Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Subject Two Trailer abspielen

Subject Two

Subject One war der erste Versuch... Subject Two ist die Perfektion... aber der Tod folgt eigenen...

USA 2006 | FSK 16


Philip Chidel


Dean Stapleton, Philip Chidel, Jürgen Jones, mehr »


Thriller

2,3
61 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Subject Two (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 90 Minuten
Vertrieb:Koch Media
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Hinter den Kulissen, Audiokommentare, Trailer, Bildergalerie
Erschienen am:20.04.2007
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Subject Two (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 90 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Koch Media
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Hinter den Kulissen, Audiokommentare, Trailer, Bildergalerie
Erschienen am:20.04.2007
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Subject Two
Subject Two (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Subject Two
Subject Two (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Subject Two

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Subject Two

In der Abgeschiedenheit der Rocky Mountains, beschäftigt sich der Wissenschaftler Dr. Vick (Dean Stapleton) mit einer umstrittenen medizinischen Studie: der Reanimation von Toten. Als Testobjekt dient sein Assistent, der sich im Dienste der Wissenschaft freiwillig zur Verfügung stellt. Doch das Experiment hat Nebenwirkungen - und der Tod hat seine eigenen Gesetze.

Film Details


Subject Two - Death has its side effects.


USA 2006



Thriller


Deutschland-Premiere, Schnee, Experimente, Mad Scientist



Darsteller von Subject Two

Trailer zu Subject Two

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Subject Two

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Subject Two

Cover

Film Kritiken zu Subject Two

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Subject Two":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Dieser Film hat durchaus gute philosophische (!) Ansätze, die aus der Beschreibung gar nicht hervorgehen. Lohnt sich, drüber nachzudenken oder auch als Gesprächsthema nach dem Film. Als Horror, oder gar Thriller, würde ich das weniger bezeichnen, eher als Drama. Doch wegen der zum Teil fiesen Methoden des Tötens, die hier ja durchaus häufiger vorkommen und überflüssigerweise auch recht detailreich gezeigt werden, ist der Film für unter 16jährige nun wirklich nicht geeignet.
Außer blöden Ermordungen, denen weniger Detailtreue wie gesagt nichts geschadet hätten, gibt es schöne verschneite Berglandschaften, die Figur des ständig alk-saufenden Professors mit dem stechenden Blick ist deutlich übertrieben, auch den weisse-Augen-Effekt fand ich völlig überflüssig, zum Teil erinnert das Filmchen an ein Kammerspiel wegen der doch überschaubaren Darstelleranzahl.
Die Macher des Films hatten hier ein gutes Thema, mit den Horror-Elementen hätten sie es aber lieber lassen sollen. Es stört ganz einfach. Der Schluss gibt Stoff für Diskussionen.

am
Interessant
Trotz schmalem Budget: Das reduzierte Setting und das durchaus raffinierte Drehbuch zeigen, wie man mit wenig Geld einen fiesen kleinen Independent-Streifen drehen kann. Makaber und auf jeden Fall sehenswert! Dreieinhalb von fünf festgefrorenen Leichen im Schnee...

am
Die Idee vom freiwilligen Zombie in der "End-Life-Crisis" mag ja nett klingen und auch stellenweise interessant sein, aber der Film ist trotz guter Produktion leider weitestgehend eine Schlaftablette.

am
Unverständlich
Es ist mir absolut unverständlich wie es gelingen kann aus so einem schönen Thema einen derartig schlechten und langweiligen Film zu machen. Wer jedoch Interesse an schönen Schneelandschaften in den Bergen hat, der kommt hier schon eher zum Zuge. Fazit: Finger weg!
Subject Two: 2,3 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen und 4 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Subject Two

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Subject Two":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Subject Two aus dem Jahr 2006 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Dean Stapleton von Philip Chidel. Film-Material © Koch Media.
Subject Two; 16; 20.04.2007; 2,3; 61; 0 Minuten; Dean Stapleton, Philip Chidel, Jürgen Jones, Thomas Buesch, Courtney Mace, Christian Oliver; Thriller;