Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "mark33" aus

266 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • #9
    Nach dem Ende unserer Welt fängt ihre Mission an.
    Animation, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mark33" am 19.12.2010
    Von der ersten bis zur letzten Minute ganz großes Kino. Mal ein ganz anderer Animationsfilm den man nicht verpassen sollte. Volle Sternzahl !!!!!
  • Shrink
    Nur nicht die Nerven verlieren.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mark33" am 23.05.2010
    Der Film läuft definitiv nicht unter Komödie obwohl ein paar Lacher dabei sind.
    Er erzählt die Geschichte mehrerer Personen die alle beim selben Pyschodoc sind, nur hat der selbst das größte Problem. Ein sehr unterhaltsamer und mitfühlender Film mit klasse Darstellern.
  • Ca$h
    Der eine stielt. Der andere zählt.
    Krimi, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mark33" am 23.05.2010
    Ein origineller Thriller mit einem Schuß Komödie :) Mir hat der Film Spaß gemacht, darum meine Empfehlung zum ausleihen.
  • My Bloody Valentine
    18+ Spielfilm, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mark33" am 14.05.2010
    Endlich mal wieder ein FSK18-Streifen der den Titel auch verdient. Der Film ist sehr spannend aufgebaut und die Darsteller spielen Ihre Rollen alle sehr gut. Mich hat der Film absolut überzeugt, darum kann ich Ihn zu 100% weiterempfehlen :)
  • White Lightnin'
    18+ Spielfilm, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mark33" am 24.03.2010
    Absolut abgefahrener Film, ich wusste am Ende nicht so recht wie ich Ihn einschätzen bzw. auch bewerten soll. Man muss sich den Film unbedingt selbst anschauen und ein eigenes Urteil bilden. Er hat mich auf jeden Fall äußerst gut unterhalten, auch wenn er sehr krass ist. Er wirkt nachhaltig und er kann einen ziemlich runterziehen. Fazit: So verspult und heftig wie er ist, so gut ist er auch. Die Darsteller sind alle top.
  • Drag Me to Hell
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mark33" am 11.03.2010
    Ein Psycho-Grusler der besseren Art. Die Story ist spannend und von der Art her mal was anderes. Schwache Nerven sollte man nicht haben weil doch ein paar coole Schocker dabei sind. Mein Fazit: Fans dieses Genres kommen nicht dran vorbei !
  • Mein Schatz, unsere Familie und ich
    Was tun, wenn Weihnachten naht?
    Komödie, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mark33" am 28.02.2010
    Ein sehr lustiger Familienfilm mit super Darstellern. Der Film weiss absolut zu überzeugen und vor allem zu unterhalten, von mir eine absolute Empfehlung.
  • Oben
    Animation, Kids, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mark33" am 24.02.2010
    Ein sehr unterhaltsamer und schön gemachter Familienfilm. Die Animationen sind eine Schau, da hat Pixar wieder mal tolle Arbeit abgeliefert. Ich war ein wenig verwundert dass es sich mehr um eine nachdenkliche Geschichte handelt da ich voll und ganz auf was lustiges eingestellt war. Anschauen lohnt sich trotzdem :)
  • Sherlock Holmes
    Nichts entgeht ihnen.
    Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mark33" am 19.02.2010
    Ein für mich sehr unterhaltsamer Film mit der richtigen Portion Spannung und Witz. Die Darsteller spielen ihr Rollen alle exzellent und glaubwürdig. Mein Fazit: Unbedingt anschauen !!!!!
  • 50 Dead Men Walking
    Der Spitzel
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mark33" am 11.02.2010
    Ein super spannender Thriller der einen in seinen Bann zieht. Er zeigt das Leben eines angstlosen Jungen der als Spitzel in der IRA die britische Polizei mit Infos versorgt. Vor allem die brutalität der IRA im Umgang mit Spitzeln, wenn sie erwischt werden, wird sehr genau dargestellt. Fazit: Für mich ein sehr interessanter Film den ich nur empfehlen kann.
  • Nordwand
    Sie suchten das Abenteuer und schufen einen Mythos.
    Abenteuer, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mark33" am 09.02.2010
    Ein sehr gelungener Deutscher Film mit extrem schönen Aufnahmen. Die Geschichte ruht ja auf einer wahren Begebenheit, das macht den ganzen Film noch Spannender. Einzig das mit dem Boarischen Dialekt hat ned ganz passt, aber des is ned so wichtig. Mein Fazit: Unbedingt anschauen.
  • Dieser Titel wurde aus Jugendschutzgründen ausgeblendet.

    Ansicht freischalten