Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "a9nq7q" aus

472 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Mr. Nobody
    Drama, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "a9nq7q" am 15.07.2011
    Bildgewaltig und aufgrund der vielen hin- und her-Blenden nicht immer einfach zu verstehen. Was wäre wenn? - darum geht es. Im Leben gibt es viele Scheidepunkte und was wäre, wenn wir uns für welchen Weg entscheiden. Sehr anspruchsvolles Kino - ich fand den Film auf jeden Fall keine Sekunde langweilig und so manches Puzzle konnte ich am Ende doch zusammenbekommen.
  • Infestation
    Nur ein toter Käfer ist ein guter Käfer!
    Action, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "a9nq7q" am 13.07.2011
    Für einen kurzweilligen Fernsehabend absolut geeignet. Tricktechnisch kein Meisterwerk und von der Story her auch mit wenig Tiefe, aber unterhaltsames B-Movie. Anhand der Örtlichkeiten fragt man sich aber, wo der Film gedreht wurde. Wirkt nicht wie die USA.
  • Morning Glory
    Becky bekommt ihren Traumjob - inklusive zweier Probleme.
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "a9nq7q" am 13.07.2011
    Sehr sympathische Komödie mit gut aufgelegten Darstellern. Nur die erste Szene ist unklar - ein Date oder ein Interview? Danach nimmt der Film allmählich Fahrt auf und es macht Spaß, sich die an ihrer Crew verzweifelnde Hauptdarstellerin anzuschauen. Auf jeden Fall gute Unterhaltung bis zum Schluß.
  • Game of Death
    18+ Spielfilm, Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "a9nq7q" am 08.07.2011
    Enttäuschender Film - die Karriere von Snipes scheint an der Talsohle angekommen zu sein. Lahme Story mit teilweise schlechten Schnitten. Die Charaktäre wurden überhaupt nicht ausgearbeitet und somit kann man sich mit keinem identifizieren. Es fehlt einfach an Tiefe. Habe mir mühsam den Film bis zum Ende angesehen...und der Bösewicht- Mr. Redville - kaum zu glauben, wie so einer an die Spitze eines Konzerns kommen konnte.
  • Dinge, die von Bäumen hängen
    Willkommen in Small Town, USA... Ein Wunderland voller Angst und Schmerz.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "a9nq7q" am 30.06.2011
    Vielversprechender Titel und unbekannte Schauspieler müssen ja nicht gleich was schlechtes bedeuten. Die Grundidee der Geschichte ist an sich ok - leider ist der Handlungsstrang etwas wirr und manche Szenen wirken deplaziert. Man hätte definitiv mehr daraus machen können. Schade, daher nur 2 Sterne.
  • The Social Network
    Du kannst keine 500 Millionen Freunde haben, ohne dir ein paar Feinde zu machen.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "a9nq7q" am 22.06.2011
    Ich war sehr überrascht, da ich es Anfangs für keine gute Idee hielt, jetzt schon die Lebensgeschichte von Mark Zuckerberg zu verfilmen. Jesse Eisenberg spielt äusserst überzeugend den eigenwilligen Nerd - dazu die atmosphärische Dichte, die man aus Fincher-Filmen gewohnt ist - ähnlich wie bei "Zodiac". Die Entstehungsgeschichte von Facebook bestärkt Mich aber darin, dort kein Profil zu veröffentlichen. Wenn so mit Menschen umgegangen wird, wie mag es dann um den Umgang mit den User-Daten stehen - zudem unter dem Aspekt der Rendite für die Investoren? Überraschend ist der Film gerade auch wegen seines kritischen Blicks auf Facebook. Absolut sehenswert.
  • Burke & Hare
    Wir finden immer eine Leiche.
    Abenteuer, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "a9nq7q" am 22.06.2011
    Handwerklich solide, britische Komödie um zwei Gauner im schottischen Edinburgh des Jahres 1828. Schöne Sets und Kostüme und Schauspieler, die offensichtlich viel Spass bei den Dreharbeiten hatten. Kurzweilig und unterhaltsamer Familienfilm mit schwarzem Humor.
  • Lebanon
    Tödliche Mission
    Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "a9nq7q" am 19.06.2011
    Low Budget-Produktion - eher kammerspielartig, da die Handlung nur im Panzer stattfindet. Den Krieg im Libanon bekommt man nur durch Ausblicke aus dem Beobachtungsrohr mit - über die Hintergründe des Krieges erfährt man nichts. Nicht schlecht gemacht - aber man hätte mehr rausholen können.
  • Die Entbehrlichen
    Drama, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "a9nq7q" am 02.06.2011
    Ruhiges, deutsches Reality-Kino - auch wenn Unter- und Oberschicht etwas überzogen und klischeehaft wirken. Bedrückend inszeniert - nichts für den gemütlichen Familienabend. Aber wer sich für die Folgen der Agenda 2010 interesssiert, ist gut bedient. Das schrecklichste im Film ist der im Wohnzimmer verwesende Vater, weil der Sohn Angst davor hat, ins Heim zu kommen.
  • Takers
    The Final Job - Jeder ist hinter etwas her.
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "a9nq7q" am 13.05.2011
    Anfangs eine eher kühle Atmosphäre, kommt aber nach und nach in Schwung. Insgesamt unterhaltsam und mit guter Action in stylischem Ambiente. Von der Story her eine Mischung aus "The italian Job" und "Armoured". Aber sehenswert.
  • Corrado
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "a9nq7q" am 13.05.2011
    Gesamteindruck: eine TV-Produktion. Die Schauspieler wirken hölzern und die Szenenschnitte sind teilweise etwas wirr. Richtige Spannung will nicht aufkommen. Ich habe mir den Film eher lustlos bis zum Ende angeschaut.
  • Ohne jede Spur
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "a9nq7q" am 05.05.2011
    Ich war enttäuscht. Der Film ist definitiv nicht fürs Kino produziert worden - man merkt das kleine Budget sofort. Auch die Story nur mässig und und die Schauspieler kommen über Mittelmaß nicht hinaus. Richtige Spannung kommt einfach nicht auf. Brittany Murphy wirkt in dem Film angeschlagen - als ob Sie ihren bevorstehenden Tod bereits ahnen würde. Mit der übertriebenen Schminke hat man wohl versucht, ihren angeschlagenen Zustand zu übertünchen.