Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Robbierob" aus

11 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • San Andreas
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Robbierob" am 22.11.2015
    Ich fand den Film super. Genau das richtige für einen gemütlichen Filmabend. Gehirn abschalten und los geht's. Klar, alles schon irgendwie mal dagewesen, aber Schauspieler, die ihre Rolle gut gemeistert haben, tolle Effekte und kaum Langeweile. Die deutsche Tonspur in Dolby Atmos weiß zu begeistern. Nur das Bild hätte etwas mehr Feinschliff vertragen können. Es rauscht besonders in hellen Szenen, Schwarzwert als auch Detailschärfe eher suboptimal. Da hätte man für einen modernen Blockbuster mehr rausholen können (Blu-ray).
    Film: 8/10
    Bild: 7/10
    Ton: 9,5/10
  • Brick Mansions
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Robbierob" am 28.09.2015
    Da ich Ghetto Gangz nicht kenne, war dieser Film für mich von der Idee her neu und ich muss sagen er wurde sehr gut umgesetzt. Um es kurz zu machen:
    - spannende Story, es kam nie Langeweile auf
    - coole Schauspieler, super Action und Laufszenen
    - tolle Kamerafahrten und ein knackiger Soundtrack

    Für die Blu-ray Umsetzung gilt:
    - glasklares, raschfreies Bild 9/10
    - dynamischer, bassreicher Ton, viele Surrounds und stimmige Atmosphäre

    Anschauen lohnt sich auf alle Fälle: 4,5 Sterne
  • Baymax
    Riesiges Robowabohu
    Animation, Science-Fiction, Kids
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Robbierob" am 01.06.2015
    Toller Animationsfilm mit gutem Witz, einer großen Portion Action und vor allem viel Herz...
    Hier hat Disney sich mal wieder selbst übertroffen. Auch das gewaltige Bild mit vielen kleinen Details weiß zu überzeugen.
    Allein der Soundtrack und die Surroundeffekte hätten noch ein Tick besser und dynamischer ausfallen können.
    Alles im allen bekommt der Film 4,5 Sterne...anschauen lohnt sich auf alle Fälle.
  • Dark Skies
    Sie sind unter uns.
    Science-Fiction, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Robbierob" am 07.04.2015
    Was mich beim diesem doch unbekannten Film überzeugt hatte, war die Bildqualität der Blu-ray. Das Beamerbild zeigte tolle Farben, super Schärfe und kein! Filmkorn oder sonstige Artefakte. So muss High-def Feeling aussehen...
    Der Ton hat mich hingegen enttäuscht, viel zu leise abgemischt und Surroundeffekte (Schockeffekte) gab es fast gar nicht...

    Zum Film selber: Wie meine Vorredner schon geschrieben, kein Blockbuster, dennoch für einen gemütlichen "Horrorfilmabend" geeignet.
  • Ender's Game
    Das große Spiel
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Robbierob" am 02.02.2015
    Bild: 8,5/10 Glasklares Bild, nur vereinzelte Szenen wirkten detailarm und leicht weichgezeichnet.
    Ton: Sehr aggressiver aber glasklarer Ton. Subwoofer bekommt in einigen Szenen richtig was zu tun (Raketenstart). Tolle Surroundeffekte, die aber noch ein bisschen dynamischer zur Sache kommen könnten.
    Film: Interessanter Ansatz, der gut umgesetzt wurde. Zwischenzeitlich plätschert der Film vor sich hin, bevor es zum überraschenden Showdown kommt.
  • Edge of Tomorrow - Live. Die. Repeat.
    Lebe. Stirb. Immer wieder.
    Action, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Robbierob" am 02.02.2015
    Bild: 8,5/10 Allgemein sehr gute Bildqualität (BR), nur vereinzelt und in dunklen Szenen leicht körniges/detailarmes und weichgezeichnetes Bild.
    Ton: 10/10 Hammer Ton, besonders die ersten Minuten und das Finale fordern jeden Subwoofer. Tolle bidirektionale Effekte.
    Film: 9/10 Toller Action/Sci-Fi Film mit spannender Handlung aber leichten Logikfehlern.
  • Oblivion
    Die Erde ist eine Erinnerung, um die es sich zu kämpfen lohnt.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Robbierob" am 03.09.2013
    Ich hab von dem Film mehr erwartet. Das Ende ist ein bisschen merkwürdig und hinterlässt ein paar Fragen, die leider nicht beantwortet werden. Bild- und Tontechnisch war der Film erste Klasse.
  • Transformers 3
    Die letzte Bastion der Erde.
    Science-Fiction, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Robbierob" am 21.11.2011
    "Seelenlos" beschreibt Transformers 3 wohl am Besten. Schauspielerisch konnte kein einziger Akteur überzeugen. Sam Witwicky wird endgültig zum unsympathischen Hampelmann degradiert, seine Megan Fox-ersetzende Supermodel-Schlauchboot-Lippen-Freundin steht einfach in ihrem weißen Kleid und Stöckelschuhen da, während um sie herum die Welt in Schutt und Asche gelegt wird.
    Storymässig ist Transformers 3 eine Katastrophe, unlogisch und langweilig zu gleich.
    Das einzige was wirklich überzeigen kann ist die masive Materialschlacht im ganzen Film. Tricktechnisch wirklich allerfeinste Sahne. Und ich steh auf sowas. Von daher bekommt T3 grad so 4 Sterne. Sonst wären es locker weniger geworden.
    Bild und tontechnisch bietet Transformers Referenzniveau auf Bluray. Allein das Paramount Logo am Anfang bietet unglaubliche Surroundeffekte.
  • Tucker & Dale vs. Evil
    Tucker und Dale gegen das Böse.
    Horror, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Robbierob" am 11.11.2011
    Also ich fand den Film super. Ich hatte vorher Angst, das es sich hierbei um eine billige Horrorkomödie handeln könnte, wurde aber nach den ersten Minuten eines besseren belehrt. Die beiden Hauptdarsteller spielen ihre Rolle wirklich gut. Die Leistung der Teenies hingt dagegen ein bisschen. Zum Verhalten dieser wollen wir gar nicht erst sprechen. Trotzdem lohnt sich der Film...unbedingt anschauen!
  • Honey 2
    Lass keinen Move aus.
    Musik
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Robbierob" am 11.11.2011
    Der Film war ganz Okay, obwohl man alles irgendwie schon einmal in anderen "Tanzfilmen" gesehen hat. Nix neues also...
    Bild und Ton waren grundsätzlich für Bluray Verhältnisse in Ordnung.
    Einmal anschauen reicht...
  • James Bond 007 - Ein Quantum Trost
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Robbierob" am 06.04.2009
    Tja, was soll ma zu diesem Film sagen...Für Actionfans sicherlich sehenswert, doch das ganze "Bond-Feeling" blieb schon wie beim Vorgänger deutlich auf der Strecke. Ein Quantum Trost hätte genauso gut der 4. Mission Impossible Teil oder irgendein anderer Actionfilm werden können.
    Kein Martini, kein Q., keine genialen Erfindungen...all das was James Bond berühmt gemacht hat...Sicherlich sehenswert, aber mehr auch nicht..(4/5)

    Bild der Blu-Ray: Das Bild war nahezu perfekt, nur vereinzelte Szenen wirkten unscharf und in hellen Bereichen gab es ein leichten Filmkorn/Rauschen zu sehen, der aber nicht weiter störte. (4/5)

    Ton der Blu-ray: Absolut Referenz...mehr kann man hierzu nicht sagen. Besonders in den Actionszenen haben die lautsprecher, insbesondere der Subwoofer ordentlich zu tun. Die Surroundabmischung ist sehr gut gelungen und versetzt einen mitten ins Geschehen...(5/5)