Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Fascination

Er will sie lieben. Wird er sie überleben?

Deutschland, Großbritannien 2004 | FSK 12


Klaus Menzel


Jacqueline Bisset, Adam Garcia, Stuart Wilson, mehr »


Thriller

2,1
39 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Fascination (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 99 Minuten
Vertrieb:MGM - Metro-Goldwyn-Mayer
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:10.03.2005
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Fascination (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 99 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:MGM - Metro-Goldwyn-Mayer
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:10.03.2005
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Fascination
Fascination (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Fascination
Fascination (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Werbung

Fascination
Fascination (Shop)
Aktuell ist zu diesem Film kein Merchandising-Angebot vorhanden.

Kennst du schon?

VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Fascination

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Fascination

Nach einer Kreuzfahrt präsentiert die verwitwete Maureen Doherty (Jacqueline Bisset) ihrem Sohn Scott (Adam Garcia) einen neuen potentiellen Ehemann, Oliver Vance (Stuart Wilson). Für Scott bricht damit eine Welt zusammen. Eine Verbündete erhält er überraschend von seiner zukünftigen, attraktiven Stiefschwester Kelly (Alice Evans), die sein Misstrauen gegenüber der geplanten Heirat der Eltern teilt. Sie entwickelt die Theorie, dass sich Maureen und Oliver schon länger kennen und der mysteriöse Unfalltod von Scotts Vater kein Zufall war.

Film Details


Fascination - She's either the love of his life... or the end of it.


Deutschland, Großbritannien 2004



Thriller



09.09.2004


Darsteller von Fascination

Trailer zu Fascination

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Fascination

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Fascination

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Fascination

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Fascination":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
spannende, leicht erotische Kriminalgeschichte mit guter Hauptdarstellerin, aber dürftiger Handlung

Ich fand den Film eigentlich gar nicht so schlecht, obwohl er als Ganzes mit seinem eher durchschnittlichem Drehbuch, den vielen, teilweise sehr offensichtlichen Logiklücken, der stellenweise seltsam anmutenden Regie und dem äußerst dürftigen Ende (dazu später mehr) eigentlich nichts besonderes darstellt. Aber das macht auf der anderen Seite - meiner Meinung nach - die sehr gute, leidenschafliche und teilweise prickelnde Darstellung von 'Alice Evans' und die bis kurz vor Schluß recht spannende Erzählweise, der gute und durchaus zum tropischen High-Society-Setting passende Soundtrack und die teilweise optisch sehr stimmigen und - in Bezug auf die Charaktere - interessanten Kameraeinstellungen mehr als wieder wett. - Apropos Soundtrack: Wenn man dem Englischen etwas mächtig ist, wird man feststellen, daß die Texte der Hintergrundmusik teilweise perfekt das jeweilige Filmgeschehen kommentieren und auf leicht geheimnisvolle Weise die zukünftigen Entwicklungen andeuten, was die schon erwähnte spannende Erzählweise in meinen Augen noch um eine sehr interessante Dimension ergänzt (sieht / hört man ja sonst nicht allzu oft).
Allerdings fand auch ich die schauspielerischen Leistungen der übrigen Darsteller nicht so besonders - wenn auch nicht wirklich schlecht - und auch die etwas verwirrende und leicht abgehackt dargestellte Story, die größtenteils in erzählten oder mit wenigen Bildern dargestellten Rückblenden vermittelt wird, nicht besonders glaubhaft. - Hierbei möchte ich allerdings betonen, daß dies nicht an der eigentlichen Thematik des Films (= (Achtung SPOILER !!) der frühzeitige Verlust einer Mutter und der mysteriöse Tod eines Vaters und daraus folgende Handlungsweisen - inklusive von langer Hand eingefädeltem Mordkomplott) liegt, da ich selbst mit einer Frau verheiratet bin, die unter fast mysteriösen Umständen sehr frühzeitig ihre Mutter verloren hat und daher um die Problematik einer solchen Situation durchaus Bescheid weiß. Nein, vielmehr gründet die Unglaubwürdigkeit der Handlung auf den vielen Logiklücken der nur bruchstückhaft erzählten Hintergrundgeschichte und der Reduzierung der seelischen Problematik der beteiligten Personen auf reine Rache-Gelüste und das erwähnte Mordkomplott, auch wenn die späteren Wendungen im Film durchaus nachvollziehbar sind und ein wenig zu überraschen vermögen.
Die größte Schwäche des Films stellt meiner Meinung nach aber das - eigentliche - Ende dar, da nach dem eigentlichen Höhepunkt (= (Achtung SPOILER !!) Auflösung des Mordkomplotts und Eleminierung der damit verbundenen Bedrohnung für die Haptdarsteller) nichts wirklich dramatisches oder gar spannendes mehr passiert, weshalb auch das darauf folgende gute schauspielerische Spiel der verbleibenden Figuren nichts daran ändern kann, daß ein etwas fader Nachgeschmack des Ganzen zurückbleibt. Meiner Meinung nach hätte man den Schluß noch wesentlich interessanter gestallten, oder den Film nach besagtem Höhepunkt enden lassen können, ohne daß man dabei etwas wesentliches vermißt hätte.

Fazit: ein ordentlich inszenierter Psycho-Krimi, der durch einige gute bzw. ungewöhnliche Stilmittel und eine außergewöhnliche schauspielerische Leistung 'Alice Evans' durchaus zu unterhalten weiß, aber nur für Leute Empfehlenswert ist, die über obige Kritikpunkte wohlwollend hinwegsehen bzw. sich auf seine insgesamt stimmige, leicht erotische Atmosphäre einlassen können.

am
Bleibt weit unter den Erwartungen
Erwartet hatte ich einen spannenden, mit einer deftigen Portion Erotik gewürzten Thriller, bekommen habe ich jedoch eine maue Story mit eher mässigen Schauspielern, die flache Dialoge von sich geben. Das ganze wurde in eine exotische Kulisse platziert, die vor lauter Kitsch den Zuschauer ein wenig überstrapaziert. Die wenigen erotischen Momente habe ich auch schon besser gesehen. Was mich dabei am meisten enttäuscht, ist der Umstand, dass hier eine gute Gelegenheit für einen Klasse-Film verschenkt wurde!
Fascination: 2,1 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen und 2 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Fascination

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Fascination":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Fascination aus dem Jahr 2004 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Jacqueline Bisset von Klaus Menzel. Film-Material © MGM - Metro-Goldwyn-Mayer.
Fascination; 12; 10.03.2005; 2,1; 39; 0 Minuten; Jacqueline Bisset, Adam Garcia, Stuart Wilson, Alice Evans, Vincent Castellanos, Craig Cady; Thriller;