Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "2uccf6" aus

27 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Game of Death
    18+ Spielfilm, Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "2uccf6" am 26.07.2011
    Obwohl es erst zwei Tage her ist das ich den Film gesehen habe, konnte ich mich fast nicht mehr an den Inhalt erinnern. Sagt das nicht schon alles?
    Die Story war lahm, die Schauspieler schlecht, inhaltliche Sprünge zu groß, die Charaktere viel zu blass.
    Ja, es wurde ganz nett rumgeballert, aber nix, was man nicht schon zig Mal gesehen hat.
    Ich habe eine Stunde meines Lebens komplett verschwendet. Der einzige Trost ist, daß ich sogar noch schlechtere Filme gesehen habe und dadurch noch zwie Sterne geben kann.
  • Verdammnis
    Die Millennium Trilogie geht weiter.
    Krimi, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "2uccf6" am 16.02.2011
    Im ersten Teil war mehr von der interessanten Person Blomquist zu sehen und das interessante Verhältnis zwischen den beiden. Auch die geschichte war interessant und spannend.

    Im zweiten Teil fehlte von allem etwas. Die Figuren wirkten blasser und die Story dünner.

    Trotzdem ist es noch ein Film, der es locker mit den meisten weich gespülten Hollywoodproduktionen aufnehmen kann.
    Vielleicht zieht die Spannung in Teil III ja wieder an. Auf jeden Fall gibts von mir einen "Daumen hoch".
  • Männer, die auf Ziegen starren
    Keine Siege ohne Ziege.
    Komödie, Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "2uccf6" am 12.01.2011
    Eine ausführliche Beschreibung gibt es ja unten schon, daher beschränke ich mich auf meine Einschätzung.

    Eigentlich hätte ich gewarnt sein sollen: Clooney Filme sind fast immer Schrott. Vor ein paar Jahren habe ich mal einen im Kino gesehen und bin zum ersten Mal vor Filmende gegangen.
    Männer die auf Ziegen starren hätte vielleicht ganz witzig werden können. Es hätte auch eine Kriegsverarsche werden können. Man hätte daraus auch gut den Konflikt von Soldaten darstellen können, die nach Kriegsende zurückkehren. Der Film hätte wirklich Potential haben können.
    Leider wird er nix gerecht. Auf eine lächerlich amateurhafte Art kratzt er verschiedene Punkte an, ohne einen Aha-Effekt. Der Film ist Klamauk, Himbeer-Anwärter und wahrscheinlich das richtige für einen Joint-Abend mit Kumpels. Ich glaube nur so kann man eine evt. vorhandene Botschaft verstehen. Es gibt ein paar Schmunzler, ein paar interessante Aspekte und jede Menge Langeweile.
    Da helfen auch die Anhäufung von Hollywood-Stars nicht, die zwar ihr Bestes geben, aber den Film nicht rausreissen.
    Vielleicht kann mir mal jemand erklären, warum sich hochbezahlte Stars immer wieder für so ein Kunst-Ejakulat begeistern lassen?! Schämen die sich nicht für den Blödsinn? Muß doch karriereschädigend sein?!
  • Wickie und die starken Männer
    Abenteuer, Kids, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "2uccf6" am 14.10.2010
    Schön, auch wenn oder gerade weil viele der Darsteller keine Profis sind.

    Wickie und seine kleine Freundin sind zum weinen süss.
    Keine Frage, wer damals Wickie gesehen hat, der muß diesen Film gesehen haben.
  • Gran Torino
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "2uccf6" am 05.02.2010
    Wenn ich Tage später noch einen Film denken muß, dann weiß ich: "Mann, der war gut"!

    Besonders, da ich nach 10 Minuten dachte: "Wow, wieder so ne langweilige Sch****".
    Ziemlich schnell erkennt man aber, wie unfreiwillig witzig dieser polnische Fordarbeiter in seiner schrulligen Art ist und man lässt sich auf seine Sichtweise der Dinge ein.
    Herrlich seine Dialoge mit dem Kirchenmann, oder wie er ums Verrecken nicht die Namen der "Fremden" lernen will. So nennt er lange Zeit den Nachbarjungen "Mao", anstatt mit seinem richtigen Namen "Tao".
    Ein Genuss sind auch die Gespräche zwischen Eastwood und seinem italienischen Frisör.
    Achja, fast vergisst man, daß natürlich auch rumgeballert wird, Blut fließt und geprügelt wird. Es spricht aber für den Film, daß man die "Gewaltszenen" gar nicht als vordergründig empfindet und sie nur am Rande wahrnimmt.
    Ein toller Film mit einem vorhersehbaren Ende, was einen aber dann in seiner Art doch wieder überraschte.
    Gran Torino, einer meiner neuen Lieblingsfilme!
  • X-Men Origins - Wolverine
    Wie alles begann.
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "2uccf6" am 05.11.2009
    Großartig. Mehr war nicht zu erwarten. Glaubwürdig und logisch die Entwicklung vom "seltsamen" Kind zum Supermutanten.
    Überlegte man ganz genau entstanden wenige Ungereimtheiten, aber die stören im Gesamten gar nicht. Tolle Effekte, tolle Bilder, klasse Kämpfe!

    Es riecht nach einem zweiten Teil!
  • The International
    Sie kontrollieren dein Geld. Sie kontrollieren deine Regierung. Sie kontrollieren dein Leben.
    Thriller, Krimi, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "2uccf6" am 20.10.2009
    Viel zu viel Informationen, viel zu viele Namen, viel zu kompliziert, viel zu anstrengend!
    Nach dem trailer hatte ich mir hier mehr versprochen als ein einfacher Polit-Krimi!
  • Der Baader Meinhof Komplex
    Drama, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "2uccf6" am 08.05.2009
    Während des Films und noch Tage danach, habe ich viele Infos noch einmal nachgegooglet.
    U.a. fand ich heraus, daß Susanne Albrecht nur ein Dorf weiter wohnte und ihre Eltern noch heute da leben. 2 KM Luftlinie von hier hatten sich einige Terroristen in einer Waldhütte versteckt. Man sieht, daß das Thema überall ist und noch in das Heute ausstrahlt.
    Irgendwie läßt mich das Thema noch immer nicht los und ich bekomme immer mehr Lust dazu nachzulesen.

    Mehr kann ein guter Film kaum erreichen.
  • Ghost Rider
    Vor langer Zeit schloss er einen Pakt, um jemanden zu retten, den er liebte.
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "2uccf6" am 06.03.2009
    Ja, nett wars. Zwar nicht die typische Marvelverfilmung, aber anders muß nicht schlecht sein.
    Keine schauspielerische Meisterleistung, aber das gibt der Stoff auch irgendwie nicht her. Coole Bilder und Motorräder zieht bei Männern ohnehin immer!
    Ein Film den man zwar nicht gesehen haben muß, aber man bereut die investierte Zeit sicher nicht.
  • Verliebt in die Braut
    Ein ehrenwertes Mädchen braucht einen echten Mann.
    Komödie, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "2uccf6" am 06.03.2009
    Ein schöner klassischer Mädchenfilm. Tolle Naturbilder, putzige Schottenröcke und eine Geschichte die nicht neu ist, aber nett umgesetzt wurde. Nix für eine Kerlerunde, aber wenn man seiner Freundin einen Gefallen tun möchte ohne sich selber dabei zu langweilen ....
  • Born to be Wild
    Saumässig unterwegs - Sie schlagen sich auf die Straße... und die Straße schlägt zurück.
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "2uccf6" am 09.01.2009
    schöne einfache Hollywoodkomödie. Klasse Besetzung und witzige Dialoge.
    Zwar tut sich Travolta in einer komischen Rolle etwas schwer, aber das ist fast nebensächlich.
    Den Ausspruch "Ist nichts passiert, ich bin nur auf dem Gesicht gelandet" werde ich wohl nie vergessen *lach*
  • Felon
    Keine Regeln. Keine Hoffnung. Kein Entkommen.
    Drama, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "2uccf6" am 09.01.2009
    Klasse Knast-Movie.
    Es wird glaubwürdig dargestellt, wie eigentlich gute Menschen im Bau verrohen. Dies gilt für die Insassen und die Aufseher.
    Interessant, wie sich die Hauptfigur nach und nach verändert.

    Leider war mir die Beziehung zu seiner Familie nicht tief gehend genug. Da hätte man sicher noch mehr rausholen können.