Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Filmfan2016" aus

30 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Atomic Blonde
    Eiskalt. Gnadenlos. Sexy.
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Filmfan2016" am 29.12.2017
    Natürlich eine Story die schon 100 mal gedreht wurde. Agenten/Doppelagenten/Böse Buben usw.
    Aber Wahnsinns-Bilder, toller Soundtrack, super Unterhaltung. Unbedingt im Kino oder mit Beamer ansehen.
    Wer die New Wave/NDW Musik der 80er kennt wird auf seine Kosten kommen.
  • Wonder Woman
    Fantasy, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Filmfan2016" am 27.11.2017
    Beste Superhelden-Unterhaltung.
    Gal Gadot ist eine Augenweide und eine willkommene Abwechslung zu den Machos die sonst die Hauptrollen besetzen.
    Es gibt ein paar Längen mit zu viel Geschwätz, der Rest der Films gleicht das aber locker aus
  • Deepwater Horizon
    Basierend auf wahren Ereignissen.
    Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Filmfan2016" am 14.04.2017
    Action-Kracher wir man ihn von Hollywood kennt. Natürlich packend und bombastisch.
    Immer weht die US-Fahne und immer die selbe Geschichte vom hart arbeitenden Patrioten.
    Der Held hat alles schon vorher gewusst, kommt aber gegen die "Bösen von oben" nicht an, rettet seine Kameraden und kommt lädiert aber stolz zu Frau und Kind zurück.
    Kein Wort über die Umweltkatastrophe danach und die Ölgier der westlichen Welt.
  • Dirty Grandpa
    Bist du hart genug für eine Spritztour mit Grandpa?
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Filmfan2016" am 13.01.2017
    Ein Stern für Robert de Niro, der sich unbegreiflicherweise für so einen Schrott hergibt.
    Jeder zweite Satz behinhaltet Fick*n, Schw*nz und ähnliches. Irgendwann wird es langweilig und peinlich wenn Teenys sich am Opa rubbeln.
    Zum Schluss ist eine schwanger und die Oma ist so alt wie der Enkel. Sehr witzig.
  • Anna Karenina
    Eine bewegende Geschichte über die Macht der Liebe.
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Filmfan2016" am 05.01.2017
    Wunderbare Bilder und erstklassige Schauspieler. Ein einzigartiges Kunstwerk das den Zuschauer in eine Fantasiewelt entführt. Durchschnittliche Filme mit "logischem Handlungsfaden" gibt es genug. Der Konsument platter Unterhaltung sollte diesen Film nicht ausleihen.
  • Mad Max 4 - Fury Road
    Was für ein schöner Tag. Nur der Wahnsinn überlebt.
    Action, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Filmfan2016" am 02.03.2016
    Für den echten Anspruch gibt es genug andere Filme...aber der hier macht seine Sache ohne Schnörkel.
    Action am Stück ohne wenn und aber.
    Einfach mal das Hirn abschalten und ab in die Endzeit.
    Sowas muss auch mal sein neben dem immer wieder neu erfundenen und doch immergleichen Ami-Helden-Epos-Moral-Geschleime.
    Die Story ist auch nicht schlechter als bei den meisten anderen Actionfilmen.
    Der echte Held schweigt und kämpft - ganz einfach und nicht unüblich.
    Ein Augenschmaus für Liebhaber skuriler durchgeknallter Figuren und phantasievoller Requisite.
    Ein Muss für Autofans. Was da durch die Wüste rollt ist schon sagenhaft. Auch nach 3 mal ansehen findet man immer wieder neue Details.
    Kommt richtig gut mit HD Beamer und 7.1
  • Sherlock Holmes 2 - Spiel im Schatten
    Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Filmfan2016" am 10.05.2013
    80% todlangweiliges Geschwafel, das wohl einen intellektuellen Eindruck machen soll, aber vollkommen sinnfrei daherkommt. 5% Karate Zeitlupe ala Killbill, das zu Mr. Holmes allerdings überhaupt nicht passt. 5% Sherlock Holmes - was aber nicht reicht diesen Film auszuhalten. Habe nach der Hälfte abgeschaltet.
  • Bulletproof Gangster
    Krimi, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Filmfan2016" am 09.11.2011
    Dramaturgie und Spannungsbogen Fehlanzeige. No Name Ray Stevenson als Hauptdarsteller kommt ziemlich hölzern mit tonloser Synchronstimme rüber. Aus dieser Story hätte man richtig was machen können, aber irgendwie ist es nur eine Abfolge von unlogischen und dummen Dialogen sowie Autoexplosionen. Keine Ahnung was Christopher Walken mit seiner kleinen Rolle da zu suchen hat. Auch der ganz schön verfettete Val Kilmer bringt den Film nicht in Schwung...
  • Green Zone
    Roy Miller folgt nur noch seinen eigenen Regeln.
    Action, Thriller, Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Filmfan2016" am 05.10.2011
    Wer war Schuld am unnötigen Irak Krieg? Natürlich ein einzelner "böser" karrieregeiler Politiker, wie immer. Die Guten gewinnen natürlich am Schluss. Ein durchschnittlicher Irak Thriller, der bloss nicht der korrupten US Regierung auf die Finger hauen will. Matt Damon kommt ganz gut bei Bourne, aber für mehr reicht es nicht mit seiner immer gleichen Mimik. Weitere Schauspieler ausser vielleicht Brendan Gleeson sind nicht erwähnenswert.
  • Somewhere
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Filmfan2016" am 31.08.2011
    Extrem lange Szenen. Absolut keine Spannung. Aber ein Film mit schönen Bildern und guten Schauspielern für einen Abend wo man auf Aufregung verzichten kann.
  • Shutter Island
    Diese Insel wirst du nie verlassen.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Filmfan2016" am 26.08.2011
    Es passiert einfach nichts, bin darum 2 mal eingeschlafen. Nur gequatsche und immer der selbe Gesichtausdruck vom Milchbubi DiCaprio. Für diese einfache Story hätten auch 20 Minuten gereicht.
  • The Road
    Die Apokalypse ist erst der Anfang.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Filmfan2016" am 26.08.2011
    Ein packender Film zum zuschauen, aber kein Popcornkino für Action- und Ballerfans. Ein Endzeitfilm der mal fast ohne diesen unsäglichen Patriotismus und den üblichen Hollywood-Helden auskommt. Top Schauspieler, düstere Bilder und ein morbider Soundtrack von Nick Cave machen diesen Streifen zu einem Erlebnis an das man sich auch am nächsten Tag noch erinnert. So könnte die Welt aussehen wenn die Sonne nicht mehr scheint...