Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "aachen82" aus

28 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Wrong Turn 2
    Dead End - Außer ihnen wird dein Schreien niemand hören!
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "aachen82" am 27.08.2008
    Nee
    Wer Extrem-Splatter mag, der kann sich es ansehen.
    Ansonsten gibts nur noch Negatives: schlechte Musik, Bilder wie vom Hobbyfilmer und lahme Story. Lohnt nicht!
  • The Hills Have Eyes
    Hügel der blutigen Augen - Schrei, wenn du kannst!
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "aachen82" am 13.05.2008
    ganz schön heftig
    Hier gehts wirklich zur Sache - nichts für schwache Nerven! Hat mir trotz vorhersehbarer Story gut gefallen.
    Und der Schockmoment sitzt ebenso: Ich fahre in ein paar Wochen in die Nähe dieser Region...
  • City of the Dead
    18+ Spielfilm, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "aachen82" am 25.04.2008
    low budget
    absoluter mist. ärgerlich!!
  • Mindhunters
    Jede Sekunde zählt.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "aachen82" am 26.02.2008
    Nicht übel!
    Spannung und plötzliche Wendungen sorgen für gute Unterhaltung! Die Frage nach »Wer ist der Mörder?« wird zu einem lustigen Ratespiel...
  • Snowboarder
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "aachen82" am 16.02.2008
    Macht nichts her
    Diesen Film kann man sich schenken. Charakterlose Schauspieler, höchst fragwürdiger Soundtrack und schwache Handlung.
    Die Abfahrtsszenen sind nicht schlecht gemacht, gehen aber etwas unter. Da gibts sicher bessere Filme dieser Sorte!
  • 300
    Ruhm erwartet euch! Noch heute speisen wir in der Hölle!
    Abenteuer, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "aachen82" am 01.02.2008
    Eine Augenweide
    Die technische und optische Umsetzung ist wohl eine der Besten die es derzeit so zu sehen gibt. Das steht im Vordergrund.
    Man muss sich immer wieder vor Augen führen, dass es eine Comicverfilmung ist. Nur so kann man die übertriebe, einseitige Darstellung der Griechen (leicht bekleidet, durchtrainiert) sowie der Perser (verhüllt, missgebildet) erklären.
    Sehenswert!
  • The Reaping
    Die Boten der Apokalypse - Himmel oder Hölle. Gut oder böse. Jetzt oder nie.
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "aachen82" am 29.01.2008
    Kurzweilig
    Der Film ist gut umgesetzt und sorgt für einige Schockmomente.
    Fazit: Gefällt - ist aber nichts Neues!
  • Elizabethtown
    Das Leben ist voller Überraschungen.
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "aachen82" am 24.01.2008
    Vielschichtig
    Der Film hat viele Facetten, das macht ihn interessant. Er ist nicht »nur« eine Liebesgeschichte, er geht tiefer und hat plötzliche Wendungen. Eine unglaublich unkonventionelle Kirsten Dunst!
    Hinzu kommt ein toller Soundtrack und stimmungsvolle Bilder - so dass man am liebsten gleich nach Elizabethtown fahren möchte...
  • London - Liebe des Lebens?
    Ein Film über die Liebe und ihre Opfer.
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "aachen82" am 17.01.2008
    Zwiespältig
    Ansprechender Look, fantastische Jessica Biel.
    Allerdings scheinen die Dialoge nicht so viel Tiefgang zu haben, wie sie vielleicht sollten. Einige Wandlungen kommen zu abrupt und etwas fern der Realität.
    Kann man sich anschauen - aber wirklich etwas mitnehmen wird man wohl eher nicht.
  • Twentynine Palms
    Drama, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "aachen82" am 14.01.2008
    Geschmackssache
    Es ist keine leichte Entscheidung, ob man diesen Film in die Kategorie »Trash« oder »Kunst« einordnen soll.
    Für mich ist Twentynine Palms ohne Aussage und ohne konkrete Handlung, aber das soll er wohl auch nicht. Ich sehe es eher als Momentaufnahme zweier Personen, die übrigens hervorragend, nahezu beängstigend spielen.
    Viele mag der Film bis kurz vor Ende langweiligen, dann erfolgt der Showdown. Dieser ist tatsächlich extrem brutal und zerstörend. Was bleibt ist ein ungutes Gefühl.
    Keine leichte Kost!
  • Mein Führer
    Die wirklich wahrste Wahrheit über Adolf Hitler.
    Komödie, Deutscher Film, Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "aachen82" am 10.01.2008
    Nö.
    Helge Schneider glänzt wie immer - aber das rettet den in sich schwachen Film nicht.
    Wer dann das Bonusmaterial sieht, welches einen Teil der eigentlichen Schnittfassung zeigt, dann kann man sich nur wundern. Nachvollziehen kann man die Gedanken des Regisseurs jedoch nicht.
  • Die fetten Jahre sind vorbei
    Deutscher Film, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "aachen82" am 08.01.2008
    Lohnt sich!
    Als erstes hat mich der »Handkamera-Look« etwas gestört, das gehört ins Fernsehen...
    Alles in allem ist der Film jedoch sehr sehenswert. Tolle Darstellung der Figuren.
    Man geht nachdenklich aus dem Film. Und mit etwas Pech sogar mit einer Sinnkrise à là »wofür lebe ich eigentlich«... ;-)
    Anschauen!