Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Komm näher Trailer abspielen
Komm näher
Komm näher
Komm näher
Komm näher
Komm näher

Komm näher

3,1
26 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Komm näher (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 97 Minuten
Vertrieb:Good!Movies
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:20.11.2006
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Komm näher (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 97 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Good!Movies
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:20.11.2006
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Komm näher
Komm näher (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Komm näher
Komm näher (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Komm näher

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Komm näher

Mitten ins Herz: Der flüchtige Zusammenstoß an einer Straßenecke zwischen Mathilda (Meret Becker) und dem Polizisten Bronski (Hinnerk Schönemann) ist der Auftakt zu Vanessa Jopps 'Komm näher'. Der taxifahrende Langzeitsingle Andi (Fritz Roth) wird Johanna (Heidrun Bartholomäus) über eine Kontaktanzeige kennenlernen und beide werden vor dem nächsten Schritt zurückschrecken. Johannas unbändige Tochter Mandy (Marie-Luise Schramm) geht zur Unzeit ans Telefon und verliebt sich in die Stimme eines Unbekannten. Mathildas Schwester Ali (Stefanie Stappenbeck) vereint berufliche Ambition und Kinderbetreuung mit so unerschütterlicher Standfestigkeit, dass es ihrem Mann, dem Hochzeitsfotografen David (Marek Harloff), nachhaltig die Sprache verschlägt. Und Mathilda entdeckt, dass es manchmal hilft, die Musik sehr laut zu drehen, um flüchtige Bekanntschaften zu erneuern…

Mit großer Leichtigkeit, zärtlich, rauh und berührend erzählt 'Komm näher' von Menschen in der Stadt, von Begegnungen und Beziehungen, den ersten und den nächsten Schritten. Präzise beobachtet, mit feinem Gespür für Nuancen und Situationen, verwebt Vanessa Jopp ('Vergiss Amerika') sieben Schicksale zum tragikomischen Großstadtreigen.

Film Details


Komm näher / Im Licht der Nacht


Deutschland 2006



Drama, Deutscher Film


Berlinale-Filmfestival-Aufführung



16.03.2006


15 Tausend


Darsteller von Komm näher

Trailer zu Komm näher

Bilder von Komm näher

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Komm näher

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Komm näher":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
"Komm näher" ist was man gemeinhin als Milieustudie bezeichnen könnte.

Für eine kurze Zeit wird das Leben von drei Frauen aus Berlin verfolgt. Diese bewegen sich in unterschiedlichen Metiers. Doch es gibt durchaus Gemeinsamkeiten. Zum Beispiel der Beziehungsstress. Sehr lebensecht gesetzte Dialoge. Man teilt glaubwürdig Emotionen und Alltag. Es ist kein leichtes Leben.

"Komm näher" ist nichts weiter als eine gelungene Abbildung des Lebens. Ist das wenig? ... NEIN !

am
Vorsicht (Sozial)Drama!

Anscheinend wird es hierzulande langsam wieder salonfähig, soziale Dramen auf die Leinwand zu bringen und das Elend der Welt zum Thema zu machen. Realismus in Sprache (es wird bestimmt 43 Mal fi**en gesagt) und Optik (Aufnahmen mit der Mini-DV) sollen dem Zuschauer helfen, sich mit den Figuren zu identifizieren. Aber wo "Halbe Treppe" und "Sommer vorm Balkon" schreiend komisch sind, wirkt "Komm näher" einfach nur gekünstelt. Könnte man noch entschuldigen, wenn einem das Lachen wenigstens im Halse stecken bleiben würde, tut es aber nicht - dafür ist der Film dann in seiner Darstellung des täglichen Elends leider nicht krass genug. Schade eigentlich, zumal es ein paar interessante und witzige Einfälle gibt, aus denen man mehr hätte machen können (Sperma hinterm Ohr - weil das die Frauen wild macht). Vielleicht bewerte ich den Film aber ein wenig zu streng, da ich ohnehin nicht der allergrößte Fan deutscher Filme bin.

Machts Gut
Euer Nettie
Komm näher: 3,1 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen und 2 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Komm näher aus dem Jahr 2006 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Meret Becker von Vanessa Jopp. Film-Material © Piffl Medien.
Komm näher; 12; 20.11.2006; 3,1; 26; 0 Minuten; Meret Becker, Hinnerk Schönemann, Fritz Roth, Heidrun Bartholomäus, Marie-Luise Schramm, Stefanie Stappenbeck; Drama, Deutscher Film;