Der Todeskuss des Dr. Fu Man Chu

Der Todeskuss des Dr. Fu Man Chu

Diesmal entdeckt Dr. Fu Man Chu (Christopher Lee) im südamerikanischen Dschungel ein altes Inka-Gift, das Männer erblinden lässt und ihren langsamen Tod ... mehr »
Diesmal entdeckt Dr. Fu Man Chu (Christopher Lee) im südamerikanischen Dschungel ein ... mehr »
Deutschland 1968 | FSK 16
30 Bewertungen | 3 Kritiken
2.50 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih im Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Der Todeskuss des Dr. Fu Man Chu
Der Todeskuss des Dr. Fu Man Chu (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 78 Minuten
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Trailer
Erschienen am:01.07.2009
EAN:4006680037899

DVD & Blu-ray Verleih

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme aus unserem Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Der Todeskuss des Dr. Fu Man Chu
Der Todeskuss des Dr. Fu Man Chu (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 78 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Trailer
Erschienen am:01.07.2009
EAN:4006680037899
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Der Todeskuss des Dr. Fu Man Chu
Der Todeskuss des Dr. Fu Man Chu (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Kaufen ab 3,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungDer Todeskuss des Dr. Fu Man Chu

Diesmal entdeckt Dr. Fu Man Chu (Christopher Lee) im südamerikanischen Dschungel ein altes Inka-Gift, das Männer erblinden lässt und ihren langsamen Tod herbeiführt. Frauen sind dagegen immun, können es jedoch durch einen Kuss übertragen. Der skrupellose Verbrecher infiziert zehn seiner Sklavinnen mit dem Gift und beauftragt sie, seinen Feinden 'Todesküsse' zu geben. Einer davon ist Scotland Yard Spezialist Nayland Smith (Richard Greene). Aber Smith hat Verdacht geschöpft und kennt das Versteck von Fu Man Chu. Ein Wettlauf mit dem Tod beginnt...

FilmdetailsDer Todeskuss des Dr. Fu Man Chu

Der Todeskuss des Dr. Fu Man Chu / The Blood of Fu Manchu - Programmed to kill!
23.08.1968

TrailerDer Todeskuss des Dr. Fu Man Chu

Blog-ArtikelDer Todeskuss des Dr. Fu Man Chu

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Blog.
Aktuelle Artikel im Blog

BilderDer Todeskuss des Dr. Fu Man Chu

Szenenbilder

Cover

FilmkritikenDer Todeskuss des Dr. Fu Man Chu

am
Ein Richtungswechsel bei der Fu Man Chu Reihe. Mit dem 4. Teil hat der Schmuddelfilmer Jess Franco die Regie übernommen und der ist nicht gerade für Qualität bekannt. Ein (S)exploitation Filmemacher, wenn auch diesmal zahmer, als in seinen Frauengefängnis-Streifen. Und tatsächlich muss man schon in der Eingangssequenz schmunzeln, in der eine Horde verhüllter Frauen in Ketten durch den Urwald getrieben wird. Tatsächlich erwartet den Zuschauer auch nackte Haut. Somit ist ein deutlicher Stilbruch zu vermerken, ebenso ein Darstellerwechsel: Nayland Smith wird nun von Richard Greene verkörpert. Traditionell dürfen auch wieder deutsche Mimen nicht fehlen, in diesem Falle Götz George und Loni von Friedl. Erneut gibt es eine naiv, trashige Story und die klischeehafte Darstellung des "Bösen" aus dem fernen Osten, auch wenn der sich in Südamerika herumtreibt. Wohl ein Zugeständnis an spanische Drehorte, damit die nicht so auffallen. Die Kamera ist ruppiger und die Krönung ist das völlig abrupte Ende der deutschen Fassung. Hier lohnt sich ein Blick auf die Originalfassung auf der DVD, denn hier sieht man deutlich längere Einstellungen. Diese Kürzungen in Deutschland sind völlig unverständlich, da sie keine Brutalität oder Nudität beeinhalten. Fazit: Echte Ermüdungserscheinungen machen sich breit. Als Trash und Teil des Ganzen noch zu gebrauchen, aber eigentlich flüssiger als flüssig.

ungeprüfte Kritik

am
The Blood of Fu Manchu (E/D/UK/USA 1968)

Finger weg - stark gekürzt!!!

Warum so ein harmloser Film um mehr als 10 Minuten gekürzt wird, bleibt wohl auf ewig ein Geheimnis der Zensoren, die es ja angeblich gar nicht gibt ... Dem Film an sich würde ich 3 1/2 Sterne geben - durchaus unterhaltsam, wenn auch gewiß nicht "wertvoll". Wer Englisch kann, sollte sich die sehr preisgünstige UK-Double-Feature-DVD "The Blood of Fu Manchu / The Castle of Fu Manchu" (keine Untertitel) zulegen, die ist ungekürzt. In einer Nebenrolle sehen wir Richard Greene, den Robin Hood der lang laufenden englischen Serie aus den 50er Jahren. Regie führt Kult-Regisseur Jesús Franco Manera alias Jess Franco.

ungeprüfte Kritik

am
netter trash
Actionspaß im Stil von edgar wallace. was früher einmal spannend wirkte ist heute unfreiwillig komisch. ein absoluter filmspaß für trashfans. christopher lee hölzern wie immer.

ungeprüfte Kritik

Der Film Der Todeskuss des Dr. Fu Man Chu erhielt 2,5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen und 3 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateDer Todeskuss des Dr. Fu Man Chu

Deine Online-Videothek präsentiert: Der Todeskuss des Dr. Fu Man Chu aus dem Jahr 1968 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Krimi mit Christopher Lee von Jesús Franco. Film-Material © Kinowelt.
Der Todeskuss des Dr. Fu Man Chu; 16; 01.07.2009; 2,5; 30; 0 Minuten; Christopher Lee, Richard Greene, Götz George, Poulet Tu, Vicente Roca, Olívia Pineschi; Krimi;