Millas Videospielverfilmungen

Milla Jovovich und die Videospielverfilmungen

:
   14.10.2021
Seit 2002 ist sie das Gesicht der Resident Evil-Filmreihe. Im Kampf gegen die Umbrella Companie gibt sie die Protagonistin Alice, die sich und den Rest der Menschheit vor einem tödlichen Virus retten muss. Unter der Regie von Paul W.S. Anderson erhielt Milla Jovovich im ersten Teil Unterstützung von Michelle Rodriguez. Nur 2 Jahre später ging die Erfolgsreihe in die 2. Runde. Während Jovovich wieder ihre Rolle als Alice aufnahm, wechselte mit Alexander Witt der Regisseur und mit Resident Evil Apokalypse kam ein weiteres Action-Highlight auf den Filmmarkt.

2007 folgte mit Resident Evil 3 - Extinction, die mit FSK-18 versehene, zweite Fortsetzung der Horroraction-Reihe. Nachdem im dritten Teil Russell Mulcahy Regie führte, übernahm in Teil 4, Resident Evil 4 - Afterlife, Paul W.S. Anderson wieder das Ruder und in Resident Evil 5 - Retribution, dem 5. Teil der Actionreihe ist sogar Michelle Rodriguez, die im ersten Film mitspielte, wieder mit dabei. Nachdem Resident Evil 5 bereits mit dem Titelzusatz Der letzte Kampf, vermuten ließ, die Reihe würde ein Ende finden, legten die Schöpfer mit Resident Evil 6 - The Final Chapter nochmal einen nach. Doch Milla Jovovichs Kampf gegen das Virus endet nun. Kaya Scodelario (Maze Runner) tritt in ihre Fußstapfen. In der Ursprungsgeschichte Resident Evil - Welcome to Raccoon City begibt sie sich gemeinsam mit Robbie Amell (Code 8) auf die Spuren der Umbrella Companie . Milla Jovovich scheint allerdings noch nicht fertig mit ihrer Rolle in Videospielverfilmungen zu sein - in unserer Verleihneuheit Monster Hunter (erhältlich als DVD, Blu-ray, Blu-ray 3D & als Stream) kämpft sie bis aufs Blut gegen Monster die ihr Territorium mit tödlicher Grausamkeit regieren. Wir dürfen also gespannt sein, ob Milla Jovovich das Virus gegen die Monster eingetauscht hat und uns demnächst mit weiteren Monster Hunter Filmen im Heimkino überrascht.

Neue Videospielverfilmung mit Milla Jovovich

Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Hinter unserer Welt verbirgt sich noch eine weitere, eine Welt voll gefährlicher und mächtiger Monster, die ihr Territorium mit tödlicher Grausamkeit regieren. Als ein unerwarteter Sandsturm Captain Artemis (Milla Jovovich) und ihre Einheit in eine neue Welt katapultiert, müssen die Soldaten schockiert feststellen, dass in diesem feindlichen und unbekannten Land gigantische und schreckliche Monster leben, die gegen ihre Feuerkraft immun sind. In ihrem verzweifelten Kampf ums Überleben trifft die Einheit auf den mysteriösen Hunter (Tony Jaa), dessen einzigartige Fähigkeiten es ihm ermöglichen, den mächtigen Kreaturen immer einen Schritt voraus zu sein. Als Artemis und Hunter langsam Vertrauen zueinander aufbauen, entdeckt sie, dass er Teil eines Teams ist, das vom Admiral (Ron Perlman) angeführt wird. Angesichts einer Gefahr, die so groß ist, dass sie ihre Welt zu zerstören droht, schließen sich die tapferen Krieger mit ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten zusammen, um Seite an Seite im ultimativen Showdown zu kämpfen...

Produziert wurde Monster Hunter (2020) von Paul W.S. Anderson und Jeremy Bolt, das Drehbuch stammt ebenfalls von Anderson, der auch die Regie übernahm. Die Dreharbeiten starteten im Oktober 2018 in Südafrika und Namibia. 'Constantin Film' bringt den Film in den deutschsprachigen Ländern in die Kinos und 'Toho' in Japan. Die zugrunde liegende Videospielreihe Monster Hunter entstand unter dem Dach des renommierten japanischen Videospielentwickler CAPCOM. Seit der erste Monster-Hunter-Titel 2014 debütierte, hat die Serie eine engagierte Fangemeinde an sich gebunden und ist zu einem Megahit ausgewachsen. Der neueste Titel der Serie 'Monster Hunter: World' wurde bereits 10 Millionen mal bestellt, die gesamte Serie hat im August 2018 die 50 Millionen Marke geknackt.

Resident Evil - wie alles begann

Nachdem im Jahr 2017 der sechste und letzte Teil der erfolgreichen Resident Evil Franchise mit Milla Jovovich in den Kinos lief, die weltweit an der Kinokasse mehr als 1,2 Milliarden Dollar eingespielt hat, ist es nun Zeit für eine neue Generation im Resident Evil Universum: Es geht zurück zum Ursprung des Bösen! Resident Evil - Welcome to Raccoon City wartet auf mit einem bemerkenswerten Cast, einer brandneuen Adaption, die sich sehr nah an den klassischen Survival-Horror-Spielen von 'Capcom' orientiert, und einer zeitgemäßen Umsetzung. Der Film ist der Beginn einer neuen Welt: Die Ursprungsgeschichte spielt im Jahr 1998. 'Raccoon City', einst die florierende Heimat des Pharma-Riesen 'Umbrella Corporation', ist heute eine sterbende Stadt im Mittleren Westen. Der Exodus des Unternehmens hat die Stadt in ein Ödland verwandelt, unter dessen Oberfläche sich ein großes Übel zusammenbraut. Als dieses Böse entfesselt wird, verändert sich die Stadt für immer. Es gibt nur eine kleine Gruppe von Überlebenden, die sich nun zusammenraufen muss, um die Wahrheit hinter der Umbrella Corporation aufzudecken und die Nacht zu überstehen...
Das 2021er Kino-Reboot Resident Evil - Welcome to Raccoon City basierend auf der beliebten Resident Evil Horror-Videospielreihe, diesmal unter der Regie von Johannes Roberts, der zuletzt die zwei 47 Meters Down Verfilmungen und das The Strangers 2 - Opfernacht Horror-Sequel ins Heimkino brachte. Die Geschichte spielt in einer schicksalhaften Nacht in 'Raccoon City' im Jahr 1998. Eine spannende Besetzung schlüpft in die Rollen der legendären Spielfiguren: Kaya Scodelario (aus Maze Runner) spielt Claire Redfield und Hannah John-Kamen (Ant-Man and the Wasp) Jill Valentine. Robbie Amell (Code 8) übernahm die Rolle des Chris Redfield, Tom Hopper (Game of Thrones) die von Albert Wesker, Avan Jogia (Zombieland 2 - Doppelt hält besser) ist als Leon S. Kennedy zu sehen und Neal McDonough (Legends of Tomorrow) als William Birkin.

Resident Evil - auf Knopfdruck kommt Action in dein Heimkino

Resident Evil

Horror

Ein geheimes Experiment. Ein mörderischer Virus. Ein tödlicher Fehler. Alice (Milla Jovovich) und Rain (Michelle Rodriguez) müssen ein Kommando-Team in eine riesige unterirdische Genforschungsfabrik führen, in der eine Stunde vorher ein tödlicher Virus...  mehr »

Produktion:
2002
Medien:
DVD, Blu-ray, VoD
Freigabe:
FSK 16
Bewertung:

Resident Evil 2 - Apocalypse

Action

Nachdem Alice (Milla Jovovich) als einzige Überlebende aus dem unterirdischen Forschungskomplex der 'Umbrella Corporation' entkommen konnte, muss sie feststellen, dass der tödliche Virus sich nun auch an der Oberfläche von Racoon City ausgebreitet hat. Und das...  mehr »

Produktion:
2004
Medien:
DVD, Blu-ray, VoD
Freigabe:
FSK 16
Bewertung:

Resident Evil 3 - Extinction

Alles, oder nichts!

Resident Evil 3 - Extinction

Alles, oder nichts!
Action

Mittlerweile sind fast 99 Prozent der Erdbevölkerung mit dem todbringenden T-Virus der 'Umbrella Corporation' infiziert. Längst bieten die Städte keine Sicherheit mehr und nur eine kleine Gruppe Überlebender hat sich zusammengetan, um in einem schwer bewaffneten...  mehr »

Produktion:
2007
Medien:
DVD, Blu-ray, VoD
Freigabe:
FSK 18
Bewertung:

Resident Evil 4 - Afterlife

Action in einer neuen Dimension.

Resident Evil 4 - Afterlife

Action in einer neuen Dimension.
Action

Die Apokalypse, ausgelöst von der 'Umbrella Corporation', hat fast die gesamte Menschheit mit ihrem Virus infiziert und in mörderische Untote verwandelt. Alice (Milla Jovovich), die auf der Suche nach weiteren Überlebenden ist, macht sich bereit, den skrupellosen...  mehr »

Produktion:
2010
Medien:
DVD, Blu-ray, Blu-ray 3D, VoD
Freigabe:
FSK 16
Bewertung:

Resident Evil 5 - Retribution

Der letzte Kampf beginnt.

Resident Evil 5 - Retribution

Der letzte Kampf beginnt.
Action

Die letzte und einzige Hoffnung der Menschheit heißt Alice (Milla Jovovich). Ohne einen sicheren Rückzugsort jagt die unerschrockene Heldin diejenigen, die für den Ausbruch der Seuche verantwortlich sind und sucht in der streng geheimen Umbrella-Schaltzentrale...  mehr »

Produktion:
2012
Medien:
DVD, Blu-ray, Blu-ray 3D, VoD
Freigabe:
FSK 16
Bewertung:

Resident Evil 6 - The Final Chapter

Evil Comes Home
Action

Alice (Milla Jovovich) ist die einzige Überlebende der Gruppe, die sich in Washington D.C. gegen die Untoten gestellt hat. Jetzt muss sie dorthin zurück, wo der Albtraum begann, nach Raccoon City, um das T-Virus endgültig zu stoppen. Dort versammelt die Umbrella...  mehr »

Produktion:
2016
Medien:
DVD, Blu-ray, Blu-ray 3D, VoD
Freigabe:
FSK 16
Bewertung:

Neue Gesichter und wie alles begann

Resident Evil - Welcome to Raccoon City

Der Ursprung des Bösen.
Horror

Nachdem im Jahr 2017 der sechste und letzte Teil der erfolgreichen 'Resident Evil' Franchise mit Milla Jovovich in den Kinos lief, die weltweit an der Kinokasse mehr als 1,2 Milliarden Dollar eingespielt hat, ist es nun Zeit für eine neue Generation im 'Resident...  mehr »

Produktion:
2021
Medien:
DVD, Blu-ray, VoD
Freigabe:
FSK 16
Bewertung:

Noch mehr News und Fakten zu den neuesten Filmen

Alles aus der Welt der Filme - von Hollywood bis Bollywood

Hier findest du alle Filmnews