Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "JJGittes" aus

156 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Kill the Boss
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 18.11.2012
    Fand ich lustig. Nicht grad so wie Hangover, aber ganz gut. Stehe sonst nicht auf amerikanische Komödien, aber den fand ich gar nicht übel.
  • Am Limit
    Dokumentation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 11.07.2012
    Denke der Film richtet sich v.a. an Bergsteiger. Ich bin es nicht und war etwas überfordert. Ich kenne diese Tricks und Routen und um was es da alles ging nicht. Auch war mir am Ende nicht ganz klar, ob sie es nun geschafft haben. ABER. Für Fans des Yosemite Parks gibts schöne Bilder. Nicht schlecht, hat mich aber nicht vom Hocker gerissen.
  • Hugo Cabret
    Entschlüssele das Geheimnis.
    Fantasy, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 11.07.2012
    Hab den Film im Flugzeug gesehen. War defnitiv nichts für mich. Eher ein Kinderfilm und ein wenig "überproduziert" aus meiner Sicht.
  • Marley
    Dokumentation, Musik
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 11.07.2012
    Wenn eine Fee mir einen Konzertwunsch erfüllen könnte, dann möchte ich ein Bob Marley Konzert erleben. Für mich gibts keinen schlechten Marley Song. Deshalb finde ich den Film auch sehr gut. Er erzählt viel über Marley, wie er anfing Musik zu machen, die ersten Songs, Auftritte und wie dann alles sehr schnell vorbei war. Wusste auch nicht dass Marley politisch das eine oder andere bewegt hat. Einzige Kritik: der Film ist ein bisschen zu lang. Aber als Fan kann man kaum genug kriegen.
    Zudem werden viele Erinnerungen an Besuche in der Karibik wach. Für Reggae Fans ein Muss!
  • Street Kings
    Ein Cop. Eine Stadt. Keine Regeln.
    18+ Spielfilm, Krimi, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 22.04.2012
    Gar nicht übel diese Cop-Gauner-wer-bescheisst-wen-Story. Ein Haufen korrupter Cops, aber einer will nicht mitmachen. Tönt nach bereits 100 Mal gesehen. Aber der Film ist besser als dieser billige Plot tönt. Forrest Whittaker und Keanu Reaves tun dem Film gut.
  • Ein riskanter Plan
    Wie weit würdest du gehen, um deine Unschuld zu beweisen?
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 22.04.2012
    Mal was anderes. Unterhaltsame Crime Story. Mann bricht aus Knast aus um zu zeigen dass er unschuldig ist. Er beweist dies auf unkonventionelle Weise.
    Die Details des Films darf man nicht zu sehr hinterfragen. Klar wär nicht alles so möglich, aber mir hat der Film gefallen.
    Hübscher Plot, das Ende ist dann sehr kitschig.
  • Black Hawk Down
    Kein Mann bleibt zurück.
    Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 06.04.2012
    Für meinen Geschmack sehr harter Kriegsfilm der nichts auslässt. Die US boys geraten in einen wüsten Hinterhalt. Aber am Ende siegen natürlich die boys und bringen ihre Jungs back home. Abgesehen von den üblichen Army Clichés zu Beginn des Films, gefiel mir BHD.
  • Brooklyn Rules
    Das Gesetz der Straße - Nicht gemacht um zu sterben.
    18+ Spielfilm, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 06.04.2012
    Bin nach etwa 30 Minuten ausgestiegen. Hab den Film nicht zu Ende geschaut. Billige Dialoge und mieser absehbarer Plot.
  • The Tree of Life
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 06.04.2012
    Ich mag nun mal keine Filme mit Off-Stimmen, die dauernd irgendwas flüstern. Den Faden konnte ich gar nicht verlieren, weil ich nie eine Handlung, roter Faden oder sonst was entdeckte. Kann sein, dass einen der Film begeistert. Für mich war's definitiv nichts. Hab den Film auch nicht zu Ende gesehen. Zu viele Off-Stimmen und zu wirr das Ganze.
  • Easy Money
    Spür die Angst
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 06.04.2012
    Mal was anderes. Dreckige Gangster Story bei der ein Hochstapler so langsam in den Sumpf rein reitet. Plötzlich ist's zu spät zum Aussteigen... Gar nicht übel.
  • Safe House
    Niemand ist sicher.
    Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 06.04.2012
    Bin sehr enttäuscht vom Film. Die Handlung ist gesucht, mich hat Safe house einfach nicht gepackt. Spart euch das Geld.
  • Die eiserne Lady
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 06.04.2012
    Die erste halbe Stunde ist ein wenig langweilig. Die biografischen Szenen, die ihren Werdegang beschreiben und ihre politische Karriere fand ich ok. Aber ob das grad ein Oscar sein musste. Für Schminke und Frisur gibt's bestimmt einen Oscar, aber für die schauspielerische Leistung. naja.