Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Filmrolle13" aus

12 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Tropic Thunder
    Hol dir die volle Dröhnung!
    Komödie, Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Filmrolle13" am 21.01.2010
    Am besten man sagt nichts zu diesem Film und beschreibt damit die Qualität diese Machwerks.
    Ich habe seit ca. 3 Jahren mal einen Film nicht zu Ende gesehen.
  • Mission Impossible 3
    Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Filmrolle13" am 22.05.2007
    Besser wie MI 2
    Spannendes Popkornkino
    Für mich bleibt Teil 1 der beste Film - vor allem nach der Enttäuschung von Teil 2. Umso Überraschender Teil 3. Hier wird am Anfang gleich ein Spannungsbogen aufgebaut - wenn auch gewalttätig - der über den ganzen Film zu fesseln weis. Sicher nicht einer der absolut guten Filme, aber knapp an fünf Sternen für Action- und Agentenfilmliebhabern vorbei.
  • James Bond 007 - Casino Royale
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Filmrolle13" am 17.05.2007
    Bond ohne Ironie
    Sicher ein interessanter Film, weil Bond einmal ganz anders - realistischer - ist. Das war’s dann aber schon. Eine dünne Geschichte mit Gewaltszenen und Foltereinlagen. Ach ja. Ein paar abgestandene Witze auf den »alten« Bond sind auch dabei. Für mich eine der größten Enttäuschung, aufgrund der faden Story. Schade. Da hätte man mehr draus machen können.
  • Firewall
    Nichts ist gefährlicher als ein Mann, der alles zu verlieren hat.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Filmrolle13" am 28.01.2007
    Alles schon dagewesen
    Ein netter Thriller zum entspannen. Trotzdem schmeckt der ganze Film wie lauwarme Suppe. Gangster setzen die Familie fest um den Mann zu erpressen. Es gibt keine überaschenden Wendungen. Nur 08/15 Kost. Schade.
  • Die Bombe fliegt
    zu spät...
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Filmrolle13" am 27.01.2007
    Eine der bestn Satieren
    Für mich eine der besten Satirefilme überhaupt. Die Handlung ist mit Sicherheit im Hintergrund des Falklandkonflikts entstanden. Ohne zuviel zu verraten: Ein Ex-Präsident im Gefangenenlager, ein »Rambogram« als Nachricht eines Topterroristen und ein durchgeknallter englischer Premier.
    Wer nichts mit schwarzen Humor und Satire anfangen kann, sollte die Finger von diesem Film lassen. Ansonsten wird dieser Film zum Genusserlebnis.
  • Aliens der Meere
    Die Suche nach fremdem Leben beginnt in der Tiefe.
    Dokumentation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Filmrolle13" am 24.08.2006
    Wirklich enttäuschend
    Wer sich nicht für eine Idee interessiert, Weltraumfahrer und Tiefseetaucher haben etwas gemeinsam und einen kurzen Blick auf ein Tiefseeunternehmen nehmen will, sollte die Finger von diesem Film lassen. Tierscenen gibt es vieleicht gerade mal ca. 8 - 10 Min (Gesamtlänge 95 Minuten).
  • 11:14 - Elevenfourteen
    Dein Date mit dem Schicksal kann tödlich sein.
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Filmrolle13" am 03.02.2006
    Wieder ein Film der hervorsticht
    Geleich zum Anfang. Wer Popkornkino erwartet, sollte diesen Film nicht ausleien.
    Das Schema ist bekannt. Erst scheinbar unabhängige Handlungen führen am Schluß zu einem Ganzen. Dabei ist die Handlung recht amüsant und unterhaltsam. Ich hatte beim ersten mal Ansehen das Gefühl, mir ist da einiges an der Handlung nicht aufgefallen. Daher mein Tip (ich will ja nicht zufiel verarten), in entspander Runde ansehen, geniesen und danach diskutieren.
  • Der Polarexpress
    Eine Reise jenseits deiner Phantasie.
    Animation, Fantasy, Kids
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Filmrolle13" am 27.01.2006
    Ein Kinderfilm
    Die Augen meiner Kinder spiegeln diese fünf Sterne wider. Meine beiden Söhne (Kindergartenalter) sind sehr begeistert von diesem Film. Daher ein schönder Film zusammen mit den Kindern.
  • Robots
    Kids, Animation, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Filmrolle13" am 25.10.2005
    Lustig und satirisch wie Srhek
    In diesem Film wird das »menschsein« aus einer Roboterperspektive gezeigt, mit der entsprechenden Geschichte herum. Wer kein Trickfilme und versteckte Satiere dieser Art mag, wird diesen Film nichts abgewinnen. Wer Shrek oder die Art von Madagascar mag, sollte zugreifen. Ich und mein beiden kleinen Söhne haben den Film genossen.
  • Super Size Me
    Ein echt fetter Film.
    Dokumentation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Filmrolle13" am 10.03.2005
    Wann kommt Amerika zu uns?
    Ich darf die vorherigen Komentare zetieren: Ein Film der zum nachdenken anregt und in Eulenspiegelmanier den Spiegel vorhält. Da der Film teilweise nur in Englisch vertont ist, nur für Zuseher mit Aufmekrsamkeit oder Sprachkenntnis zu empfehlen. Ansonsten habe ich mich gefragt, wann wir auch die selben Essgewohnheiten - wie im Film beschrieben - unser (Un-)Eigen nennen?
  • Final Destination
    Wenn du keine Angst hast, bist du bereits tot.
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Filmrolle13" am 26.02.2005
    Spannung, excelent gefilmt
    Mir ist der Film ewig in Erinnerung geblieben. Einfach Kult. Mit dazu trägt die excelente Kamaraführung bei. Allein die ersten 20 Min. mit dem Flugzeugunglück machen den Film sehenswert.
  • Starsky & Hutch
    Die zwei stehen ihren Mann.
    Komödie, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Filmrolle13" am 26.02.2005
    Vor allem für Starsky & Hutch Liebhaber
    Als alter Nostalgiger der Serie konnte ich den Film geniesen. Interessant waren die Umsetzungen aus der Serie. Vom Film an sich war ich etwas entäuscht. Ausser den kessen Sprüchen, hat mir etwas der Schwung gefehlt. Fazit: Für Fans zu empfehlen, ansonsten etwas zu müde.