Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "brauvan" aus

11 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Swimming Pool
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "brauvan" am 08.04.2004
    Hmm auch ich hab mehr erwartet: voller Freude hab ich mir die DVD eingeschoben und war auch am Anfang geduldig ob der etwas langweiligen Handlung, ich dachte es wird ja sicher noch spannend.. aber Pustekuchen. Leicht verworrene Story mit unbefriedigender Auflösung... oder ich bin zu dumm um den Film zu verstehen?!...
  • Ein (un)möglicher Härtefall
    Scharf auf alles, was der andere hat!
    Komödie, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "brauvan" am 08.04.2004
    Nun, eine ganz normale Komödie... weder besonders schlecht noch gut.. also okay. Ein paar nette Lacher und naja die Frage'' Kriegen sie Sich oder kriegen sie sich nicht'' kann sicher jeder gleich zu Anfang des Films beantworten. Aber Catherine Zeta-Jones und auch Clonney sind beide hübsch anzuschauen :o).
  • Rosenstraße
    Drama, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "brauvan" am 08.04.2004
    Ein Thema das immer wiederkehrt und auch sicher noch einige Male wiederkehren wird: Das dritte Reich.
    Dieser Film ist ergreifend und gehört sicherlich zu der etwas schwereren Kost also nix für den lustigen DVD Abend; aber sehenswert auf alle Fälle! Katja Riemann spielt hier eine ernste Rolle der sie durchaus gerecht wird! Wer Schindlers Liste mochte sollte sich auch diesen Film ansehen (wenn auch Schindlers Liste einem selbst etwas näher ging). Man sollte Ihn sich aber in Ruhe ansehen.
  • Hollywood Cops
    Wenn die Zeit knapp wird, hast du nur noch einen Schuss.
    Komödie, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "brauvan" am 08.04.2004
    Seeeehr langweilig, flache Witze, keine Spannung.. schade.... nur Josh Hartnett sieht ganz süß aus ;o)
  • Die purpurnen Flüsse
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "brauvan" am 08.04.2004
    Auf alle Fälle sehenswert! Nicht nur wenn man Jean Reno mag; ein recht spannender Thriller; man schafft eine unheimliche Atmosphäre, ohne aber mit Effektehascherei um sich zu werfen. Was man vom 2 Teil des Films, der seit heute in den Kinos anläuft leider nicht sagen kann.
  • Gattaca
    Um zu überleben, brauchst du die besten Gene!
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "brauvan" am 12.02.2004
    KLASSE!!! Auf alle Fälle sehenswert; wer hier an einen ''typischen'' SiFi- Film a la Ster Trek denkt wird enttäuscht; auch ist es kein klassischer Thriller.
    Vielmehr ist diesr Fim recht gesellschaftskritsch und das Thema ( Klonen, perfekte Gene ) hochaktuell. Alleine die Besetzung ist schon ein Grund den Film zu sehen, und wer sich ihn zu Gemüte führt, wird vom ersten Moment an begeistert sein. Die Kulisse des Films ist sehr steril, was den Eindruck einer PERFEKTEN Welt nur noch verstärkt. Es geht um Perfektion mit absoluter Kontrolle, die aber im Gegennsatz dazu steht, das wir Menschen eben trotz aller Planung nicht perfekt sein können oder auch das es immer einen Weg gibt, selbst wenn dieser sehr mühsam sein kann.
    Untermalt ist alles wieder mal von einer absolut passenden Filmmusik, die Jeden, der etwas für Soundtracks übrig hat, begeistern dürfte.
  • It's All About Love
    Lovestory, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "brauvan" am 12.02.2004
    Hmmm also dieser Fim fängt vielversprechend an... man denkt zuerst an einem packenden Thriller; aber leider stellt sich heraus das der Fim sehr konfus ist und man irgendwann kaum noch folgen kann; Spannung ist leider auch ein Fremdwort, obwohl man doch recht gespannt auf eine Wendung oder eine Auflösung wartet; doch auch hier wird man enttäuscht... die Schauspieler sind schon sehenswert und auch der Soundtrack hat mich begeistert ( Z. Preisner ist hier der Komponist, Filme wie DREI FARBEN)... aber insgesamt kann ich den Film nicht wirklich empfehlen; evt. für Fans von David Lynch...?
  • About Schmidt
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "brauvan" am 12.02.2004
    Jack Nicholson... wieder mal ABSOLUT sehnswert; sicher eher ein untypischer Film und auch recht unspektakulär (keine Höhepunkte) aber genau darum geht es ja: Die Einsamkeit eines alten Mannes zu verdeutlichen... und obwohl einge traurige Momente herrschen, lässt der Film einen nicht mit einem schlechte Gefühl zurück.
    Wer BESSER GEHTS NICHT mochte, wird auch diesen Film mögen! Also ansehen!
  • Mulholland Drive
    Straße der Finsternis
    Thriller, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "brauvan" am 12.02.2004
    Dieser Film bewegt sich tatsächlich jenseits von Klischees, ist eben ein ganz spezielles Genre; und sicher ist er auch gut gemacht, nur leider konnte auch ich dem Film am Ende schwer folgen, trotz mehrmaligen ''zurückspulens''; aber ich denke dennoch das man, wenn man Filme wie Memento mochte, sich diesen Film ansehen sollte; nur Leute die am Ende unbedingt eine Auflösung brauchen, lassen besser die Finger weg ;o)
  • K-Pax
    Alles ist möglich - Genie? Verrückter? Nicht von dieser Welt?
    Science-Fiction, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "brauvan" am 12.02.2004
    Auch ich kann mich nur anschließen an die positiven Meinungen hier. Wer AMERICAN BEAUTY mochte, muß auch diesen Film sehen! Eine ruhige, aber dennoch spannende Handlung, die einen bewegt. Man empfindet wirklich mit. Untermalt wird das Ganze von einem absolut stimmigen Soundtrack... nur zu empfehlen.
  • The Deep End
    Trügerische Stille - Ein mörderischer Strudel, aus dem es kein Entkommen gibt.
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "brauvan" am 12.02.2004
    Dieser Film , eigentlich recht gut gelobt worden, hat mich leider weniger begeistert:
    Die Handlung auch eher still, (okay das hatte ich auch erwartet, und keine Actionfilm), aber man wartet die ganze Zeit und denkt ''Da muß jetzt noch was kommen''... nur, es kommt nix und dann ist er Film zu Ende. Und man sitzt da und denkt ''Was wollte man uns sagen?''

    Schade, ich hatte mehr erwartet; etwa eine Film im Stil von FARGO; aber dem war nicht so.