Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "tb798s" aus

40 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Infection - Evil Is Contagious
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tb798s" am 15.09.2009
    Absolut ätzend u. einfach nur langweilig. In so einem Krankenhaus kann man ja nur zum Zombie werden ! Habe in der MItte des Filmes ausgeschaltet weil mich nichts dazu motiviert hat zu Ende zu sehen. Es gibt absolut bessere Filme. Also: Laßt Eure Finger lieber von dem.
  • Ruinen
    Horror, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tb798s" am 15.09.2009
    Grottenschlecht ! In eurem eigenen Interesse: Tut euch das nicht an. Schade ums Geld. Es gibt wesentlich bessere Horrorfilme mit wesentlich mehr spannender Story.
  • Twilight - Biss zum Morgengrauen
    Die Ewigkeit beginnt jetzt.
    Fantasy, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tb798s" am 27.08.2009
    Habe die ersten Biss Bücher verschlungen u. konnte mir nicht vorstellen das die Verfilmung auch nur annähernd an das Buch ran kommt. Schon die Schauspieler waren gar nicht so mein Ding. Deshalb hatte ich schon ziemliche Erwartungen als ich mir den Film ansah. ABer eigentlich muß ich sagen war der Film nicht ganz so schlecht wie erwartet. Sicher bedient er ein ganz bestimmtes Publikum. Aber ich fand mich ganz gut unterhalten u. bin schon etwas außerhalb der Zielgruppe. Trotzden denke ich das vor allem Bellas Ängste im Buch besser zur Geltung kommen als im Film. Dafür war er eben zu kurz.
  • Awake
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tb798s" am 26.08.2009
    Ich fand den Film leider nicht ganz so spannend. Die ganze Sache kam mir etwas merkwürdig vor u. teilweise irgendwie nicht so glaubhaft. Allerdings muß ich gestehen das die plötzliche Wendung der Geschichte auch mich sehr überrascht hat.
    Trotzdem nicht 100 %ig überzeugend für mich.
  • Lars und die Frauen
    Die echt schräge Beziehungs-Kiste.
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tb798s" am 26.08.2009
    Mir ist dieser Film von einer Freundin empfohlen worden u. ich muß sagen, zu Recht. Dieser Film ist ein sehr leiser, warmherziger Film. Anfangs schmunzelt man noch über die Puppe als Freundin, aber langsam begreift man worum es eigentlich geht. Sehr schön ist die Integration von Lars' Freundin in die Gemeinde, aber umso bestürzender die Auflösung von Lars Scheinwelt bis hin zur "Trennung" von seiner Freundin. Dieser Film beweist einmal mehr das nicht nur Action u. bekannte Schauspieler etwas aus einem Film machen können.
  • WALL-E
    Der Letzte räumt die Erde auf.
    Animation, Science-Fiction, Kids
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tb798s" am 09.07.2009
    Also die erste Hälfte des Filmes fand ich etwas langweilig, erst als der Captain mit seinem Raumschiff auftauchte, fand ich vieles zum lachen u. war mehr beim FIlm als vorher. Die Idee ist bestimmt nicht schlecht u. die Story auch nicht. Für einen verregneten Nachmittag genau das richtige.
  • Mamma Mia!
    Der Film - Eine Hochzeit, die man nie vergisst!
    Komödie, Musik
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tb798s" am 09.07.2009
    Trotz der tollen Abba Musik leider enttäuschend. Da konnten auch gute Schauspieler wie Meryl Streep u. Pierce Brosnan nichts retten. Im Gegenteil. Wenn man nicht singen kann, sollte man beim schauspielern bleiben. Auch "witzige" Szenen konnten die "Story" auch nicht mit mehr Leben füllen. Da schau ich mir lieber einen richtigen Abba FIlm an. Schade............
  • James Bond 007 - Ein Quantum Trost
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tb798s" am 22.06.2009
    Also mir war der FIlm zu schnell, zu hektisch. Außerdem hatte ich das Gefühl die Story gar nicht mehr richtig mit zu bekommen. Wer was das den Bond jetzt wieder serschossen hat ? Ich konnte einfach nicht folgen. Obwohl ich Casino Royal gesehen habe. Schade. Hatte mir mehr erhofft. Ich fand diesen Bond ziemlich chaotisch u. hart. Der Vorgänger gefiel mir besser.
  • Tintenherz
    Jede Geschichte, die jemals geschrieben wurde, wartet nur darauf, wahr zu werden.
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tb798s" am 22.06.2009
    Bücher Verfilmungen sind immer so eine Sache. Wer das BUch vorherh gelesen hat ist meistens nach dem Film enttäuscht. Ich habe diesmal erst den Film gesehen. Trotzdem hatte ich während des ganzes FIlms das Gefühl das mir das Buch bestimmt mehr zusagen würde. Es ist eben doch spannender wenn man seine eigene Phantasie spielen lassen kann u. sich die Personen selber vorstellt. Von daher fand ich den Film jetzt nicht so toll. Ich werde bei nächster Gelegenheit das Buch lesen !
  • Die Mumie 3 - Das Grabmal des Drachenkaisers
    Die Vergangenheit wird lebendig. Das Abenteuer beginnt.
    Abenteuer, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tb798s" am 17.06.2009
    Der Film hat mir leider gar nicht gefallen. Ich war enttäuscht. Die ersten beiden Teile waren wesentlich besser u. spannender. Hier konnte mich die Story nicht vom Hocker reissen. Leider auch nicht die Action-Szenen. Schade, man hat das Gefühl die Story ist ausgelutscht.
  • Edward mit den Scherenhänden
    Die wundersame Geschichte eines jungen Mannes, der ganz anders war... und eines schönen Mädchens.
    Fantasy, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tb798s" am 11.06.2009
    Als grosser Johnny Depp Fan ist dieser Film natürlich ein Muß für mich. Schon mehrmals gesehen, aber immer wieder gern. Einfach klasse das Mimikspiel von Herrn Depp. Schade u. traurig nur das Ende !
  • CJ7
    Nicht von dieser Welt
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tb798s" am 11.06.2009
    Also mir hat dieser Film so gut gefallen, das ich ihn mir gleich noch mal angesehen habe. Der Film ist witzig, warmherzig u. unterhaltsam. Die Stuntszenen a la Martial Arts waren sehr komisch. Den Vater fand ich sehr sympathisch, immer darauf bedacht daß sein Sohn nicht lügt u. stiehlt, wenn auch beide arm sind. Obwohl beide ein sehr bescheidenes Leben führen, halten sie zusammen u. haben viel Spaß miteinander. Der Vater tut alles um seinem Sohn eine gute Ausbildung zukommen zu lassen. Das ist nicht einfach, zumal die anderen Schüler alle aus besserem Hause sind u. mit ihren neuesten Spielzeug Errungenschaften herumprotzen. Trotzdem gelingt es unserem kleinen Helden, trotz kaputter Turnschuhe von der Müllkippe, seinen Weg mit viel Witz u. Phantasie zu gehen, mit Hilfe des kleinen Außerirdischen, der in einer dramtischen Szene seinem Freund von der Erde ein grosses Geschenk macht.
    Der Film zeigt das man nicht einen Super Roboter haben muß um mit anderen Kindern mitzuhalten. Nicht die großen Dinge oder Geld sind es die hier im Vordergrund stehen,sondern die kleinen Dinge wie Freundschaft u. Vertrauen. Ich finde diesen Film empfehlenswert für Gross u. Klein. Deshalb volle Punktzahl !