Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Neueste Kunden-Kritiken

1000 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Siberia
    Tödliche Nähe
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "StefBa" am 30.04.2019
    Ungefähr die Hälfte des Films wird auf Russisch kommuniziert... im Stream ohne Untertitel und Hinweis.
  • Das ist erst der Anfang!
    Mission Ruhestand
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "StevenKöhler" am 30.04.2019
    "Das ist erst der Anfang! - Mission Ruhestand" ist ein interessantes Werk geworden. Die Geschichte hat mir an sich gut gefallen und es ist schön zu sehen, dass der Film nicht vorhersehbar geworden ist. Leider gibt es auch ein kleines Problem bei der Geschichte: Der Plot ist an sich gut aufgegangen, aber man sollte dabei nicht einen Charakter nehmen, den man nur mal ganz kurz gesehen hat und über den man an sich nichts weiß, weil dann funktioniert der Plot nicht so wirklich. Des Weiteren erfahren wir sehr wenig von der Gegenseite. Es wird zwar die Geschichte kurz und knapp erzählt, aber das es für so eine Tat reicht, dafür hat man das Motiv nicht gut genug ausgearbeitet. Ab und zu wirkt die Story auch etwas unglaubwürdig, denn als die 2. Explosion passiert, weiß zwar der Gegenspieler, wie das Fahrzeug aussieht, aber wie hat man die Bombe platziert? Das wird leider nicht klar. Auch die Sache mit der Schlange wird nicht gut beleuchtet. Dafür funktionieren die Gags ziemlich gut und man wird darüber gut unterhalten.

    Die schauspielerischen Leistungen haben mir gut gefallen. Zugegeben, die Leistung ist nicht Oscarreif, aber sieht ist ausreichend. Die musikalische Begleitung hat mir gut gefallen. Bei der Kamera hätte man sich mehr Mühe geben können, denn viele Szenen sind leider verwackelt, obwohl es dafür keinen Grund gibt.

    Wer eine anspruchslose und kurzweilige Komödie sehen möchte, der kann gerne bei "Das ist erst der Anfang! - Mission Ruhestand" zugreifen.
  • Plötzlich Gigolo
    Verführt zur Verführung
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Saulus" am 30.04.2019
    Der Film hat mir sehr gefallen, wennauch ich etwas ganz anderes erwartet hatte. Für mich ist das keine Komödie, wennauch ich ab und zu mal geschmunzelt habe und gerade die Szenen mit Woody Allen und seiner "Familie" sind wohl zum auflockern eingestreut worden, meiner Meinung nach aber eher "Beiwerk".

    Der Film für mich ist eine zarte Romanze, eine Betrachtung jüdischen Lebens, eine Suche nach Sinn und Glück ... teilweise sehr tiefgehend und manchmal recht oberflächlich.
    Ja, man könnte dem Film vorwerfen sehr oberflächlich zu sein, und das ist er vielleicht auch.
    Aber "unterschwellig" fließt hier vieles mit und er hat mich sehr berührt ... so berührt das ich nach langer Zeit mal wieder meine Sicht der Dinge schreiben wollte, hatte schon lange keinen Film mehr bewertet.

    Also, mir hat er sehr gefallen und sogar sehr berührt, der Film ist, wenn man den Slapstick abzieht sehr "zart" und das meine ich absolut positiv.
    Muss man sich vielleicht drauf einlassen, ich war auf jeden Fall positiv überrascht.
  • Ein verborgenes Leben
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "ro-47" am 30.04.2019
    Per Beamer angesehen und hat uns gut gefallen, meiner Frau besonders. Ruhiger Film in guter Erzählweise mit geschichtlichem bzw. wieder aktuellem Hintergrund und nie langweilig. Ich würde den Film empfehlen.
  • Mandy - The Haunted Doll
    Das Böse wurde erschaffen.
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "django0" am 30.04.2019
    Der Film ist mit Chucky die Mörderpuppe oder Annabelle nicht vergleichbar er ist so schlecht gemacht man soll den Versuch Klassiker neu zu verfilmen lassen das gelingt oft nicht da ein neuer Regisseur oft keine Fantasie haben wird billig Produziert man sieht von der Puppe nichts würde ja mehr aufwand bedeuten die Puppe zu zeigen. Man will auf den Zug aufspringen und an den Erfolg von Chucky oder Annabelle anknüpfen das gelingt nicht .
  • Halloween
    Stelle dich deinem Schicksal.
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Philocodex" am 30.04.2019
    Ja, ist OK. Ein halbwegs ordentliches Ende der Filmreihe. Jamie Lee Curtis trägt das Alter mit weißer Mähne mit erstaunlicher Würde.
  • Das krumme Haus
    Ein Haus. Ein Mord. Viele Verdächtige.
    Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Kozmo" am 30.04.2019
    Langweilige verfilmung, welche mehr den zeitgeist der 1950er jahre darstellen will als den charakter der originalgeschichte einzufangen. Als ich das buch von Agatha Christie gelesen habe, hat es mich besonders durch die tiefe & verworrenheit der meschlichen beziehungen & insgesamt durch die bedrückende atmosphäre beeindruckt, davon ist nichts im film zu spüren, da man vieles in bunten 1950er farben gestaltet hat, inklusive einer überflüssigen rock'n'roll tanzeinlage. Obendrein hat man anhand bekannterer schauspieler gecastet & nicht anhand passender charaktere. Enstanden is eine nette, einigermassen solide verfilmung an die man sich jedoch nicht weiter erinnern wird. Man kann's gucken, aber man kann's auch lassen.
  • Bad Spies
    Komödie, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "blackfreddy1" am 30.04.2019
    Die Ladies sind hübsch anzuschauen und manchmal auch witzig, nur das reicht nicht für einen guten Film. Optik + Sound passen + ein paar gute Actionszenen.
    Typisch Hollywood von der Stange. Sieht man den Streifen nicht, geht die Welt auch nicht unter. 2-3 Sterne von mir!
  • Lucky Luke
    Western
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" am 30.04.2019
    Gar nicht mal schlecht in Szene gesetzt, aber insgesamt zuuu langweilig, insbesondere inhaltlich hat dieser Streifen recht wenig zu bieten. LUCKY LUKE ist somit allenfalls Fans von Western, oder eben von Lucky Luke zu empfehlen, aber selbst jene beiden Gruppen könnten enttäuscht werden von dem bisweilen mageren Ergebnis. Von mir gibt es, dank ein paar optisch guter Einfälle, gerade noch 2,70 Krawall-Sterne in DaisyTown.
  • Opfer einer großen Liebe
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "harfe9" am 30.04.2019
    Das war ein ganz interessanter Film. Bette Davis spielt gut, ihr Doktor ebenfalls. Trotzdem hat er mich nicht mitgerissen.
  • Solange ich atme
    Nach einer wahren Geschichte.
    Lovestory, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "panasonic08blueray" am 30.04.2019
    Also, die Meinung von "Tommm" ist nicht nachvollziehbar. Dieser Film ist ganz bestimmt so gut gemacht, wie es nur ging. Er sagt alles aus, was man über Menschen, die so ein Leben führen müssen, wissen muss. Und emotional genug war er auch. Andrew Garfield ist ein Super-Schauspieler. In jedem seiner Filme hat er überzeugt. Meine Erwartungen an einen guten Film waren erfüllt.
  • The International
    Sie kontrollieren dein Geld. Sie kontrollieren deine Regierung. Sie kontrollieren dein Leben.
    Thriller, Krimi, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Onkelmidnight" am 30.04.2019
    Ein Actionfilm ist das leider nicht geworden, es gibt nur eine ausgiebige Szene nach ca. 70 langen Minuten.
    Es ist eher ein Krimi/Thriller, der ein recht aktuelles Thema behandelt, nämlich korrupte Banken und korrupte Politiker.
    Die Schauspieler agieren zwar alle gut, aber der Film ist sehr fade.