Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Elvis2207" aus

67 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • The Runaways
    Musik
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Elvis2207" am 20.12.2010
    als großer Fan von Rock n´Roll und Film-Biografien mußte ich mir diesen Streifen natürlich ausleihen - und wurde nicht enttäuscht. Kristen Stewart (unerwartet) stark als Joan Jett, Dakota Fanning auch sehr stark als Cherrie Currie. Ein grandioser Rock n´Roll-Soundtrack und wunderbar das Feeling der 70er Jahre aufgegriffen. Top!!
  • From Paris with Love
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Elvis2207" am 20.10.2010
    ein ungewöhnlicher John Travolta in einem Film, der versucht etwas Bezug zu aktuellen Geschehnissen herzustellen (Islamistische Fanatiker). Schafft es in einigen Szenen auch ganz gut, in anderen widerum (wie schon erwähnt) etwas überzogen. Auf alle Fälle gutes Action-Kino (bzw. DVD ;-) )
  • Babylon A.D.
    Thriller, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Elvis2207" am 06.04.2009
    spannender Sci-Fi-Thriller mit einem routinierten Vin Diesel. Als Vin Diesel-Fan möchte ich diesem Film eigentlich auch nur Diesel-Fans empfehlen. Diese finden dann in dem packenden Film alles was sie auch von ihm erwarten.
  • The Eye
    Kannst du deinen Augen trauen?
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Elvis2207" am 30.03.2009
    ich kann die bisherige Kritik nicht verstehen. Für meine Begriffe ein wunderbar gemachter Horror-Thriller (natürlich ein Remake - aber was solls). Meines Erachtens sogar besser gemacht, als das Original. Das Ende hat ein wenig was von Final Destination. Durchaus abendfüllende Spannung.
  • Nanny Diaries
    Sie wollte nur einen Job... und findet Mr. Right.
    Komödie, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Elvis2207" am 23.03.2009
    nette Komödie um die dekadente New Yorker Upper Class. Scarlett Johansson spielt Rolle der Nanny erfrischend. Besonders hervorzuheben die eiskalte Mrs. X Laura Linney als herzlose reiche Schnepfe, die nur sich und die Außendarstelllung ihrer nicht vorhandenen Familie im Kopf hat. Für Freunde von amerikanischen Romantik-Komödien beinahe ein muss
  • Max Payne
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Elvis2207" am 18.03.2009
    unvoreingenommen weil ich das Spiel nicht kenne, fand ich diesen Film doch äußerst unterhaltsam und spannend. Gute Action-Szenen, guter Mark Wahlberg ein überraschendes Ende. Für mich hatte der Film alles, was ein guter Action-Thriller braucht. Gute 4 Sterne.
  • Der unglaubliche Hulk
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Elvis2207" am 09.03.2009
    wie vielen anderen hier, hat mir dieser Hulk-Teil besser gefallen, als der mit Eric Bana. Richtig gut animiert diesmal. Die Story drumherum auch sehr gut gemacht. Alles in allem eine gute Comic-Verfilmung.
  • One Way
    Was riskierst du, um nicht alles zu verlieren?
    Thriller, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Elvis2207" am 26.01.2009
    wie die meisten hier, fand ich den Film äußerst stark und ich war sehr positiv davon überrascht. Vor dem Film dachte ich mir auch "Til Schweiger und Thriller geht nicht". Wurde dann aber nach Ende des Filmes eines Besseren belehrt. Ich empfehle ihn zu 100% und das nicht nur für zwischendurch. Der hat für mich auch Samstag/Sonntag-Abend-20.15-Uhr-Potential"
  • Bangkok Dangerous
    18+ Spielfilm, Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Elvis2207" am 26.01.2009
    wie fast jeder Cage-Film in den letzten Jahren fand ich auch diesen stark. Dieses mal agiert er als eiskalter Killer mit Gewissensbissen. Rasante Action, eine kleine Liebesgeschichte, guter Soundtrack...eben alles was ein guter Action-Film benötigt. Von mir starke 4 Punkte.
  • War
    Action, 18+ Spielfilm, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Elvis2207" am 05.01.2009
    wie eigentlich jeder Film von Jason Statham nicht schlecht gemacht. In diesem Fall, ist das jetzt nicht sein bester, aber immerhin gut genug, um über 90 Minuten Spannung aufzubauen, Action zu liefern und einem am Ende eine überraschende Wendung zu präsentieren.
  • Starter for 10
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Elvis2207" am 26.11.2008
    keine typische High School/College-Komödie, da in England spielend. Guter 80er-Jahre-Soundtrack. James McAvoy spielt seine Rolle absolut glaubwürdig. Viele witzige Situationen. Einige romantische Momente. Alles in allem, eine sehr kurzweilige Komödie.
  • Drillbit Taylor
    Ein Mann für alle Unfälle. Bezahlt ist noch zu teuer.
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Elvis2207" am 20.11.2008
    Ich habe den Film recht gut gesehen. Des öfteren musste ich herzhaft lachen. Natürlich ist das kein Film für den hohen Anspruch. Das habe ich ja aber auch gar nicht erwartet. Eine spaßige Teenie-Komödie, das habe ich erwartet und wurde nicht enttäuscht. Alles in allem sehr kurzweilig, ich kann ihn empfehlen.