Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "jsalbk" aus

23 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • My Big Fat Greek Wedding
    Hochzeit auf Griechisch - Eine perfekte Liebe... wäre da nicht die Familie.
    Komödie, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jsalbk" am 04.09.2011
    Netter, unterhaltsamer Film, gut gemacht und amüsant. Der Film zeigt Herz und ist -trotz einiger Längen- wirklich eine nette Abendunterhaltung mit Humor.
  • We Want Sex
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jsalbk" am 04.09.2011
    Das ist mal wieder ein echtes Unterhaltungserlebnis. Der Film spiegelt das Arbeiterleben mitten im 68'er Aufbruch gekonnt wieder. Auch die Rolle der Frauen ist schon fast beängstigend genau skizziert - und natütlich auch die Macht die man (bzw. Frau) -zumindest damals- hatte, wenn man Mut,Konsequenz und Zusammengehörigkeit bewies! - Und das allerbeste daran: Das Ereignis fand wirklich statt. Ein Film der unterhält und einen glücklich und nachdenklich zurücklässt - (wäre der Arbeitskampf der Frauen heute, im Zeitalter der Globlisierung, noch machbar, oder würde er einfach zur Verlagerung der kompletten Produktion in Billigländer führen?)Aber keine Angst, trotz der brennenden Aktualität -in Deutschland verdienen Frauen noch immer weniger als Männer- kommt keine Trübsal auf - nein, es ist beste Unterhaltung mit Niveau!
  • Into the Wild
    Abenteuer, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jsalbk" am 04.08.2009
    Klasse! Dieser Film hat mich sehr berührt! Die Geschichte ist einfach, aber keinesfalls trivial. Sie ist menschlich,anrührend, aber nicht "klebrig" - keine Spur von Kitsch. Die Charaktere sind sehr gut besetzt, die Bilder gewaltig ohne zu erdrücken, sie nehmen gefangen ohne sich aufzudrängen - genau die richtige Mischung. Das es sich um eine wahre Geschichte handelt, macht das Ganze noch erheblich eindringlicher - und lässt einen nachdenklich, phasziniert und auch traurig zurück. Bravo!
  • Das Phantom der Oper
    Fatale Begierde. Unabwendbares Schicksal. Düstere Geheimnisse.
    Musik
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jsalbk" am 17.05.2009
    Ein Film für die ganze Familie, mit schönem Unterhaltungswert an einem gemeinsamen Fernsehabend - und dazu diese wunderbare Musik. Da ich den Film nur in englisch gesehen habe, kann ich über die Synchronisation nicht meckern. Der Film hält sich an das Musical, nutzt aber die Möglichkeiten eines Filmes, indem er auch Randcharaktere deutlicher herausstellt als das Musical - köstlich die Putzfrauen..!
  • Superstition
    Spiel mit dem Feuer
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jsalbk" am 17.05.2009
    Der Film war wirklich nett gemacht, spannend, aber leider durchaus vorhersagbar. Die Charaktere waren sehr gut gespielt, leider war die Story nicht richtig ausgearbeitet. Was ist nun mit ihr ??? - Zu Anfang großartiger Spannungsausbau, dann aber plötzlich alles zu Ende. Was war passiert - und warum - alles bleibt vage, nur angedeutet und endet dann aprupt ohne ein wirkliches Ende. Schade ... !
  • Die Geheimnisse der Spiderwicks
    Ihre Welt ist näher als du glaubst.
    Fantasy, Kids
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jsalbk" am 03.03.2009
    Das ist ein liebenswertes Fantasie-Abenteuer, an dem nicht nur die Kinder ihren Spaß haben. Der Film ist phantasievoll, ungewöhnlich, nicht vorhersehbar und auch handwerklich gut gemacht. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet. Schöne Sonntagnachmittagsunterhaltung für die ganze Familie.
  • Magnolien aus Stahl
    Die Stärke der Frauen
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jsalbk" am 03.03.2009
    Ein wunderbarer Klassiker, der jedoch durch sein Alter wirklich gar nichts an Charme und Originalität eingebüßt hat! Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet und der Film vermittelt ein liebenswertes Bild des amerikanischen Kleinstadtlebens der 80er (90er?) Jahre. Ein Film zum lachen und weinen - erstklassige Unterhaltung, ein unbedingtes Muss!
  • The Da Vinci Code - Sakrileg
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jsalbk" am 14.10.2008
    Ich halte diesen Film für total verworren! Nee, nich mein Fall! - aber vielleicht (wahrscheinlich)liegt's ja an mir. Auf jeden Fall ist er schlecht recherchiert. Da wird mit an den Haaren herbeigezogenen Pseudo-wissenschaftlichen "Fakten" ein mittelmäßig spannender Krimi gebaut, der jeglicher Grundlage entbehrt. Er erhält trotzdem 3 Punkte für die schauspielerischen Leistungen und die gute Kameraführung - nicht zu vergessen die musikalische Begleitung. Mit ein mehr Kulturhistorischer Recherche hätte es ein guter Film werden können.
  • Die neun Pforten
    Eine faszinierende Reise durch das Reich der Hölle.
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jsalbk" am 14.10.2008
    Habe den Film mittlerweile - mit längeren Abständen - das 3. Mal gesehen und war auch dieses Mal wieder fasziniert, aber wirklich verstanden habe ich ihn dennoch nicht! Natürlich ist mir die Handlung klar, aber was wirklich dahinter stecken soll, hat sich mir immer noch nicht mitgeteilt - erwarte ich zu viel? Soll vielleicht gar nichts weiter dahinter stecken? - Das kann ich nicht wirklich glauben. Dennoch ist der Film sehr sehenswert. Der Ablauf ist sehr gut, die meisten Schauspieler (nicht alle) vertreten die dargestellten Figuren glaubhaft, Fotografie und Sound sind klasse. Ich würde den Film als Mysterie-Thriller einstufen und als sehr sehenswert bewerten - nicht nur für Jonny Depp Fans.
  • Das geheime Fenster
    Manche Fenster sollten nie geöffnet werden.
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jsalbk" am 14.10.2008
    Äußerst spannender, intelligenter Thriller mit einer schauspielerischen Glanzleistung von Jonny Depp. Die Handlung ist, wenn man das Buch nicht kennt, anspruchsvoll und erfordert Aufmerksamkeit. Mir lief öfters mal eine Gänsehaut über den Rücken und ich war total fasziniert! - Unbedingt sehenswert!
  • Alibi
    Ihr kleines schmutziges Geheimnis ist bei uns sicher!
    Komödie, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jsalbk" am 02.06.2008
    Na ja, ganz nette Unterhaltung, zeitweise wirklich amüsant, wenn auch über große Teile vorhersagbar, dann auch mal wieder etwas verworren. Insgesamt gesehen ein netter, gut gemachter amüsanter Film. Es muss ja schließlich nicht immer der ganz große Anspruch sein, einfach mal Unterhaltung und etwas zu schmunzeln ist ja auch mal ganz schön.
  • Das große Fressen
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jsalbk" am 02.06.2008
    Großer, wunderbarer alter Klassiker!
    Kann mich noch gut an die Aufregung erinnern, die dieser Film damals allgemein auslöste - war wochenlang im Gespräch. Auch heute noch habe ich den Film mit Schockierung angesehen, nur schockten mich heute ganz andere Dinge, wie beispielsweise der Umgang mit den Frauen, die ich damals gar nicht so empfand - hier hat sich demnach einiges geändert und dass ist auch gut so!
    Insgesamt gesehen eine tolle Leistung der erstklassigen Schauspieler, nach wie vor eine wirklich ausgefallene Idee - großartige Unterhaltung!