Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Neueste Kritiken im DVD & Blu-ray Verleih

1000 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Watchmen - Staffel 1
    Serie, Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "CJsMovies" am 27.09.2020
    Es dauert zwei, drei Folgen bis man die Zusammenhänge und neue wie alte Charaktere versteht, da das Ganze 30 Jahre nach dem gleichnamigen Film spielt. Die schrägen Figuren und die düstere Atmosphäre wird gut in die Serie transportiert. Fazit: Für die Fans von Watchmen ein absolutes Muss!
  • Crazy Rich
    Nur eines ist verrückter als die Liebe: die Familie.
    Komödie, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Filmkritikerr" am 26.09.2020
    Toller romantischer Film! Die Singapur-Aufnahmen sind bemerkenswert, tolle Schauspieler! Lohnt sich anzuschauen.
  • Der Hund bleibt
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "ThomasKnackstedt" am 26.09.2020
    Szenen einer Ehe(Westlich von Rom).

    Das hat lange gedauert. -Westlich von Rom-, 1986, drei Jahre nach John Fantes Tod, posthum erschienen, war und ist einer meiner Lieblingsromane. Jetzt endlich wurde er verfilmt. Sehr nah am Original hat Yvan Attal einen Arthouse Film in Szene gesetzt, der für dieses Genre unglaublich unterhaltsam, witzig, makaber, zynisch und manchmal bitterböse ist. Es geht um die Szenen einer Ehe, missverstandene Liebe und einen Hund. Ein kruder Mix, vor allem einer, den John Fante seinerzeit fantastisch zu Papier gebracht hat.

    Henri(Yvan Attal) hat vor 25 Jahren einen Bestseller geschrieben. Danach gelang ihm literarisch nichts mehr. Aber seine Familie, die lief. Vier Kinder und die Ehefrau Cecile(Charlotte Gainsbourg) leben an seiner Seite in einem herrlichen Strandhaus. Henri hat eine Schreibblockade und ist zynisch geworden, Cecile trinkt und schluckt Antidepressiva, die Kinder sind auf ihre Weise allesamt gescheitert. Dann erscheint ein riesiger, streunender Hund im Haus. Er verändert Henris Leben und stürzt alles ins Chaos.

    Yvan Attal und Charlotte Gainsbourg sind im wirklichen Leben ein Ehepaar. Sie werden es genossen haben, diesen brillanten, wort- und tatgewaltigen Klamauk auf die Filmrolle gebannt zu haben. Ich liebe diesen Roman und der Film hat die Seele von Fantes Geschichte getroffen. Henris Stimme aus dem Off atmet diese Story. Mehr kann man nicht verlangen. Finde ich jedenfalls…
  • Knives Out
    Mord ist Familiensache.
    Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "videogrande" am 26.09.2020
    Es zeigt sich, dass man im Leben auch mal vergeben muss. Ich und viele Star Wars Fans hassen den Regisseur Rian Johnson und ein Boykott dieses Filmes lag nahe. Die guten Kritiken und die fantastische Darstellerriege, allen voran ein toller Daniel Craig, machten zumindest mich neugierig. Nach der ersten halben Stunde dachte ich aber, Johnson hätte es erneut verbockt. Den Einstieg in "Knives Out" fand ich extrem langweilig und zäh. Wer hier vielleicht verständlicherweise ausgeschaltet hat, verpasste dann letztendlich einen witzigen und wendungsreichen Kriminalfilm, dessen Drehbuch eindeutig von Agatha Christie inspiriert wurde. Im besten Sinne altmodisch, aber doch auf moderne Art und Weise mit viel Augenzwinkern wird hier die typische Mördersuche eingeleitet, obwohl bereits nach kurzer Zeit alles klar zu sein scheint. Doch der Schein trügt. Neu ist das Schema natürlich nicht und kurzweilig möchte ich den Film auch nicht nennen, denn er hat Längen und ist auch teilweise vorhersehbar. Aber immerhin bleibt die Geschichte immer logisch und hat man den lahmen Teil überwunden, auch überraschend. Fazit: Wer Filme wie "Mord im Orientexpress " oder ähnlich wendungsreiche Geschichten mag, der wird hier einen interessanten, klassischen und gut besetzten "Who dunnit" - Film vorfinden, bei dem man aufpassen muss und mitdenken darf.
  • Metropolis
    Deutscher Film, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "LK650419" am 26.09.2020
    Am Anfang muss man sich erst einmal daran gewöhnen, dass es ein Stummfilm ist. Aber die Geschichte hinter dem Film wirklich echt Gut. Erstaunlich das es immer noch in die heutige Zeit passen könnte... Am besten gefällt mir die Passage, in der aus der Roboterfrau die falsche "Maria" wird. Klasse Effekt! Und das Dramatische Ende... Spannend bis zum Schluss. Ich bereue den Ausflug in die Stummfilmzeit jedenfalls nicht! :D
  • Fisherman's Friends
    Vom Kutter in die Charts - Nach einer wahren Geschichte.
    Komödie, Musik
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kinotante" am 26.09.2020
    Ein "Feel good movie", der diese Bezeichnung verdient. Herrliche Landschaftsaufnahmen, sympathische (skrullige) Charaktäre, Dorfbewohner treffen auf hippe Großstadtmenschen, Liebe, Trauer, Humor - alles hält dieser Film bereit - und ja - die Handlung ist natürlich absehbar - aber trotzdem ist der Film wirklich sehenswert.
    Und man muss nicht unbedingt "Shanty" - Musik mögen (tu ich auch nicht) - aber zu diesem Film passt es einfach.
  • Berlin Station - Staffel 1
    Thriller, Serie, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Luce2019" am 25.09.2020
    Sehr gute Serie mit charismatischen Schauspielern, allen voran Rhys Ifans (sensationell), Richard Jenkins, Bernhard Schütz und Daniela Ziegler. Ich habe sie im Original gesehen, d. h. auch die deutschen Schauspieler sprechen größtenteils Englisch. Keine Längen und überflüssige Szenen, die Story wird zügig und spannend erzählt. Absolut sehenswert.
  • The Hunt
    Die Jagdsaison ist eröffnet.
    18+ Spielfilm, Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "blackfreddy1" am 25.09.2020
    Gelungener Actionthriller mit einer überzeugenden Hauptdarstellerin. Zwar ist die Handlung nicht neu, aber genial brutal mit Witz umgesetzt. Der Streifen ist auch ein Seitenhieb auf verschiedene Bereiche der Gesellschaft und das nicht nur im ironischen Sinne. 4 Sterne von mir mit Daumen hoch!
  • Water - Die geheime Macht des Wassers
    Lernen Sie die geheime Macht des Wassers verstehen und sehen Sie die Welt mit anderen Augen!
    Dokumentation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "HenryAchim" am 25.09.2020
    Großartiger Film - sehenswert!
    Ein sehr interessanter Film u.a. über die systemischen Zusammenhänge von Mensch - Wasser - Gesundheit. Aus dem Jahre 2006 - der Inhalt ist immer noch aktuell!
  • Birds of Prey
    The Emancipation of Harley Quinn
    Fantasy, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "prodigital2" am 25.09.2020
    Dieser Film bietet Unterhaltung, Spannung, Witz, eine interessante Story und vor allem Action!

    Der Film ist erheblich besser als ich erwartet habe, er hat sich gelohnt. Ich kann diesen Film nur empfehlen!!!

    Ich hoffe auf eine Fortsetzung und eine Versöhnung vom Joker und Harley Quinn!!!!!!!!!!
  • Coma
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Pumpkineater" am 25.09.2020
    Endlich mal wieder ein Film, der hält, was der Trailer verspricht. Die Story ist gut erzählt und verhältnismäßig originell, auch wenn sie im Detail hier und da ein paar Fragen aufwirft. Die Effekte (Sound/Optik) sind spitzenklasse und stehen Hollywood in nichts nach. Und das Beste: endlich mal wieder unverbrauchte, markante Schauspieler, die nicht dermaßen glatt und oberflächlich sind, wie sie in jeder zweiten US-Produktion zu sehen sind.
  • Fargo - Staffel 3
    Drama, Serie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "blackfreddy1" am 25.09.2020
    An das Spannungsniveau der ersten beiden Staffeln kommt diese hier nicht ganz heran. Nicht das die Staffel uninteressant wäre, nein nur fehlt das gewisse Etwas zu den Vorgängerstaffeln. Die Story ist trotz einiger Längen unterhaltsam und auch die Darsteller sind Top. Sound + Optik passen. Bei knapp 4 Sternen auf jeden Fall sehenswert!