Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "FSK18Watcher" aus

19 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Ip Man Zero
    Action, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "FSK18Watcher" am 18.02.2011
    Der Beginn der Geschichte um Yip Man, dem letzten Großmeister des Gesamtstiles " Wing Chun".
    Das Wing Chun ist die Antwort auf das "unbezwingbare" Shaolin-Kung Fu. Ersonnen von einer Frau (Ng Mui), weitergegeben an eine Frau (Yim Wing Chun)und im Laufe der Jahre (ca. 350-400)perfektioniert.So eine der Überlieferungen
    Yip Man war der letzte Großmeister dieses Gesamtstiles. Er gab dieses Wissen als erster an die Allgemeinheit weiter.
    Ip Man Zero stellt das Prequel zu den Filmen Ip Man I und Ip Man II mit Donny Yen dar.
    Er schildert die Jugend und das frühe Erwachsentum des Großmeisters.
    Sehr gute Kampfszenen und für einen Hongkongfilm passable schauspielerische Leistungen. Aber darauf kommt es hier auch nicht unbedingt an. Ein kurzweiliger Film, der zu den folgenden Teilen kompatibel ist, auch wenn er nichts mit ihnen gemein hat.
  • Ninja Assassin
    Action, Thriller, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "FSK18Watcher" am 30.01.2011
    Die Story ist mit ein, zwei Sätzen schnell umrissen: Rache für die verlorene Kindheit am Peiniger unter Verwendung der von ihm erlernten Fähigkeiten.
    Bildgewältig umgesetzt. Gute BluRay Kost für einen schönen Action-Abend.
    Nichts für schwache Nerven.
  • Ip Man
    Der Kung-Fu-Meister von Bruce Lee.
    Action, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "FSK18Watcher" am 14.03.2010
    Die (Teil-)Biographie des geheimnisumwitterten letzten Großmeisters des Gesamtstiles der chinesischen Kampfkunst Wing Chun.
    Zwei weitere Episoden werden folgen.
    Donny Yen unter der Anleitung von Samo Hung ( der z.Zt. mit einem Herzinfarkt zu kämpfen hat)stellt Yip Man so dar, wie ich ihn mir nach Erzählungen und Recherche vorstellen kann.
    Die Kampfsequenzen sind m.E. genial choregraphiert. Die Kettenfauststöße, die Langstock-Technik... absolut perfekt.
    Die folgenden Teile gehören bei mir zum Pflichtprogramm.
  • Batman - The Dark Knight
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "FSK18Watcher" am 19.08.2009
    Top Popcorn-Kino
    Der Film ist spannend von der ersten bis zur letzten Minute.
    Super besetzt und super gespielt. Heath Ledger als Joker genial... besser als Jack Nicholson. Absoluter Must Have.
  • Hancock
    Es gibt Helden. Es gibt Superhelden. Und dann gibt es noch... Hancock.
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "FSK18Watcher" am 25.07.2009
    Hancock ist Popcorn-Kino.
    Nette Samstagsabendunterhaltung mit Krawumm und zum Schluss ein paar Tränen. Anschließend Happy End. Und gut ist.
    Im Gegensatz zu anderen Filmen habe ich diesen bis zum Ende verfolgt. Die Rolle des Superhelden nimmt man Will Smith aber nicht wirklich ab. Egal.
    Der Film sticht aus der Masse der Actionfilme heraus.
  • John Rambo
    Action, 18+ Spielfilm, Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "FSK18Watcher" am 08.01.2009
    Version Uncut - FSK 18 zu Recht! Hart an der Grenze zur Indizierung. Da hat die FSK wohl geschlafen.
    Der Plot: Action-Film tauglich, optisch sehr plastisch umgesetzt. Allerdings wie schon von Vorkommentatoren treffend erwähnt nicht für Feingeister gedacht.
    Die gezeigten Bilder nehme ich den Machern dieses Streifens ab. Die hier gezeigte Brutalität kann ich mir gut vorstellen und halte sie keinesfalls für übertrieben und als bloße "Effekthascherei" integriert. Die Spannungen in Asien und Afrika haben grausame Gesichter, und die werden hier am Beispiel Burma explizit gezeigt.
    Rambo funktioniert überall... ob in Asien, Vorderasien.
    Ein nächster Teil könnte ja noch in Afrika spielen.
    Sly macht trotz seines Alters eine gute Figur. Hut ab!
  • Shoot 'Em Up
    Kein Name, keine Vergangenheit, nichts zu verlieren.
    Action, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "FSK18Watcher" am 30.10.2008
    Nichts für Kulturliebhaber und Schönebilder-Gucker.
    Action der Action willen. Und die aber vom Feinsten. Völlig unrealistisch, überzogen, stets präsent, dadurch aber absolut kurzweilig.
    Ein Plot, der in zwei kurzen Sätzen erzählt ist. Aber das ist nicht der Anspruch des Filmes.
    Der Hauptprotagonist obercool.
    Popcorn Kino - FSK 18 - OK.
  • World Trade Center
    Eine wahre Geschichte über Mut und Überleben.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "FSK18Watcher" am 16.04.2008
    Die Bewertungen dieses Filmes sind sehr konträr.
    Vermutlich je nachdem, wie der Bewerter den 9//11 selber erlebt, verarbeitet und für sich selbst verinnerlicht hat.
    Oliver Stone erzählt in diesem Film die Geschichte des 9/11 aus Sicht der Sicherheits- und Rettungskräfte, festgemacht an einem Trupp Ordnungshüter, wie sie sich abgespielt haben könnte. Etwas Pathos, etwas Emotion, etws Patriotismus.
    Ohne den 5.1 DD - Ton wäre dieser Film vermutlich nur U-Durchschnitt.
  • Stirb langsam 4.0
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "FSK18Watcher" am 25.03.2008
    Vorweg genommen:Die Action ist bar jeder Realität....Einfach ignorieren.
    Aber - Atemberaubende Action exzelent inzeniert.
    Die Ausführung der z.B. Verfolgungsjagden ist dank des CGI ( auch wenns dementiert wir) echt heavy. Dieser Film ist schnell und kurzweilig. Teils etwas brutal jedoch gut für einen unterhaltsamen Filmabend. Der DTS-Ton hat mich jedoch etwas entäuscht. ( ziemlich dünn abgemischt) So what... enjoy it.
  • Nachts im Museum
    Alles erwacht zum Leben.
    Fantasy, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "FSK18Watcher" am 20.10.2007
    Unterhaltsames Popkornkino mit guten Darstellern. Genial: die "alten" Satrs wie Mickey Rooney und Dick van Dyke.
    Die Story ist recht einfach aber phantasievoll, die Tricks passabel und der Humor kommt auch gut rüber.
    Netter Film für kalte Abende.
  • Lucky # Slevin
    Krimi, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "FSK18Watcher" am 25.09.2007
    FSK 16 ... nun ja.
    Diesen Film sollte man im wachen Zustand sehen, ansonsten ist ein zweiter Durchgang angesagr, damit man die verschachtelten Handlungsstränge verfolgen kann.
    Genial gemacht, gute schauspielerische Leistungen.
    Warum nicht im Kino?
  • Chaos
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "FSK18Watcher" am 25.09.2007
    Solider Actionfilm. W.Snipes als böser Bube ist gewöhnungsbedürftig. J. Statham als Cop gut besetzt.