Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "kaijj" aus

11 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • School of Rock
    Mr. Black - Es kann nur einen geben.
    Komödie, Musik
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kaijj" am 11.10.2004
    Highend das Teil.
    Alle die diesen Film schlecht bewertet haben, sollten den sich erneut mal auf Englisch anschauen. Hier kommen die Gags einfach zich-mal besser rüber als nach der Synchronisation. Ein Muss für alle diejenigen, die auf Jack Black stehn.. Humor vom FEINSTEN!! *g*
  • American History X
    Er ist sein Bruder. Und sein Opfer.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kaijj" am 24.05.2004
    volle punktzahl erhält AMERICAN HISTORY X. grund dafür sind die bewegende story, die guten schauspieler und die eindringlichkeit mit der es der regisseur geschafft hat den zuschauer in den bann des filmes zu ziehen. ein wirkliches highlihgt und damit wärmstens zu empfehlen
  • Sieben
    Sieben Todsünden. Sieben Wege zu sterben. Sieben Wege zu töten.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kaijj" am 22.04.2004
    puh.. derbe sache das mit den anfangs mysteriösen todes/mordfällen, die sich im laufe des filmes zu einer art grossen puzzle des schreckens zusammenfügen. leider geht dieser film beinahe gänzlich an meinem geschmack und am guten geschmack allgemein vorbei. wenn die storyline etwas ausgefeilter und unlinearer verlaufen würde, wären trotzdem mehr punkte drin.
  • I Spy
    Glamour trifft Geheimdienst.
    Komödie, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kaijj" am 22.04.2004
    äusserst schräge komödie, die in der deutschen fassung leider nicht ganz an den scharm der englischen variante heran reicht. witze werden umformuliert bzw. verblassen bei der übersetzung. wir kennen das ja zu hauf.. spitze bleiben jedoch verschiedenste gags ala ''mini u-boot''.. hammer komisch, wer drauf steht. insgesamt ziemlich gelungener drahtseilakt zwischen abstruser story und popcorn slapstick-einlagen mit einem hauch von jamesbond-feeling. irgendwie ungewollt trashig aber trotzdem oder gerade deswegen unterhaltung vom feinsten.
  • Frequency
    Die Frequenz, die dein Leben verändert.
    Thriller, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kaijj" am 18.04.2004
    zeitreise einmal per funkgerät.. ungewöhnlich aber durchaus erfrischend anders. schauspielerisch und inhaltlich auf hohem niveau und somit wärmstens zu empfehlen.
  • Basic
    Hinter jeder Lüge eine Wahrheit.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kaijj" am 17.04.2004
    schwierig zu sagen ob der film nun gut oder schlecht ist, er ist jedenfalls sehenswert.. aber nicht zu viel mit dem popcorn rascheln sonst verliert ihr schnell den überlick wer nun wer und was nun überhaupt los ist. also spitzt euere ohren und seht ihn euch selbst an!
  • Lara Croft - Tomb Raider 2
    Die Wiege des Lebens
    Action, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kaijj" am 17.04.2004
    ohoh lara.. was ist mit dir passiert? war der erste teil noch frisch und abwechslungsreich, mit einem vertretbaren mass an übertreibung ausgestattet, so grandios überdreht und langweilig ist der zweite teil. eine puristische story geparrt mit einer gänzlich fehlenden atmosphäre, da gibts nur zwei punkte.. aber auch nur für angelina jolie.
  • Hero
    Action, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kaijj" am 17.04.2004
    sehr geil.. wems so geht wir mir, der die ersten 10 min sehr dürftig findet, gebe ich den tipp einfach weiter zu sehn. es lohnt sich wirklich! eine ergreifende geschichte mit tiefgang und aussereuropäischen schauspielern, die es einfach drauf haben, vermitteln diesem film seinen ganz besonderen flair. grandios ist auch der optische kontrast gelungen... achtet mal auf die rot-blau szenen.
  • Matrix 2 - Matrix Reloaded
    Action, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kaijj" am 08.04.2004
    überdurchschnittlich guter film, muss man klar anerkennen. an die klasse des ersten teils kommt er aber bei weitem nicht heran. das war jedoch klar, denn wie hätte man das bei der grandiosität des 1. teils auch anstellen sollen. sehr sehenswert, wobei einige ''details'' störend sind. solche sachen wie ''die supermannnummer'' hätte man sich wirklich sparen sollen, das wirkt zu kitschig, bei aller liebe.
  • Voll verheiratet
    Es waren die perfekten Flitterwochen... Bis sie anfingen.
    Komödie, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kaijj" am 08.04.2004
    wer hierbei an ''hey mann wo ist mein auto'' erinnert wird sollte gewarnt sein, denn dieser film ist nur ein billiger abklatsch. wer bis zum ende durchhällt hat wirklich starke nerven.
  • Down with Love
    Sex à la Carte... Zum Teufel mit der Liebe!
    Komödie, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kaijj" am 08.04.2004
    hätte man definitiv mehr draus machen können.. für meinen geschmack zu überdreht, einer story die magerer nicht sein könnte und einem ende, das man sich durchaus schenken könnte. dennoch gebe ich zwei sterne, da einige einigermaßen zündende gags eingebaut sind.