Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Buzzer" aus

106 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Der Wixxer
    Komödie, Deutscher Film, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Buzzer" am 22.03.2006
    Insgesamt vielleicht eine ganz nette Idee, auf Kosten der Edgar-Wallace-Klassiker eine Komödie zu drehen, allerdings kann der Film leider nicht viel mehr als nur ein paar Schmunzler bringen. Ich bin ja von deutschen Schauspielern allgemein kein großes Kino gewohnt, aber einen gänzlich unbegabten Oliver Kalkofe in die Hauptrolle zu stecken, hatte mich schon erstaunt. Insgesamt bewegt sich der Film nahe am Michael "Bully" Herbig-Niveau, einzig Bastian Pastevka konnte mir gelegentlich mehr als ein Schmunzeln abnötigen. Schade, dass er sein großes Talent an diesen Film verschwendet hat. Der Film geht knapp als Popcorn-Kino durch und einzig Pastevka hat ihm in meinen Augen noch 2 Sterne beschert.
  • Butterfly Effect
    Das Ende ist erst der Anfang.
    Thriller, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Buzzer" am 22.03.2006
    Gut duchdachter Film, der auch (eigentlich so gar nicht Hollywood-üblich) Gesprächsstoff für danach liefert. Mir erschien die Besetzung und die teilweise recht hölzern agierenden Charaktere nicht ideal, dafür einen halben Punkt Abzug. Und wenn man schon ein Thema anfasst, dass von der Glaubwürdigkeit lebt, dann sollte man auch peinlich genau darauf achten, dass es logisch stimmig ist (also nicht so wie bei Sith Sense oder dergleichen). Insgesamt jedoch ein Film, den man bedenkenlos empfehlen kann.
  • Fluch der Karibik
    Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Buzzer" am 22.03.2006
    Wäre der Film freigegeben ab 6 Jahren hätte man wenigstens die Kinder 2 Stunden ruhig stellen können. So weiß ich im Augenblick nicht, welche Zielgruppe der Film ansprechen soll. Johnny Depp als schwuchteliger Kapitän, pointenlose Witze und alles wurde mehr oder weniger im Stil einer Comic-Verfilmung aufgemacht. Zwar hat der Film tolle Bilder an wunderbaren Originalschauplätzen, aber das sieht man auch bei jedem Jaques Cousteau. Ich konnte nicht einmal müde schmunzeln, weil es einfach nicht mein Humor ist. Es sit sehr sehr sehhhr leichtes Popcornkino und nur für Leute, die Humor á la Didi Hallervorden mögen.
  • Pappa ante Portas
    Komödie, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Buzzer" am 22.03.2006
    Ein Meister der deutschen Gesellschaftskritik ist Loriot. Auf seine ganz besonder Art versteht er es, das deutsche Kleinbürgertum zu belächeln, ohne es lächerlich zu machen. Alltagshumor wunderbar in Szene gesetzt und bei aller Subtilität doch sehr deutlich ausgedrückt. Wer hier nicht lacht, lacht wahrscheinlich nur bei Bully Herbig :)
  • Das Leben des Brian
    Komödie, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Buzzer" am 22.03.2006
    Der wohl beste Monty Pythons Film, den es gibt. Man muss zwar schon den rabenschwarzen britischen Humor mögen, damit einem der Film gefällt. Und man sollte kein religöser Fanatiker sein. Dann wird der Film einem Spaß machen und eine schöne Zeit trotz in Monty Python gewohnt billig produzierter Manier bieten.
  • Alien vs. Predator
    Egal wer gewinnt... wir verlieren.
    Science-Fiction, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Buzzer" am 22.03.2006
    Der Film ist leider nicht mal halb so gut, wie ich erhofft hatte. Na was heisst "erhofft"? Sein wir mal ehrlich: Wenn Hollywood einen Geld- aber keinen Ideenüberschuss hat, dann müssen eben 2 erfolgreiche Filme für eine flache Fortsetzung herhalten. Das hat zwar schon bei Freddy versus Jason geklappt, so auch nciht sonderlich gut bei Alien versus Predator. Die guten Actionszenen nötigen mir 3 Sterne ab, aber zu viel mehr als einer netten Abendunterhaltung anstatt des Musikantenstadls reicht es kaum.
  • Panic Room
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Buzzer" am 22.03.2006
    Was kann man schon falsch machen, wenn Jodie Foster in der Hauptrolle ist? Wieder einmal mehr, spricht ihr Gesicht auch in diesem Film Bände. Eine sehr spannend inszenierte Story, wo es nicht schwer fällt, sich im Film fallen zu lassen. Mich konnte der Film jedenfalls beeindrucken.
  • Contact
    Mit einer Botschaft aus der Tiefe des Weltalls beginnt das größte Abenteuer der Menschheit.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Buzzer" am 22.03.2006
    Einer der besten Science-Fiction-Filme die es gibt. Während wohl einige Pseudo-Intellektuelle dem Film "2001-Odyssee im Weltall" das Prädikat "Bester Sci-Fi-Film aller Zeiten" bescheinigen, würde ich das über diesen Film sagen. Der Film beleuchtet nicht nur die Möglichkeit außerirdischen Lebens, sondern auch die religösen und wissenschaftlichen Hürden, die einem ersten Kontakt entgegen stehen. Gewohnt fantastisch und überzeugend gespielt von Jodie Foster, fesselt der Film vom Anfang bis zum Ende.
  • Mission Impossible 2
    Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Buzzer" am 22.03.2006
    Ein wirklich miserabler Nachfolger des doch recht gut gelungenen ersten Films. Die Handlung wirkt an den Haaren herbei gezogen und auch sonst hat John Woo eigentlich in einem Film dieses Genres nichts zu suchen. So war es klar, dass wesentlich mehr in die Luft gejagt wird und mehr durch die Gegend fliegt, aber doch bitte nicht so. Ich staune immer wieder, dass derartige Filme relativ gut bewertet werden, wo doch Hollywood eine schwache Story durch gute Schauspieler, schöne Frauen und viel Knall-Bumm-Peng zu kompensieren versucht. Scheinbar klappt es aber...
  • Die purpurnen Flüsse 2
    Die Engel der Apokalypse
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Buzzer" am 22.03.2006
    Der erste Teil machte zwar Lust auf mehr, aber während der erste Teil noch recht glaubwürdig war, kommt der zweite nicht mehr ohne mystischen Blödsinn aus. Der guten Besetzung und des verzweifelten Versuchs der Schauspieler, der flachen Story etwas Tiefgang zu schenken, 2 Sterne von mir, die sich einzig und allein die Schauspieler verdient haben.