Goldene Himbeere

Depp und Gaga für die 'Goldene Himbeere' nominiert!

:
   16.01.2014
Bevor am heutigen Donnerstag (16. Januar) die Oscar-Nominierten bekannt gegeben werden, wurden traditionsgemäß einen Tag vorher (Mittwoch, 15. Januar) die Nominierten für die Goldene Himbeere verlesen, dem Schmähpreis der Filmbranche. In diesem Jahr befinden sich auch Stars wie Johnny Depp und Lady Gaga unter den Nominierten.

Johnny Depp ist zum ersten Mal in seinem Leben für den sogenannten Anti-Oscar nominiert.

Er konkurriert um die Auszeichnung als Schlechtester Schauspieler für seine Rolle als Indianer Tonto in The Lone Ranger.
Seine Konkurrenz: Adam Sandler (Kindsköpfe 2), Jaden Smith (After Earth), Sylvester Stallone (Shootout - Keine Gnade, Zwei vom alten Schlag) und Asthon Kutcher (Jobs).

Adam Sandler müsste sich mit seinen fast jährlichen Nominierungen mittlerweile abgefunden haben. Der 47-Jährige stellte mit Jack und Jill im Jahr 2011 einen Rekord auf. Der Film schaffte 11 Nominierungen für die Goldenen Himbeere.
Trailer: Kindsköpfe 2© Sony Pictures
Genau wie Johnny Depp sieht sich auch Lady Gaga in diesem Jahr zum ersten Mal mit einer Nominierung für eine besonders schlechte schauspielerische Leistung konfrontiert. Sie wurde in der Kategorie Schlechteste Nebendarstellerin für ihre Gastrolle im Film Machete Kills nominiert. Die Goldene Himbeere wird am 1. März 2014 verliehen.

Die wichtigsten Kategorien:

Schlechtester Film:
Schlechteste Hauptdarstellerin:
Schlechteste Nebendarstellerin:
Schlechteste Regie: