Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "namtseil" aus

36 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • The Kids Are All Right
    Wenn jeder auf der Suche nach sich selbst ist, was wird dann aus der Familie?
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "namtseil" am 24.03.2013
    Was hat mich nur geritten als ich diesen Film auf die Wunschliste gesetzt habe. Wir haben den Film 10 Minuten gesehen und dann ausgeschaltet. Gähn...
    Meiner Meinung nach kein Film, den die Welt braucht. Letztlich ist der Film Geschmacksache.
  • Game of Death
    18+ Spielfilm, Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "namtseil" am 05.01.2012
    Diesen Film muß man nicht gesehen haben. Schade, denn die Schauspieler an sich sind gut. Die Ankündigung des Films versprach mehr.
  • Hereafter
    Das Leben danach.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "namtseil" am 05.01.2012
    Wir haben nach 30 min abgebrochen, da das ständige Untertitel lesen ziemlich anstrengend war und man sich auch bis dahin kein Bild von der Handlung machen konnte. Ich fand es leider schade um die verlorene Zeit, da sich die Ankündigung besser las als der Film tatsächlich war.
  • Silent Hill
    Willkommen in der Hölle.
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "namtseil" am 05.02.2011
    Was für ein Schwachsinn...Wir haben den Film ausgemacht als diese merkwürdigen kleinen Monster auftauchten. Schade um Zeit und Geld!
  • Depraved - Die tödliche Freundin
    Ihre Freundschaft kostet dich ein Vermögen.
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "namtseil" am 05.02.2011
    Diesen Film hätte ich mir nicht angesehn, wenn er im Fernseher gelaufen wäre. Die Story ist leicht zu durchschauen. Der Streifen mutet an wie ein 80-er Jahre-Film. Muß man nicht gesehen haben!
  • Orphan
    Das Waisenkind - Das Böse hat ein neues Zuhause...
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "namtseil" am 10.01.2011
    Dieser Streifen ist spannend und überraschend bis zum Schluß. Wer auf diese Art Filme steht, wird nicht enttäuscht. Sehr empfehlenswert!
  • The Box
    Du bist das Experiment.
    Thriller, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "namtseil" am 10.01.2011
    Für diesen Blödsinn kann ich nur einen Stern geben. Schade um die Zeit und um die Leihgebühr. Der Text hörte sich interessant an. Fazit:Wer diesen Film nicht sieht, hat nichts verpaßt!
  • Summer Scars
    Die Jahre der Unschuld sind endgültig vorbei.
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "namtseil" am 31.08.2010
    Ein billiger Psychothriller mit schlechten Teenie-Schauspielern, deren Text sehr auswändig gelernt klingt. Der ohnehin recht kurze Film läßt jegliche Spannung vermissen. Low-Budget Produktion, die niemanden hinterm Ofen vorlockt. Muss man nicht gesehen haben. Schade um die verlorene Zeit.
  • The Unborn
    Das Böse will leben.
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "namtseil" am 31.08.2010
    Ein Fehlgriff, der uns bereits nach einigen Minuten den Film abbrechen ließ. Wer auf sollche Filme steht, kann sicher mehr damit anfangen. Ich hätte mir den Text zum Film und die Kritiken besser durchlesen müssen.
  • Shuttle
    Endstation Alptraum!
    18+ Spielfilm, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "namtseil" am 31.08.2010
    Ein spannender Thriller, der lange nur erahnen läßt, wozu die Entführung der jungen Leute gut sein soll. Allerdings ist das Ende wenig spektakulär. Hier wurde mit wenig Schauspielern ein durchaus sehenswerter Streifen gedreht. Meine Einschätzung daher-sehenswert!
  • Beim ersten Mal
    Ein One-Night-Stand mit Folgen.
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "namtseil" am 13.04.2010
    Dieser Film ist ideal zum entspannen und einfach nur ablachen bei einem Gläschen Wein vorm Fernseher. Sicher gibt es hochwertigere Streifen, die Story ist aber süß gemacht. Der Fim ist durchaus sehenswert.
  • Kurzer Prozess
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "namtseil" am 13.04.2010
    Ich fand den Film durchaus nicht langweilig oder zum Gähnen, wie einige Leute geschrieben haben. Sicher sind beide Hauptdarsteller nicht mehr taufrisch, trotzdem finde ich die Handlung keineswegs langatmig, zumal ein überraschendes Ende auf den Zuschauer wartet. Ansehen lohnt durchaus.