Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Micke" aus

19 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Die Rache der Wanderhure
    Deutscher Film, Abenteuer, TV-Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Micke" am 06.03.2012
    schliesse mich meinem Vorredner voll und ganz an.
    wirkte wie die Schulaufführung einer Theaterlaienspielgruppe, schade um die Zeit.
  • Rampage - Rache ist unbarmherzig
    18+ Spielfilm, Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Micke" am 12.11.2011
    Uwe Boll Filme sind ja ein Thema für sich, aber der hier, klasse. Irgendwie wartet man zu Beginn daß der Amoklauf startet, und irgendwann ist es so weit, aber die Auflösung, und damit das Fazit .... sehenswert.
  • MR 73
    Bis dass der Tod dich erlöst.
    Krimi, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Micke" am 18.12.2010
    Ode an die Melancholie

    Die Story ist Standardkost eines gewöhnlichen Fernsehkrimis, 0815 Serienkiller ohne Dialog oder taktieren.
    Die anderen Protagonisten runden die öde Szenarie ab -
    Den ganzen Film über säuft, raucht & jammert die französische Polizei rum, daß man gänzliche Achtung verliert.
    Auf der anderen Seite laufen alle in eleganter Kleidung herum, die Frisuren sind 3-Wetter-Taft Reklame, und selbst das Auto des Trunkenboldts parkt immer glänzend auf der Strasse.
    habe diese alberne Farce bei 3/4 abgebrochen .......
  • Vengeance - Killer unter sich
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Micke" am 05.10.2010
    Die Optik des Films ist tatsächlich sehr gut, und für einen Film mit nahezu ausschließlich asiatischem Team trotzdem Hollywood ActionStil.

    Aber, die Story ist ziemlicher Mumpitz, und der Protagonist lächerlich besetzt.
    Ein 70 jähriger gekrümmter Opa mit Facelifting, Lidschatten und einem glasigen Blick, der auch in jungen Jahren mit dieser zierlichen Figur rumlief.
    Jedenfalls ist dieser auch nicht durch einen einschüchternden Verstand glänzende
    Greis natürlich Koch, ehm, was ? ala Alarmstufe Rot oder woher stammt die Idee ?

    Und dann pausenlos unsinnige/alberne Elemente - Geballere aus 5m Entfernung, aber keiner der gepriesenen Scharfschützen trifft. Paar Minuten später sitzt jeder Schuß.
    Oder: alle Chinesen sehen für unseren Opa gleich aus, weshalb er sich sogar Fotos seiner Freunde machen muß. Aber im Wald, ohne jegliche Beleuchtung, da unterscheidet man völlig korrekt FreundChinese von Feindchinese.
    usw. usw. ... habe deshalb vorzeitig abgebrochen.

    Es reicht dadurch leider nicht mehr aus, den Film als sehenswert einzustufen.
  • Antichrist
    Drama, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Micke" am 11.09.2010
    Psycho in Extremform, überhaupt nicht mein Ding. Habe den Film abgebrochen, da die Grenzüberschreitung des Films nichts mehr mit Unterhaltungsgenuß zu tun haben.
  • Daybreakers
    Die wertvollste natürliche Ressource im Jahr 2019 sind wir Menschen.
    Science-Fiction, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Micke" am 11.09.2010
    beim Vampirthema bin ich immer skeptisch. Wurde hier angenehm überrascht.
    Story passabel, Bild & Ton ausgezeichnet.
  • JCVD
    Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Micke" am 07.08.2010
    ich war sehr skeptisch,da man ja eher als jüngerer Zeitgenosse van Damme Fan ist, und der Geschmack sich ändert.
    Aber man ist in keinem anderen van Damme Film seinem Helden so nahe, und da er auch nicht jünger wird, ein schöner Deckel zu der bisherigen Karriere, mal sehen was noch kommt.

    Ich möchte auch den Humor erwähnen der reichlich und feinsinnig vorhanden ist.
    Als Film über sich selbst sehr gelungen und witzig gemacht - eine steife Biographie wäre ja wohl öd gewesen.
  • Das weiße Band
    Eine deutsche Kindergeschichte
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Micke" am 01.04.2010
    mein Vorredner benutzte den Begriff "Kunstfilm" - recht treffend.
    fand den Film deprimierend, ohne etwas bereicherndes mitnehmen zu können.
  • Long Weekend
    Abenteuer, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Micke" am 03.10.2009
    m.E.n. ist es ein ironischer Film, der lediglich zeigen möchte, daß ein WE in der Idylle nicht so romantisiert enden muß wie man immer schwärmt.
    Ganz trocken erzählt, kein Mystizismus, theoretisch in jedermanns tägliches Leben integrierbar.
    Die Idee ist eigentlich nett, aber der Film langweilig.
  • El Cantante
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Micke" am 03.10.2009
    schöne Musik, ansonsten struntz langweilig. von einer Biographie sollte man nix großes erwarten, stimmt offensichtlich.
  • Sieben Leben
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Micke" am 22.09.2009
    wow. ich möchte nicht mehr schreiben, weil es dem Film eh nicht gerecht wird.
    den Film nicht sehen, hieße etwas verpassen.
  • Babylon A.D.
    Thriller, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Micke" am 21.09.2009
    gebe 2 Punkte weil die Bildqualität so gut ist.
    Die Handlung selbst beginnt spannend, läßt einen am Ende aber mit einem "Das wars jetzt ?" zurück. Muß man leider nicht gesehen haben.