Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Neueste Kritiken im DVD & Blu-ray Verleih

1000 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Wonder Woman
    Fantasy, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Sammy1975" am 22.01.2018
    Der Film - klasse.
    Die Schauspieler - gut.
    Die Story und Effekte - toll.
    Einzig bei den Extras kam bei mir irgendwann etwas Langeweile auf. Schaue gerne die Extras, aber hier wurde etwas übertrieben...
  • Captain Fantastic
    Einmal Wildnis und zurück.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Sammy1975" am 22.01.2018
    Mal was erfrischend anderes.
    Interessante Geschichte, gut dargestellt von den Jungschauspielern und Viggo Mortensen.
  • Ich - Einfach unverbesserlich 3
    Kids, Komödie, Animation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "reinim" am 22.01.2018
    Inzwischen fehlt zwar etwas die Originalität der vorangegangenen Teile, aber dennoch bietet der Film eine kurzweilige Unterhaltung. Für die Lacher sorgt diesmal Bösewicht Balthazar Bratt, der in den 1980er Jahren hängengeblieben ist.
  • Unstoppable - Außer Kontrolle
    1.000.000 Tonnen. 100.000 Leben. 100 Minuten.
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Blende55" am 22.01.2018
    Guter Eisenbahnfilm. Der Film hat einiges an Action und Geschwindigkeit zu bieten. Denzel Washington spielt wieder einmal sehr solide, auch die anderen Schauspieler machen ihre Sache gut. Ganz real sollte man den Film nicht nehmen, obwohl er wohl auf wahre Begebenheiten beruht. Trotzdem 100 Minuten gute Unterhaltung.
  • Monsieur Pierre geht online
    Komödie, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RudiR" am 22.01.2018
    Wundervoll. Ein großartiger Pierre Richard und an seiner Seite sehr überzeugende Darsteller. Kein Floskelhumor, sondern hochwertige Dialoge, kunstvoll umgesetzt in eine spannende, mitreissende und unvorhersehbare Geschichte machen diesen Film zum Kinoerlebnis. Oder eben auch zum Homeevent. Untermalt von sehr angenehmer Musik, passend zum französischem Flair ohne auf Klischees zu bauen. Man fühlt mit, freut sich, grübelt und hofft. So muß ein Film sein.

    Er ist so angenehm ruhig und der Humor so eingesetzt, dass man nie loslachen wird, sondern eher Freude empfindet.
    6 Sterne !!!
  • Mein Leben als Zucchini
    Animation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "StevenKöhler" am 21.01.2018
    "Mein Leben als Zucchini" ist ein wunderbarer Streifen geworden, der zwar kurz scheint, aber alles sehr gut und verständlich verpackt. Die Thematik ist sehr wichtig und ist auch sehr gut erzählt worden. Man versteht jeden einzelnen Charakter und diese haben alle eine wichtige Aufgabe, um die Geschichte voran zu treiben. Die Art, wie man die Charaktere angelegt hat ist äußerst interessant.

    Man hat den Film als Stop-Motion-Film gedreht ist, was aufwändig ist, aber es macht sich bei diesem Film bezahlt. Die Hintergründe sind sehr gut gelungen, auch bei den Figuren steckt viel Liebe zum Detail. Ich hätte mir bei den Fahrzeugen ein anderes Material gewünscht, was besser zum gesamten Film gepasst hätte, aber es ist soweit in Ordnung. Die musikalische Begleitung ist wunderbar und passt wie die Faust aufs Auge. Die Kamera ist interessant eingesetzt worden und fängt die einzelnen Bilder sehr gut ein.

    Ich kann Ihnen "Mein Leben als Zucchini" ans Herz legen. Obwohl die FSK den Film ab 0 Jahren freigegeben hat, ist der Film nicht für Kinder geeignet, sondern richtet sich eher an Erwachsene Zuschauer.
  • Das Bourne Vermächtnis
    Bourne war nie der Einzige.
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Torsten1968" am 21.01.2018
    Im Prinzip eine parallel laufende Geschichte mit einer Zeitüberschneidung mit Bourne Ultimatum. Trotz fehlendem Matt Damon ist der Film sehr spannend gemacht und die Story hat es in sich. Action und interessante Schauplätze fehlen absolut nicht. Die hier platzierten Bewertungen finde ich daher teilweise unsinnig. Man könnte ja auch einfach mal den Film an sich wirken lassen.

    Bild: DVD 1
    Ton: Dolby Digital 1-2
    Story: 1
    Darsteller: 1
    Sammelwert: 2
  • Valerian
    Die Stadt der tausend Planeten.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "emale" am 21.01.2018
    Endlich mal wieder ein guter Sci-Fi-Streifen!
    "Valerian" ist spannend bis zum Schluss, hat bis auf wenige Ausnahmen ein gutes Tempo, so dass die 132 Minuten keineswegs langweilig werden, und bietet viele optische Spielereien, so dass sogar ein Sci-Fi-Film von anno 2017 noch mit neuen Ideen, die man so noch nicht x-mal gesehen hatte, aufbieten kann (z.B. der Besuch auf dem großen Markt, der in einer anderen Dimension ist).

    Der Beginn des Filmes mit der Musik von Bowie und der MIR, von der ein Teil zur ISS geht und welche immer weiter wächst und irgendwann zu 'Alpha' wird...grandios.

    Manche mögen dem Film vorwerfen, dass die Schauspieler zu jung wären (finde ich nicht. Vielleicht ist 20 in 400 Jahren das neue 30? Ein Teenie-Streifen, wie erst zu befürchten war, ist "Valerian" jedenfalls nicht), der Hauptdarsteller zu kühl rüber kommt (was andererseits gut von den Comics adaptiert wurde. Schonmal nen Film mit Kristen Stewart angeschaut?), man einiges schon in anderen Filmen gesehen hatte (welche dann allerdings meist von Valerian inspiriert wurden als anders herum)...mich persönlich hatte eigentlich nur die Szene auf dem Planeten Mül gestört, welche eine der zu lang geratenen Ausnahmen war und welche auch im Gegensatz zum restlichen Film viel zu künstlich wirkte. Ich dachte schon, ich hätte aus Versehen zu nem Pixar-Film umgeschaltet. Fühlte sich auch nicht nach Luc Besson an.
  • Das Bourne Ultimatum
    Was andere anfingen bringt er zu Ende.
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Torsten1968" am 21.01.2018
    Wieder so spannend wie seine Vorgänger. Ein Agententhriller der Extraklasse mit wuchtiger Action, fesselnder Story und interessanten Schauplätzen. Sollte jeder Fan des Genres gesehen haben.

    Bild: DVD 1-2
    Ton: Dolby Digital: 2-3
    Story: 1
    Darsteller: 1
    Effekte: 1
    Bedienung: 4
    Extras: 2-3
  • Der Eid
    Wie weit würdest du gehen, um deine Familie zu schützen?
    Drama, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Andron" am 20.01.2018
    Selbstgerechter, gutsituierter Chirurg und Kontrollfreak, will seine verwöhnte, naive achtzehnjährige Tochter, welche sich aus Langeweile einen Drogendealer zum Freund nimmt und auch selbst so Einiges einschmeisst, vor diesen bösen Buben retten, was diese aber gar nicht möchte... Dabei läuft die Situation aus dem Ruder....

    Guter, ruhiger, kontroverser, diskussionswürdiger Streifen, in der typischen Art der Nordmänner.

    7 von 10.
  • Die Mumie
    Willkommen in einer neuen Welt der Götter und Monster.
    Abenteuer, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "stefanhildebrandtinf" am 20.01.2018
    Super Film Hervorragende spannen bis zum Schluss Einfach ein toller Film!!! Einfach ein toller Film!!! Hab mir jetzt den Soundtrack besorgt, der Film, oder die Musik bringt jedes Mal Träne hervorragend , wieso kann die heutige Filmwelt solche Meisterstücke nicht mehr bringen Gruß stefanhildebrandt.info
  • King Arthur - Legend of the Sword
    The Legend Begins
    Abenteuer, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "stefanhildebrandtinf" am 20.01.2018
    Super Film Hervorragende spannen bis zum Schluss Einfach ein toller Film!!! Einfach ein toller Film!!! Hab mir jetzt den Soundtrack besorgt, der Film, oder die Musik bringt jedes Mal Träne hervorragend , wieso kann die heutige Filmwelt solche Meisterstücke nicht mehr bringen Gruß stefanhildebrandt.info