Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Alles wird gut Trailer abspielen
Alles wird gut
Alles wird gut
Alles wird gut
Alles wird gut
Abbildung kann abweichen
Alles wird gut (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 88 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Salzgeber
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Filmpremiere, Trailer
Erschienen am:27.04.2010
Alles wird gut
Alles wird gut (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Alles wird gut
Alles wird gut (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Alles wird gut
Alles wird gut
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Alles wird gut
Alles wird gut (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Alles wird gut
Alles wird gut (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Alles wird gut

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Alles wird gut

Nabou (Kati Stüdemann) hat nur eines im Kopf: Sie will ihre Ex-Freundin Katja (Aglaia Szyszkowitz) zurück. Dafür nimmt sie sogar den Job als Putzhilfe bei der Yuppie-Frau Kim (Chantal De Freitas) an, die ein Stockwerk unter Katja wohnt. Der Rest lässt sich dann schon irgendwie deichseln, glaubt Nabou. Mit der coolen, pedantischen Karrierefrau Kim verbindet die arbeitslose Lebenskünstlerin nur die Hautfarbe, entsprechend oft kracht es zwischen den beiden. Nabou stört das wenig, denn sie ist hauptsächlich hinter ihrer Exfreundin her. Erst als sie am Ziel ist, bemerkt sie, dass es gar nicht Katja ist, die sie will...

Die Idee zu 'Alles wird gut' kam Angelina Maccarone und Fatima El-Tayeb beim Dreh ihres ersten Films 'Kommt Mausi raus?!'. Damals konnte sie keinen afro-deutschen Charakter in ihrem Film durchsetzen – also sind diesmal die vier wichtigsten Figuren afro-deutsch. Aber 'Alles wird gut' ist kein gesellschaftspolitischer Betroffenheitsfilm. Angelina Maccarone hat Humor und ihre Figuren erst recht. Also ist diese Komödie über den alltäglichen Rassismus völlig unverkrampft geraten. Auch politisch korrekt kann sehr witzig sein! Angelina Maccarone und ihrer Co-Autorin Fatima El-Tayeb ist das große Kunststück gelungen, eine deutsche Komödie beinahe wie eine amerikanische Screwball-Komödie zu entwerfen und dabei das Thema Rassismus elegant, ohne Jammerei und dennoch eindrücklich zu behandeln. Ganz nebenbei ist ihnen dann noch eine grandiose Liebesgeschichte gelungen. 'Alles wird gut' ist in dieser Mischung noch heute ein Film, der seiner Zeit voraus ist.

Film Details


Alles wird gut / Everything Will Be Fine


Deutschland 1998



Drama, Deutscher Film


Arbeitslosigkeit, Lesbisch, Nachbarschaft, Rassismus



Darsteller von Alles wird gut

Trailer zu Alles wird gut

Bilder von Alles wird gut © Salzgeber

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Alles wird gut

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Alles wird gut":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Dümmliche oder überflüssige Dialoge, schwächelnde Story und überzogene, platte Charaktere machen keinen Film interessant, auch wenn die dahintersteckende Absicht, afrodeutsche Schicksale, alltäglicher Rassismus und lesbische Liebe im Kino präsenter zu machen, durchaus lobenswert ist. Einige wenige Lacher gibt es, aber man wünscht der Regisseurin eine/n Dialogschreiber/in und Drehbuchautor/in, die dem Kindergartenniveau entwachsen sind.
Alles wird gut: 2,3 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen und 1 Nutzerkritik
Ihre Online Videothek präsentiert: Alles wird gut aus dem Jahr 1998 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Kati Stüdemann von Angelina Maccarone. Film-Material © Salzgeber.
Alles wird gut; 12; 27.04.2010; 2,3; 14; 0 Minuten; Kati Stüdemann, Aglaia Szyszkowitz, Chantal De Freitas, Jörg Holm, Klaus Frevert, Katja Keller; Drama, Deutscher Film;