Fernando Arroyo, Javier Escobar, Genre: Drama, Kurzfilm, Mexiko 2005.

Die beiden Jungs in 'Okay' (Kurzfilm-Teddy-Gewinner 2008) zum Beispiel kommen gleich zur Sache, und merken erst währenddessen, das sie was Wichtiges vergessen haben. Auch der Großstadtpunk 'K' scheint ein ziemlich böser Junge zu sein - er kifft, dealt und geht auf den Strich. Sein Herz gehört aber dem braven Nachbarn, der sich noch nicht für 'K' entschieden hat. Kann sich bei diesen wilden Voraussetzungen eine zarte Romanze entfalten?

Auf Männerjagd in der Nachbarschaft ist auch der 16-jährige David in 'Groucho', und das mit einer unglaublichen Hartnäckigkeit. Beinahe stürzt er damit eine langjährige Beziehung und seine eigene Familie ins Chaos. Einen eigenen Reim auf Familie wiederum müssen sich Danilo und sein 10 jähriger Bruder Lucas in Kaffee mit Milch nach dem Tod ihrer Eltern machen. Und es braucht etwas, bis Danilo lernt, wie lange man Kakao in der Mikrowelle warm machen muss und Lucas akzeptiert, dass der Platz im Bett seines Bruders schon reserviert ist.

Die leidenschaftliche Beziehung zwischen Gabriel und Rodrigo, die auf einer Brücke ihren Anfang nimmt, ist hemmungs- und bedingungslos - und hat weniger etwas mit lateinamerikanischem Temperament zu tun als mit dem Bedüfniss, alles, auch das Äußerste, miteinander zu teilen.

Der Macho, der von dem jungen David auf einer Parkbank angemacht wird, weiß schließlich gar nicht, wie ihm geschieht. Zeichensprache ersetzt dabei das Reden und die Antworten auf die verständnislosen Fragen des Älteren werden ihm in einer erotischen Geste direkt auf die Haut gezeichnet. Und spätestens, wenn am Ende von David Manoella Torres ihren berühmten 'Letzen Sommer' besingt, weiß man, dass die wortkargen Latin Lovers alle ein weiches Herz haben müssen.

Film Details


Maricón: Tá / K / Groucho / Café com Leite / Puente / David


Brasilien, Mexiko, Spanien 2007


, , , , , ,


Drama


Homosexualität, Kurzfilme, Originalfassung ohne deutsche Tonspur


Darsteller von Maricón - Schwule Kurzfilme aus Brasilien, Mexiko und Spanien

Trailer zu Maricón - Schwule Kurzfilme aus Brasilien, Mexiko und Spanien

Haben Sie Trailer zu diesem Film?    Schreiben Sie uns!

Bilder von Maricón - Schwule Kurzfilme aus Brasilien, Mexiko und Spanien

Cover

Film Kritiken zu Maricón - Schwule Kurzfilme aus Brasilien, Mexiko und Spanien

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Maricón - Schwule Kurzfilme aus Brasilien, Mexiko und Spanien":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwenden Sie diesen Bereich ausschließlich für Ihre Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte Ihren persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehmen Sie also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in Ihrer Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte können Sie nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Der beste Kurzfilm auf dieser DVD ist der Bonusfilm "Die Folge". Hätte mir mehr versprochen von ausgezeichneten schwulen Kurzfilmen.
Maricón - Schwule Kurzfilme aus Brasilien, Mexiko und Spanien: 2,4 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen und 1 Nutzerkritik
Ihre Online Videothek präsentiert: Maricón - Schwule Kurzfilme aus Brasilien, Mexiko und Spanien aus dem Jahr 2007 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Fernando Sao Thiago von Felipe Sholl. Film-Material © Salzgeber.
Maricón - Schwule Kurzfilme aus Brasilien, Mexiko und Spanien; 16; 26.08.2008; 2,4; 26; 0 Minuten; Fernando Sao Thiago, Joao Ferreira, Alex Quiroga, Hector Astorbiza, Javier Campillo, Alain Parra; Drama;