Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Queen_of_Dusk" aus

71 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Battleship
    Das Schicksal der Erde entscheidet sich auf dem Wasser.
    Action, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Queen_of_Dusk" am 02.07.2013
    Hammer !!!
    Aliens, Kriegsschiffe, Seeschlachten UND Musik von AC/DC, dass die Boxen beinah explodieren - WAS WILL MAN MEHR ? Hammer-Aktion, saugute Tricks ... da verzeih ich dem Regisseur sogar den Veteranen-Helden-Schmalz. Ich hab mich bestens unterhalten, hab mitgesungen ... äh ... gegrölt und wär am Liebsten in den Fernseher gehüpft, um den Aliens selbst noch eins überzubraten.
  • Fido
    Gute Tote sind schwer zu finden.
    Horror, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Queen_of_Dusk" am 02.07.2013
    Ich will auch so einen !
    Zombies als Hausangestellte, Sexobjekte, Spielgefährten und sogar als Ersatz für einen unaufmerksamen Ehemann... auf die Idee muss einer erst Mal kommen ! Ein origineller Film mit Horror-Nebeneffenkten. Wer hätte gedacht, dass man einen Zombie so sympatisch finden kann? "Fido for President" ? Nein, das nun wieder nicht!
  • Das Bourne Vermächtnis
    Bourne war nie der Einzige.
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Queen_of_Dusk" am 02.07.2013
    Würdiger Nachfolger !
    Jeremy Renner setzt die Erfolgsserie fort - ganz anders aber genau so spannend. Der Film explodiert vor Aktion und Spannung und lässt keine Sekunde lang nach. Ein Aktion-Abenteuer mit einem neuen Superhelden (gell, Hänsel!).
  • Sanctum
    Ein 3D-Erlebnis, das dir den Atem raubt.
    Thriller, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Queen_of_Dusk" am 02.07.2013
    Atemlos ... in doppeltem Sinne!
    Unerforschte Unterwasserhöhlensysteme - ein Alptraum für Claustrophobiker und MICH als Zuschauer. Obwohl ich mir den Film mittlerweile 5 Mal angesehen habe, verliert er kein bisschen an Spannung. Womit soll ich anfangen? Mit der Schönheit der Unterwasser-Kathedralen, der Wucht des einbrechenden Wassers, das alles mit sich reißt, dem Entsetzen angesichts eines reißenden Mahlstroms, der überwunden werden muss, der nervenzerfetzenden Spannung, Schönheit und Grauen in einem Atemzug - sofern man noch Atemluft hat ... WOW !!!
  • Die Wand
    Deutscher Film, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Queen_of_Dusk" am 02.07.2013
    Stiller Thriller
    Nach den ersten 10 Minuten hätte ich beinahe abgeschaltet "Schon wieder so ein Pseudo-Tiefgang-Psycho-Scheiß in Kammerspiel-Manier" ... dachte ich. Doch meine Neugier ließ mich standhalten und ich wurde belohnt. Wie verhält sich ein Mensch in einer solchen Extrem-Situation? Wie bewältigt eine kultivierte Dame der besseren Gesellschaft ein Leben in völliger Einsamkeit und mit ungewohnter harter körperlicher Arbeit - ein paar Haustiere als einzige Freunde und Ansprechpartner? Der Film hat mich in seinen Bann gezogen. Obgleich nur in wenigen Szenen etwas "passiert" ist, baut der Film eine unheimliche Spannung auf. Als er mit dem letzten Fitzelchen Papier, auf das sie ihr Tagebuch schreiben konnte, endet, ließ er mich in völliger Rat- und Sprachlosigkeit zurück. Ich wollte nur eines wissen: wie, verdammt noch Mal, geht's weiter ?! Das WAR Tiegang - Tiefgang der Extraklasse !!!
  • Blind Side - Die große Chance
    Basierend auf einer wunderbaren wahren Geschichte.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Queen_of_Dusk" am 02.06.2010
    Da dieser Film auf einer wahren Begebenheit beruht - bzw. die Geschichte des Michael Oher verfilmt wurde - sollte uns dies als Beispiel dienen, wie jeder von uns die Welt ein klein wenig besser machen kann.
    Mit welcher Selbstverständlichkeit diese Familie aus der weißen Oberschicht einen schwarzen obdachlosen und von der Familie verlassenen jungen Mann aufnimmt und ihn in ihre Familie integriert, macht einen schier sprachlos. Noch dazu handelte es sich nicht um ein putziges, dunkelhäutiges Kleinkind (das jeder "süüüüß" findet), sondern um ein fast erwachsenes Riesenbaby, vor dem die meisten weißen Oberschichtler eher Angst gehabt hätten (in Unkenntnis darüber, welche Butterseele in dem Riesen wohnt!).
    Sandra Bullock beweist, dass sie viele Facetten hat und dosiert Gefühle, Mimik und Gestik gekonnt. Nichts Überzogenes, sondern fein abgestimmte Schauspielkunst und unendlich viel Seele. Die Begegnung mit der drogensüchtigen Mutter verursacht Gänsehaut und treibt einem die Tränen in die Augen.
    Ein wunderbarer Film mit herausragenden Schauspielern!
    Ich fand besonders schön, dass man im Abspann die echte Familie mit ihrem schwarzen Sohn sieht.
  • Wickie und die starken Männer
    Abenteuer, Kids, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Queen_of_Dusk" am 02.06.2010
    Eine nette, liebevoll gestaltete Komödie für Jung und Alt (sofern "Alt" ein wenig jung geblieben ist). Man merkt den Schauspielern die Freude am spielen und den Spaß an ihrer Rolle an. Kein Super-Brüller, wie ihn uns Bully mit anderen Filmen schon geliefert hat, aber ein reizender, lustiger Familienfilm, bei dem die Zeit verfliegt. Meinetwegen kann Bully gerne noch ein paar Wickie-Abenteuer verfilmen.
  • Kampf der Titanen
    Abenteuer, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Queen_of_Dusk" am 02.06.2010
    Ein Stündchen mehr hätte dem Film gutgetan. Die Story rumpelt ein wenig zu schnell durch die Heldensaga und dadurch wirkt manches ein wenig zusammenhanglos. Im wesentlichen springt man von einem Kampf zum anderen und sowohl der Zauber der Geschichte als auch die Identifikation mit dem/den Helden geht dadurch verloren. Der begeisterte Fantasy- und 3D-Fan hat genug Sitzfleisch, um Überlänge auszuhalten.
    Dennoch ein Super-Film mit Spannung, überraschenden Tricks und Effekten (abgesehen von Medusa, die mir zu "künstlich" war)und exzellenten Kampfszenen.
    Ich warte auf den Director's Cut bzw. die Extendet Version.
  • The Descent 2
    Die Jagd geht weiter - Angst vor der Dunkelheit?
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Queen_of_Dusk" am 02.06.2010
    Obgleich keine "neuen Monster" auftreten, versteckt man sich bei manchen Szenen schon in der Erwartung, dass gleich was Schreckliches passiert, hinter'm Sofakissen. Der Zuschauer weiß, was auf die ahnungslosen Retter wartet und gerade das macht einen guten Teil der Spannung aus.
    Gänsehaut, Schreckmomente und Haare, die zu Berge stehen, sind garantiert - aber auch völlig neue Einblicke ins "Höhlenmonster-Leben" wie z.B. das Monster-Klo!
    Ich fand den zweiten Teil großartig und das Ende lässt eine Fortsetzung erwarten.
  • Shutter Island
    Diese Insel wirst du nie verlassen.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Queen_of_Dusk" am 02.06.2010
    Spannende Handlung, dichte Atmosphäre, überraschendes Ende und gute Schauspieler. Lohnenswert. Wenn man das Ende/die Auflösung kennt, ist freilich fraglich, ob man sich den Film mehrmals ansieht (das trifft aber auf viele Filme zu).
  • Zahnfee auf Bewährung
    Der härteste Job seines Lebens.
    Komödie, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Queen_of_Dusk" am 02.06.2010
    Tollpatschiger Macho, der mit seinen Feenflügeln nicht zurecht kommt, mit seinen Zauberkräften ein Disaster anrichtet, von einem Dilemma ins nächste gerät und außerdem noch um seine große Liebe kämfen muss. Wem drollige Fantasy-Komödien gefallen, der ist hier bestens bedient.
  • Die Päpstin
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Queen_of_Dusk" am 31.05.2010
    Herausragend in jeder Hinsicht:
    Die Darsteller brillieren vor diesem geschichtlichen Hintergrund, der hervorragend herausgearbeitet wurde. Die detailgetreue Darstellung dieser finsteren, frauenfeindlichen und bigotten Periode überzeugt. Tolle Kulissen, Kostüme, Dialoge ... ein MUSS für jeden, den Geschichte interessiert.