Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Frank M." aus

90 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Last Samurai
    Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Frank M." am 20.07.2005
    Tom Cruise in Bestform
    Wirklich toller Film,der sich auch Inhaltlich wohltuend von ähnlichen Epen abhebt.
    Auch Tom Cruise trägt einen großen Beitrag zu einem gelungenem Filmabend.
  • Supervulkan
    Tief unter der Erde lautert ein Monster. Die wahre Geschichte eines globalen Desasters.
    Dokumentation, TV-Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Frank M." am 16.07.2005
    Ob-oder ob es nicht passiert.....
    ist doch völlig egal.Ist ne Doku.
    Und eine von den besseren.Schlüssig erzählt,vielleicht nicht ganz so spannend,aber dennoch sehendswert.
    Wie gesagt,ob es so kommt?Warscheinlich,hauptsache ich bin weit weg.Und ob es den notorischen Nörglern dann immernoch langweilig ist?Warscheinlich nicht!
  • Spy Kids 2
    Die Rückkehr der Superspione - Insel der verlorenen Träume.
    Kids, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Frank M." am 12.07.2005
    Kurz gesagt....
    Ein bischen wie Tron und ganz viel Kindergeburtstag.
    Ein Film für zwischendurch,dann ist er klasse!
  • Hellboy
    Hier, uns zu beschützen. Von der Seite des Bösen... auf unsere Seite gewechselt.
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Frank M." am 30.06.2005
    Übermächtig und unkaputtbar...
    Auch wer Hellboy noch nicht kennt,wird seine helle Freude an diesem Film haben.
    Besticht er doch durch seine Effekte und nicht zuletzt Hellboy's grotesker Humor
    (diesen Humor muß man aber richtig verstehen.Dumm und Dümmer Freaks sind hier verkehrt)
    runden dieses sicherlich nicht zu langen Film ab.
  • Scooby-Doo 2
    Die Monster sind los
    Komödie, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Frank M." am 03.06.2005
    Gute Unterhaltung
    Unterhaltsamer Spaß für junge und junggebliebene.Mehr muß man nicht sagen.
  • Open Water
    Basierend auf einer wahren Begebenheit.
    Thriller, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Frank M." am 30.05.2005
    Habe bis zuletzt mitgefiebert...
    Wer im Urlaub jemals weiter rausgeschwommen ist,wird die Stille und den Wasserdruck der auf der Brust herscht kennen.
    Beides können durchaus nach längerer Zeit Beklemmungen auslösen.Obwohl der Strand in Sichtweite ist.
    Nicht zuletzt die gute Kameraführung,die das Feeling eines Urlaubsvideos aufkommen läßt,tragen zu dem Erfolg des Nervenzehrenden und erfreulicherweise nicht in die Länge gezogenen Films bei.
    Es braucht also nicht immer ein Depperter Jason oder Freddy sein der einem das Fürchten lehrt.
    Ähnliches kann wirklich jedem passieren.

    5 Sterne
  • Catwoman
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Frank M." am 21.05.2005
    Unausgegoren
    Eigentlich recht unterhaltsam,jedenfalls wurde Catwoman von Halle Berry sehr gut dargestellt.
    Lediglich die Handlung ist auf die Dauer gesehen dürftig.Dürchaus zu vergleichen mit Batman,der allerdings in all seinen Teilen nur durch die Filme stapft.Man fragt sich aber,ob jetzt jeder Comicheld als Film umgesetzt werden sollte,da dem Betrachter bei all den mäßigen Storys bald die Lust vergehen dürfte.
  • Troja
    Abenteuer, Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Frank M." am 10.05.2005
    Langweilig?Nee
    Wirklich gelungen inzeniert und auch dargestellt.Auch keine Minute zu lang.
    Schön wenn Kritiken so kurz sein können

    Ach ja,Brad Pitt.Wer ist denn da neidisch.Zu viel Curry Wurst gegessen?
    Nicht nur gut durchtrainiert war er,er hat auch seinen Achilles glaubwürdig rübergebracht.

    Und wenn die Mädels drauf stehen,verdammt,dann solln sie ihn haben
  • Deep Blue Sea
    Größer. Klüger. Schneller. Böser.
    Horror, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Frank M." am 30.04.2005
    Eine Spur zu Groß...die Tierchen
    Üblicher Haikram,mit zugegebenerweise starken Schockmomenten.Ansonsten nichts wirklich Neues,mit ansehnlichen bis schlechten Tricks.
  • I, Robot
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Frank M." am 10.04.2005
    Kurzweilig und Unterhaltsam
    Bei „I Robot“kann die Kritik erfreulicherweise kurz ausfallen.

    Kurze Einleitung ohne großes Geplänkel.
    Sehr gute bis geniale Effekte.
    Diese werden durch Glaubwürdige Schauspieler ergänzt.
    Gezielt eingestreute Gags durch Will Smith.
    Einziges Manko,es kommt keine all zu große Spannung auf.

    Ein echter Will Smith Film eben.

    Sehr gute 3 Sterne
  • Der Wixxer
    Komödie, Deutscher Film, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Frank M." am 19.03.2005
    Humor ist wenn man trotzdem lacht....
    Eigentlich nur eine Aufeinanderfolge einiger Guter und in der Mehrzahl weniger Guter
    Kalauer.
    Ist eindeutig eher als Klamauk,denn als Komödie zu sehen.

    Den Vogel schießt eindeutig Christoph Maria Herbst als „Fööhrrer“ ab.

    Ansonsten gilt:
    KURZ und GUT,GUT das er KURZ ist.
  • Kampfstern Galactica - Die Miniserie
    Ein neues Zylonen Imperium schlägt zurück.
    Science-Fiction, Serie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Frank M." am 11.03.2005
    Gäääähn!
    Was habe ich erwartet:
    1)Tolle Weltraum Action mit brachialem Sound bei den Katapultstarts der Jäger,mit tollen
    Bildern grandioser Weltraumschlachten.
    (Die heutige Technik würde diesen Aspekt unterstützen)
    2)Eine einigermaßen plausible Hintergrundstory,die einem das warten auf die in Punkt 1 beschriebenen Wünsche versüßt.
    (Fortsetzungen haben es ja nun nicht einfach)

    Sicher nicht zuviel an Erwartung.

    Was habe ich bekommen:
    1)Absolut blassen Sound der ab und zu erahnen läßt,was hätte sein können
    (O.K.! Die gedämpfte Geräuschkulisse,kommt der Realität in luftleerem Raum
    sicher am nächsten.)
    2)Eine wenig erbauliche Story,getarnt als Drama,die nichts hergibt.Schlecht umgesetzt.
    (Dazu eine geklaute Filmmusik,Gladiator usw.)

    Es hätte so ein schöner Filmabend werden können,aber es wurde ein zäher nie endender Marathon.

    1Stern,weil die Galactica zu sehen war.