Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Steve30" aus

127 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • A Quiet Place
    Regel #1: Mach kein Geräusch. Regel #2: Verlasse niemals den Weg. Regel #3: Rot bedeutet rennen.
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Steve30" am 30.11.2018
    So richtig findet man in die Handlung nicht rein, sie baut sich nicht richtig auf, und das liegt nicht nur an den teils stillen Sequenzen. Irgendwie fühlt man sich außen vorgelassen. Trotz sicherlich guter Special Effects bleibt der Film zwar um Spannung bemüht, verliert sich aber bis zum Schluss .
  • The Killing of a Sacred Deer
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Steve30" am 03.11.2018
    Grotesk im Ablauf gewöhnungsbedürftig , ähnlich skurill wie Dogtooth mit spröden Dialogen. Schauspielerisch gute Leistung. Wer Filme im gewohnten PsychoModus gewohnt ist könnte enttäuscht werden. Handlungsstränge teilweise nicht immer schlüssig, dennoch sehenswert.
  • The Walking Dead - Staffel 6
    Die komplette sechste Staffel
    Horror, Serie, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Steve30" am 25.10.2018
    Na ja so richtig gewinnt die 6.Staffel nicht an "Fahrt".Wobei es weniger wohl an der schauspielerischen Leistung lag,als mehr an der gesamten Umsetzung. Nicht, dass es hi und da an Spannung fehlt, aber doch so richtig bleibt der rote Faden nicht erkennbar.Die sog Walkers sind zwar noch immer voll präsent, verlieren aber eigentlich an thematischer Brisanz. Auf keinen Fall vergleichbar mit den ersten 3 Staffeln, oder aber auch 4 und 5. Schade...
  • Detroit
    Zeit für die Wahrheit.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Steve30" am 04.10.2018
    Kurzum der Film beschönigt nichts, bemüht sich um Authenzität. Die Darsteller wirken glaubhaft. Man sollte sich jedoch vorab mit dem geschichtlichen Hintergrund beschäftigen.Die Handlungsstränge wirken zwar an einigen Stellen leicht gedehnt, der gesamte Ablauf wirkt aber dennoch nicht zu sehr gedehnt. Ansonsten glaubhaft.
  • Krieg der Welten
    Sie sind schon unter uns.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Steve30" am 01.10.2018
    Ob HG Wells so sein Werk verstanden haben wollte, sei dahingestellt, aber zumindestens ein tosendes Effect Spektakel mit einem wie immer überzeugenden Tom Criuse. Gute Unterhaltung.
  • 47 Meters Down
    No Help. No Hope. No Escape.
    Abenteuer, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Steve30" am 27.09.2018
    Der Film an sich ist gelungen und spannend in Szene gesetzt. Obwohl die Szenerie sich ausschließlich unter Wasser spielt, wird die Spannung doch recht gut angesetzt, nur das Ende wirkt nicht ganz schlüssig, rein subjektiv...
  • Free Fire
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Steve30" am 07.08.2018
    Einfach gestrickt, simple Dialoge ohne Anspruch. Da wird der gesamte Ablauf schnell eintönig, und der Zuschauer ermüdet schnell. Leider...
  • Acht Stunden sind kein Tag
    Drama, Deutscher Film, TV-Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Steve30" am 23.05.2018
    Auch wenn vieles schon ein wenig angestaubt wirkt, so ist doch vieles noch recht amüsant und emotional. Auch wenn die schauspielerische Leistung von Werner Finck nicht sehr überzeugend wirkt, so kompensiert Luise Ullrich doch alles, spielt sie ihn doch regelrecht an die Wand. Nun Finck ist Autor und Schritsteller, sei´s drum. ansonsten sehr spaßig, immer wieder...
  • Das Experiment
    Bist du stark genug?
    Drama, Thriller, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Steve30" am 18.04.2018
    Sehr gute und glaubwürdige schauspielerische Leistung bei nachdenklichem Hintergrund. Gib dem Menschen eine Uniform, und du erkennst ihn nicht wieder. So in etwa lässt sich der Tenor aus dem diesem Streifen umschreiben. So und nicht anders. Andrea Sawatzky und Moritz Bleibtreu in Paraderollen. Sehr zu empfehlen.
  • Horsehead
    Wach auf wenn du kannst...
    18+ Spielfilm, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Steve30" am 22.03.2018
    Ein absolut verstörender Film mit kafkaesk grotesken Szenen wobei der gesamte Eindruck des Films sich nicht klar umreissen läßt. Für Freunde eines klaren Filmformats nicht empfehlenswert.
  • In the Dark
    Thriller, 18+ Spielfilm, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Steve30" am 12.02.2018
    John Aisnslie hatte wohl ein wenig Mühe den Film auf ein gewisses Spannungsnivieau zu bringen. Sicherlich brachte er das Ganze schon auf ein geladenes Ende aber es fehlt ein durchgängiger Thrill. Schauspielerisches Können durchaus angesagt, erfährt man in dieser Art von Streifen meist nur im Original. Schade.
  • Dead Awake
    Wenn du einschläfst bist du tot.
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Steve30" am 05.02.2018
    Eine glanzlose Inszenierung oder Höhen und Tiefen, der Film entwickelt sich überhaupt nicht weiter, und das genau ist das Schlimme daran der Zuschauer fängt an sich zu langweilen. Was in "Nightmare on Elmstreet" gut umgesetzt wurde gerät hier zur Monotonie. Kein Plädoyer für eine Fortsetzung oder zum Wiederanschauen.