Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "sytxx28" aus

22 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Der dunkle Turm
    Es gibt andere als diese Welten. Ihr Krieg kommt in unsere Welt.
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "sytxx28" am 10.09.2017
    Enttäuscht!
    Wieder mal eine schlechte Verfilmung einer guten Buchvorlage. Wer die Bücher kennt, wird diesen Film hassen, wer nur den Film schaut, ohne sich tiefer mit der Geschichte zu befassen, wird ein kurzweiliges Vergnügen erleben. Trickeffekte sind gut umgesetzt, auch wenn die Story extrem schnell voranschreitet und der Schluss leider vorhersehbar ist.
    Wie schon oft werden King-Vorlagen leider sehr schlecht umgesetzt. Die einzig guten King-Verfilmungen sind hauptsächlich seine Kurzgeschichten, die langen Bücher werden zu sehr verunstaltet, so dass die Geschichte, die erzählt wird, absolut schlecht rüberkommt. Egal wieviele (Neu)verfilmungen kommen (siehe jetzt ES), dazu sind die Geschichten zu komplex und der Dunkle Turm kann nicht in einem Film mit 90 Minuten erzählt werden, dies ist ein Epos, der mindestens sieben bis zehn Filme bedeuten würde. Es gibt sovieles, soviele wichtige Bestandteile (die Tricktechnik erlaubt heutzutage einiges und sie wären richtig gut umzusetzen), die in diesem knappen Film nicht erwähnt werden, dass man diesen Film ad acta legen kann, ohne weiter zu beachten.
  • Killer's Bodyguard
    Leben am Abzug!
    Action, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "sytxx28" am 10.09.2017
    Gelungene Actionkomödie. Allerdings, sollte man von dem Film nicht zuviel erwarten. Charaktere sind eher flach gehalten, reagieren vorhersehbar. Story ist witzig gestaltet (leider leben die Witze von der Brutalität der Szenen). Hier muss man schon einen schrägen Humor haben, denn manch einem gefällt dies ganz bestimmt nicht.
    Einfach abschalten, nicht zuviel erwarten und genießen.
  • Planet der Affen 3 - Survival
    Für die Freiheit. Für die Familie. Für den Planeten.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "sytxx28" am 10.09.2017
    Einer der besten Filme der letzten Jahre. Alles von der Sicht der Affen erzählt, erlebt man Caesars Konflikte hautnah mit. Hier leidet man mit ihm, hofft und bangt um die Zukunft der Affen. Ein würdiger Abschluss der Trilogie.
    Genießt den Film.
  • Die Mumie
    Willkommen in einer neuen Welt der Götter und Monster.
    Abenteuer, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "sytxx28" am 10.09.2017
    Das soll ein Horrorfilm sein?
    Tom Cruise ist kein Horrorschauspieler, der macht nur Actionfilme und die Mumie ist nichts weiter als ein Actionfilm. Viele Trickeffekte greifen auf die alten Filme zurück (also, nichts Neues) und der Film jagt von einer Actionsequenz in die nächste, so dass von der Story eigentlich kaum etwas erklärt wird. Viele Fragen sind offen (deutet auf einen zweiten Teil hin), die ruhig erklärt hätten werden können, denn erspart uns den zweiten Teil.
    Der Film ist weder gruselig, noch tiefgründig, noch lustig, einfach einmal anschauen und danach vergessen.
  • Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
    Entdecke eine neue Ära in J.K. Rowlings magischer Welt.
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "sytxx28" am 10.09.2017
    Ein gelungener guter Film. Sehr gute Trickeffekte und eine gelungene Story.
    Hat wenig mit dem HP-Universum zu tun - weil es 75 Jahre davor spielt. Es gibt weder Voldemort noch HP (wie aus einigen Rezensionen herauszulesen war, die in diesem Film HP erwarteten). Wegen möglichem Spoiler, geh ich weiter hierrauf nicht ein.
    Interessant waren die Kreaturen, sehr gut und liebevoll animiert; Charaktere waren (sollten) ausbaufähig sein - eine gewisse Tiefe hat ihnen leider gefehlt; interessant war auch die erwähnte Zauberschule - hier könnte eine vielzahl fantastischer Geschichten entstehen.
    Ansonsten ein guter Film, sehenswert und macht Hoffnung auf gute Fortsetzungen - vor allem auf ein Wiedersehen mit Charakteren, die vor dem HP-Universum wichtige Rollen gespielt haben.
  • Suicide Squad
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "sytxx28" am 31.10.2016
    Selten so ein Schwachsinn gesehen. Kaum Handlung, Story völlig flach, Schießen Schießen und nochmals Schießen. Und der Film soll an Batman v Superman anschließen und den Übergang zu Justice League darstellen. Völlig daneben. Absoluter Schrott.
  • Star Trek 3 - Beyond
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "sytxx28" am 31.10.2016
    Story nichts neues, Action sehr viel, Witze fast wie im Original aus den 60er. Hat mir sogar besser gefallen als der zweite Film, obwohl der Schluss sehr fragwürdig flach abgehandelt wurde.
    Lin ist JJ Abrams Schüler - merkt man vom Schnitt und vom schnellen Szenenwechsel, teilweise viel zu schnell und aggressiv, so dass man Kopfschmerzen bekommt.
    Trotz allem sehr gut gelungene Fortsetzung.
  • Die Tribute von Panem 3 - Mockingjay - Teil 2
    Nichts kann dich auf das Ende vorbereiten.
    Science-Fiction, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "sytxx28" am 31.10.2016
    In Hollywood ist es ja jetzt Mode geworden Buchverfilmungen das Finale in 2 Teile zu splitten. Während die beiden ersten Filme recht gut umgesetzt waren, sind die finalen Filme enttäuschend. Als Filme sind sie OK, kennt man aber die Bücher, ist es nur um so enttäuschender. Aber leider ist ja auch hierbei die Buchvorlage nicht besonders gelungen.
    Wer Kindermord als Sport betreibt und das Ganze noch gut heißt - da sollte man mal Fragen, ob bei dem Autor noch alle Schrauben richtig festsitzen.
    Eine brutale Geschichte, noch brutalere Filme und ein dürftiger mäßiger Abschluss.
    Wohl bekomm's!
  • Star Wars - Episode VII - Das Erwachen der Macht
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "sytxx28" am 31.10.2016
    Was soll man sagen: Bildgewaltiger, actionreicher, als langerwartete Fortsetzung der SW-Reihe, gut gelungener Film, der ein ziemlich großes ? zurücklässt.
    Mit meinen Kindern im Kino - beide völlig begeistert, ich weiß nicht, soll ich enttäuscht sein, soll ich zufrieden sein? Ich weiß es nicht. Es ist definitiv SW und gleichzeitig aber auch nicht. Etwas fehlt, ich kann es nicht ganz beschreiben, der letzte Kick fehlt, um ins alte SW-Universum einzutauchen. Wenn ich daran denke, wie Krieg der Sterne 1978 in die Kinos kam. Einfach genial, kolossal, grandios. Aber hier - fehlt die richtige Zutat!
    Man merkt dass JJ Abrams Regie geführt hat. Haargenau dieselben Effekte und Schnitttechnik wie bei Star Trek. Dort hat es aber funktioniert, hier nicht.
    Achtung Spoiler: Han Solos Tod kam überhaupt nicht unerwartet. Man hat sofort begriffen - jetzt stirbt er. Es gibt keine andere Entwicklung der Geschichte.
    Ray, die keine Ausbildung am Lichtschwert hatte, beherrscht das Lichtschwert zum Ende des Films fast perfekt - wie geht das denn?
    Kylo Ren, der gerne Darth Vader sein möchte - ach Leute, ein Milchbubi als Bösewicht? Geht das denn? Mit der Maske hat er noch anfangs extrem böse gewirkt, aber sobald er die Maske abnimmt, hab ich gelacht (vor lauter Enttäuschung). Wie er das Dorf zerstört, ohne Skrupel, ohne Gnade - hey, da kommt eine guter Bösewicht und dann wird es nur enttäuschend. Ziemlich schlechte schauspielerische Leistung.
    Fazit: kein richtiger SW, dennoch ein guter Film!
  • Deadpool
    Kommt früher als du denkst.
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "sytxx28" am 31.10.2016
    Es gibt Filme, die sollte man sich ansehen, doch dieser Film ist ein Film, den man einmal anschauen und dann vergessen sollte. Völlig überzogen mit flachen Witzen, die nicht mal ein Schmunzeln mir entlocken konnten und viel Splatter, was nicht in eine Comic-Verfilmung passt. Mit Deadpool als Charakter hab ich ehrlich gesagt viel mehr erwartet und leider unnötigen Schrott serviert bekommen.
    Story plätschert vor sich hin, keine Tiefe, keine Würze. Halt eine überdrehte Liebesgeschichte.
  • Battle of Los Angeles
    Sie kommen nicht in Frieden - 1942 haben sie uns noch verschont... jetzt kommen sie zurück!
    Science-Fiction, TV-Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "sytxx28" am 22.06.2011
    Wenn man diesem Film als Einstufung B-Movie geben sollte, dann ist das noch zu Gut. Der Film hat S-(chrott)-Movie-Einstufung. Nach einer viertelstunde konnte ich mir den Müll nicht mehr antun und hab es ausgeschaltet. Grottenschlecht, Leute Finger weg.
    Leider muss man einen Stern vergeben, doch dieser Film verdient überhaupt keine Sterne. Über den Inhalt zu reden, erspare ich mir, man muss es sich nicht antun.
  • Yahsi Bati
    Die osmanischen Cowboys
    Western
    Bewertung und Kritik von Filmfan "sytxx28" am 06.05.2010
    Um diesen Film zu verstehen, muss man Türke sein. Tut mir Leid, wenn ich dies so krass sage. Man kann diesen Film nicht ins Deutsche übersetzen, da sonst der ganze Witz und Charme verloren geht. Es gibt nun einmal Wortspielereien, die sind unmöglich zu übersetzen. Dies hab ich bei einem anderen Film schon gesehen - "Krumme Dinger am Bosporus" - auf türkisch einfach genial, auf Deutsch ziemlich langweilig, weil eben die Übersetzung nicht klappt. Den Deutschen kann ich nur empfehlen diesen Film zu schauen, wenn sie türkisch beherrschen. Sonst wirkt es nicht.
    Der Film selber ist lustig, abgedreht und verschroben.