Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Welt der Wunder - Brainsex

Warum wir uns verlieben

Deutschland 1999


Dokumentation

2,1
43 Stimmen

Freigegeben ab 6 Jahren

Abbildung kann abweichen
Welt der Wunder - Brainsex (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 60 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:e-m-s New Media
Bildformate:4:3 Vollbild (1.33:1)
Sprachen:D: Dolby Digital 5.1E: Dolby Digital 5.1
Extras:Quiz, Internetlinks
Erschienen am:10.05.2001
Welt der Wunder - Brainsex
Welt der Wunder - Brainsex (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Welt der Wunder - Brainsex
Welt der Wunder - Brainsex (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Welt der Wunder - Brainsex
Welt der Wunder - Brainsex
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Welt der Wunder - Brainsex
Welt der Wunder - Brainsex (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Welt der Wunder - Brainsex
Welt der Wunder - Brainsex (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Welt der Wunder - Brainsex

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Welt der Wunder - Brainsex

Seit Jahrtausenden gilt die Liebe als eines der rätselhaftesten Mysterien der Menschheit. Lust, Leidenschaft, Eifersucht und Treue: Die Liebe lässt Körper und Sinne verrückt spielen. Forscher sind heute dabei, Amors Geheimnis zu lüften. Sie entschlüsseln ein uraltes Programm, das im Liebesrausch die Gehirne von Mann und Frau unterschiedlich kontrolliert. Sie entzaubern die 'Schmetterlinge im Bauch' als einen wilden Tanz der Moleküle. Erfahren Sie von den weltweit besten Wissenschaftlern, warum Männer und Frauen nicht zueinander passen, aber doch nicht voneinander lassen können...

'Zwei Geschlechter, zwei Gehirne': Entdecken Sie, warum Männer und Frauen unterschiedlich denken und fühlen. Lassen Sie sich entführen auf eine Reise in die Liebeszentren des menschlichen Gehirns.

'Liebestolle Affären': Mit den Bonobos teilen wir 98% unserer Gene. Erleben Sie erstaunliche Gemeinsamkeit zwischen Affen und Menschen beim Liebesspiel.

'Lauschangriff auf die Gefühlswerte': Die Jagd nach den verborgenen Daten der Liebe hat begonnen. Staunen Sie, wie Liebesforscher unsere intimsten Träume und Triebe enträtseln.

'Lockstoffe der Lust': Wenn Sexualduftstoffe die Kontrolle in uns übernehmen, setzt die Natur unseren Verstand außer Kraft. Erfahren Sie, wie uns die Spur der Pheromone immer zum passenden Partner führt.

'Lieben und leiden': Wenn ein Partner fremdgeht, beginnt für den Betroffenen eine schmerzvolle Zeit. Warum können wir nicht treu sein? Folgen Sie Experten, die mit neuen Ergebnissen den Mythos Seitensprung entzaubern.

Film Details


Welt der Wunder: Brainsex - Warum wir uns verlieben


Deutschland 1999


Dokumentation


Wissenschaft, Sexualität


Darsteller von Welt der Wunder - Brainsex

Kennen Sie Darsteller zu diesem Film?    Schreiben Sie uns!

Trailer zu Welt der Wunder - Brainsex

Zu diesem Film sind leider noch keine Trailer vorhanden

Bilder von Welt der Wunder - Brainsex © e-m-s New Media

Cover

Film Kritiken zu Welt der Wunder - Brainsex

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Welt der Wunder - Brainsex":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Der Film ist recht informativ gemacht, mit diversen lustigen Kommentaren versehen. Wer also gerne mal wissen möchte, was im Körper einer Frau oder eines Mannes passiert, wenn man sich verliebt, der sollte sich diesen Film ansehen.

am
Sehr interessant
Die Liebe ist doch immer wieder ein Geheimnis, warum verlieben sich 2 Menschen und was ist das Geheimnis, sich diese Liebe bewahren zu können. Diese Dokumentation deckt viele interessante Geheimnisse auf. Sehr zu empfehlen. Und dabei ist es doch so einfach, wer sich die Liebe bewahren möchte, muß sich einfach täglich neu in seinen Partner verlieben, Gemeinsamkeiten finden und pflegen und Streitereien und Konkurrenzdenken aus dem Wege gehen. Vielleicht könnten einige Menschen glücklicher und zufriedener leben, wenn sie sich diese Dokumentation angesehen hätten. Und die, die darauf gar keinen Wert legen, werden sich den Film auch nicht anschaun!

am
Informativ aber nicht weltbewegend, aber mit zum Teil Wissenswertem aus dem Land der Störche und Blümchen...
Welt der Wunder - Brainsex: 2,1 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen und 3 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Welt der Wunder - Brainsex aus dem Jahr 1999 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Dokumentation. Film-Material © e-m-s New Media.
Welt der Wunder - Brainsex; 6; 10.05.2001; 2,1; 43; 0 Minuten;  ; Dokumentation;