Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "ild_didowebde" aus

37 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Schubert in Love
    Komödie, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "ild_didowebde" am 10.09.2017
    Habe mir mehr erhofft, aber leider ist das bei fast jedem Film wo ein Bühnenkomödien plötzlich einen Film dreht.
    Ob Pochen, Bart, Yanar nun auch Schubert.
    Dem Film fehlt vor allem an dem Momenten wo man sich üblicherweise über Olaf den Bauch hält und vor lachen weint.
    wenn ich richtig nachdenke gab es im ganzen Film eine Szene wo ich geschmunzelt habe. Leider zu wenig Olaf.
  • Krampus
    Von drauß' vom Walde...
    Horror, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "ild_didowebde" am 30.04.2017
    Totaler Schwachsinn, kann man nicht bis zum Schluss ansehen, sonst wird einen Schlecht. Handlung sinnfrei, Schauspieler schlecht, angebliche Monster gleichen Plastikfiguren aus der Geisterbahn
  • Jupiter Ascending
    Erweitere dein Universum.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "ild_didowebde" am 22.03.2016
    Um das ganze kurz und schmerzlos zu machen, vollkommener Weltraummüll !!! Sinnlose Konversationen, zusammenhanglose und weit aus dem luftleeren Raum erfundene Action. Prädikat: nicht sehenswert
  • James Bond 007 - Ein Quantum Trost
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "ild_didowebde" am 08.11.2015
    Er ist und bleibt ein schlechter Bonddarsteller.
    Er kann seinen Vorgängern in keiner Form das Wasser reichen.
    Die Story lau, seine Szene schwach.
    Alles das was einen guten Bondstreifen ausmacht, fehlt seit Daniel die Lizenz zum töten hat.
  • Prisoners
    Drama, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "ild_didowebde" am 15.02.2015
    Alles was meine Vorredner geschrieben haben entspricht der Realität. Wie man in so einer Situation reagieren würde wenn man selbst betroffen wäre weiß man nicht, aber man kann mitfühlen wenn man eigene Kinder hat. Der Film ist harter Tobak und ich wünsche niemanden dieses Situation.
  • Carrie
    Du wirst ihren Namen kennen.
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "ild_didowebde" am 09.12.2014
    Gelungenes Remake der Originalverfilmung

    Die Story ist wie meine Vorredner schon schrieben, dem Original recht ähnlich.
    Dennoch sind einige auffrischende Elemente dabei, die ich passend und gut finde.
    Schauspielerisch überzeugen vor allem die Hauptdarstellerinen Chloë Grace Moretz (Carrie)und auch Julianne Moore (Carries Mutter).

    Aber auch dieser Film kommt nicht ganz ohne negative Punkte daher.
  • I, Frankenstein
    200 Jahre später und er lebt immer noch.
    Fantasy, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "ild_didowebde" am 09.12.2014
    "I, Frankenstein" ist eine etwas sehr freimütige Interpretation der Vorlage des Horrorklassikers. Aaron Eckhart spielt wohl den bislang attraktivsten Frankenstein, der bis auf ein paar aufgeschminkte Narben allerdings nicht nach Monster aussieht. Der Kampf Himmel gegen Hölle ist auch recht klischeehaft und keineswegs eine innovative Geschichte. Immerhin weiß der Film bis zu Ende hin seine Spannung zu halten und die Action-Szenen sind zwar nicht der große Bringer, aber zumindest solide inszeniert. Ein Totalreinfall ist er sicher nicht und für zwischendurch kann man sich ihn durchaus mal ansehen. Wer keine Ansprüche hat, für den eine Empfehlung wert.
    75 %
  • 300 - Rise of an Empire
    Kämpft für euren Ruhm.
    Abenteuer, 18+ Spielfilm, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "ild_didowebde" am 09.12.2014
    Action-Bombast mit Längen... Die 3D Effekte sind schon ziemlich ordentlich und Action gibt es mehr als satt, dennoch schafft es der Film nicht, an seinen großartigen Vorgänger heranzukommen, was auch sicherlich an einem recht mauen Hauptdarsteller liegt, der recht dröge durch die Geschichte stakst.
    Die Story interessiert Fans von "300" sowieso nicht, Action und Style entschädigen dafür wieder jedoch wieder voll.

    Fazit: Nicht ganz so gut wie sein Vorgänger, dennoch sehenswert.
  • Pompeii
    Eine Stadt wird fallen.
    Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "ild_didowebde" am 09.12.2014
    Das historische Pompeii und sein tragischer Untergang wurde von Paul W.S. Anderson bildgewaltig in Szene gesetzt. Die Version in 3D kann hier klar empfohlen werden, um noch näher am Geschehen dabei zu sein. Die Kampfszenen können genauso überzeugen, wie die grandiosen Darsteller. Lediglich die Story ist etwas dünn, was aber zu verschmerzen ist.
  • Die Bestimmung 1 - Divergent
    Was dich unterscheidet, macht dich gefährlich.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "ild_didowebde" am 09.12.2014
    Sehr kurzweiliger Film, der nicht nur optisch interessant ist, sondern bei genauerem Hinsehen auch eine Botschaft hat. Er stellt Elemente einer fiktiven Gesellschaft und Neudefinition von Machtstrukturen modern dar und erinnert dabei an einige Filme, die dieses Thema ähnlich aufbereitet haben. Dennoch wirkt er individuell.
  • Need for Speed
    Feel the Need
    Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "ild_didowebde" am 09.12.2014
    Von diesem Film muss man sich selbst ein Bild machen und sollte wirklich nicht auf die schlechten Kritiker zurück greifen.
    Wenn man einen Actionfilm ala Fast and the Furious erwartet ist man auf dem falschen Dampfer.
    Am besten an diesem Film ist der Sound, da röhrt die Anlage vom feinsten.
    Die Story ist naja vorher sehbar, aber das kann man vernachlässigen, wenn man die Actionszenen sieht.
    In Allen ein gelungener Film.
  • Camelot
    Serie, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "ild_didowebde" am 24.10.2014
    Die Story ist sehenswert, nur der Hauptdarsteller ist für einen König ein etwas zu dünn geradener König.
    Geile Intrigen runden das ganze zu einer sehr guten Serie ab.