Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Camille01" aus

62 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Die kommenden Tage
    Die Zukunft gehört denen, die um sie kämpfen.
    Drama, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Camille01" am 26.05.2011
    Ein richtig heftiger Film! Eine Art Familiengeschichte in düsteren Zeiten. Eine Zukunfsschau, die sicherlich keiner so will, aber so realistisch und wie selbstverständlich gespielt, dass immer mitschwingt: "Wenn es doch so käme?..." Wir waren sehr gebannt und mich hat er sehr mitgenommen und lange innerlich beschäftigt! Sollte man sich ansehen!
  • Shutter Island
    Diese Insel wirst du nie verlassen.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Camille01" am 22.04.2011
    Hat mich wirklich fasziniert! Immer wieder denkt man: "Ja- genau!-SO ist es!" - Nur um dann zu erkennen, dass es doch ganz anders ist! Gradioser Di Caprio - absolut überzeugend gespielt! Am Anfang dachte ich ein paar Mal, dass man das ja alles schon kennt - aber es ist absolut anders! Erinnert ein bischen an "A Beautiful Mind". Klasse Film!
  • Die Mumins - Verrückte Sommertage im Mumintal
    Kids, TV-Film, Animation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Camille01" am 29.05.2010
    Wer die Mumins aus den Büchern oder den Zeichentricksendungen im Fernsehen kennt, der wird enttäuscht sein! Hier ist die Darstellung sehr gewöhnungsbedürftig, so halb-plastisch, kanns nicht genau beschreiben, jedenfalls sehr "hölzern" und nicht schön. Zwei Sterne dennoch, weil es dieselben schönen Geschichten sind, die man kennt.
  • December Boys
    Der erste Tag vom Rest deines Lebens.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Camille01" am 29.05.2010
    Eine schöne und sehr ruhig erzählte Geschichte! Wer Action mag, ist hier fehl am Platz. Hier gehts um Freundschaft und Gefühle. Wer sich darauf nicht einlassen kann, und auch nicht die leisen Töne hört und spürt, sollte die Finger davon lassen! Uns hat er sehr gefallen und beeindruckt. Am Schluß reißt er ein großes Loch, denn die Jungs reisen ab und in der nächsten Sekunde sind sie Jahrzehnte älter, da hätte man schon gern ein bischen was gewußt, in wie weit dieser Urlaub am Meer Spuren und Veränderungen hinterlassen hat oder ob weiterhin Kontakt gehalten wurde zu den liebgewonnenen Menschen da am Strand, ect.
  • 96 Hours
    Sie nahmen ihm seine Tochter. Er wird sie jagen. Er wird sie finden. Und er wird sie töten.
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Camille01" am 21.05.2010
    Also der war wirklich mal super-spannend und wahnsinnig fesselnd!!! Zwar in einigen Punkten nicht realistisch - aber man hat hier ja auch keine Dokumentation ausgeliehen. Und das Action-Feuerwerk ist echt vom Feinsten! Neeson hat absolut überzeugt als Retter- und Rache-Vater. Was ich nicht verstehe ist die Altersfreigabe: Man hätte hier durchaus "Ab 18" machen können, ist schon sehr brutal und heftig, was man hier zu sehen bekommt! Für Spannungs- und Actionfreunde sehr zu empfehlen!
  • Willkommen bei den Sch'tis
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Camille01" am 23.04.2010
    Mir hat er gut gefallen. Tja, die Franzosen haben halt Charme! Die deutsche Übersetzung des Dialektes war allerdings grauenhaft! Mit der Zeit hat man sich aber reingehört. Klasse Geschichte über Vorurteile und Freundschaft- sehr kurzweilig und wirklich sehr nett anzusehen!
  • Maria, ihm schmeckt's nicht!
    Komödie, Deutscher Film, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Camille01" am 23.04.2010
    Sorry! - Ich fand ihn wirklich ganz schwach! Ein paar lustige Szenen, ein bischen italienisches Flair, aber insgesamt sehr enttäuschend! Hatte mir wirklich mehr davon versprochen, weil mir im Buchladen das Buch dermaßen angepriesen wurde als absolutes Humorfeuerwerk (Hatte mich dann aber für ein anderes entschieden). Wußte sonst nichts über diesen Film. Für mich ein Reinfall!
  • Die Bienenhüterin
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Camille01" am 05.04.2010
    Ein wirklich schöner und sehenswerter Film! Klasse und eindringlich gespielt und die damaligen Probleme gute dargestellt. Will jetzt nicht auch schon wieder den Inhalt wiedergeben, aber wer mal einen Blick auf die 60er Jahre in den USA werfen will, wer sehen will, wie Frauen mit großem und starkem Herzen ihren Platz erkämpfen und behaupten, wie aus allem d o c h ein Pflänzchen Hoffnung erwachsen kann und wie man die Welt immer ein kleines Stückchen besser machen kann, der ist hier richtig! Wunderbarer Film - und nicht nur für Frauen!
  • Kleine Verbrechen
    Ein großer Fall für eine kleine Insel.
    Krimi, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Camille01" am 05.03.2010
    Griechische Sommerkomödie -leicht und beschwingt kommt sie daher, lustig, aber auch phasenweise etwas langatmig, was wohl an der "faulen" Hitze liegen mag! Zu viel hektische Betriebsamkeit tut da nicht gut! Nettes Filmchen, das Lust macht auf Sommer, aber nichts, was man sich zweimal ansehen müßte.
  • Was geschah mit Harold Smith?
    Anarchy in the UK: Disco trifft Punk!
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Camille01" am 12.02.2010
    Sehr cool! Sehr englisch, einfach herrlich, diese Typen und skurrilen Einfälle! Macht Riesenspaß - sehr zu empfehlen!
  • 1 1/2 Ritter
    Auf der Suche nach der hinreißenden Herzelinde.
    Komödie, Deutscher Film, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Camille01" am 10.02.2010
    Etwas flach, aber für einen öden, kalten Sonntagnachmittag gar nicht so schlecht, vor allem wenn fast alle Zuseher zwischen 10 und 16 sind, kommt der Filme in der Mehrheit super an! Erinnert ein bischen an Bully Herbig, aber nicht ganz so gut.
    Kann man sich aber ansehen, wenn man nur Klaumauk erwartet!
  • Die Physiker
    TV-Film, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Camille01" am 10.02.2010
    Den einen Stern gibts nur, weil das Stück eigentlich einen guten Hintersinn hat - hier allerdings gräßlich langweilig und zäh inszeniert, trotz der guten Schauspieler kaum zum aushalten! Wurde bei uns im Schülertheater mit so viel Schwung und Komik gespielt, da gab es ein Lacher nach dem anderen - hier: Nichts! Absolut nichts. Langatmig und schlapp, ohne Dynamik, Komik, Spannung. Schade!