Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "DevilsDeath" aus

113 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Red Riding Hood
    Unter dem Wolfsmond - Glaube der Legende. Fürchte den Wolf.
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DevilsDeath" am 18.01.2013
    Die Geschichte von Rotkäppchen, zwar nicht in modern, aber mal etwas anders geschrieben. Nicht so typisch dem Märchen (welches ich als Kind schon sehr spannend und gut fand) hat dieser Film eine gute Mischung aus Thriller / Krimi / Märchen / Werwölfen.
    Mir hat die Darstellung der Geschichte sehr gefallen. Spannend erzählt, mit guten Schauspielern.
    Besonders gefallen hat mir, das sich die Spannung wer den nun der Werwolf ist, bis zum Ende zog. Gut gelungen.
    Wenn auch nicht gerade der Reißer schlechthin, wird man aber gut unterhalten. Daher sehenswert und 3,5 Sterne.
  • Unten am Fluss
    Animation, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DevilsDeath" am 18.01.2013
    Habe ihn als Teenager gesehen. Ich war damals wie heute gerührt von dem Film. Er hat mich bewegt. Eine wundervolle wenn auch teilweise grausame Story.
    Die Graphik ist sehr gut und die Handlung gut in Scene gesetzt.

    @Wallace.1: Auch wenn ich den Film ebenso gut finde, ist er nicht unbedingt etwas für die ganze Familie.
    Ich finde das Kinder erst ab 10 oder 12 Jahren ihn sehen sollten. Für Kleinere ist er einfach zu grausam und man sollte ihn mit den Kindern auch ruhig hinterher diskutieren, um ihn besser verständlich zu machen.

    @wfrmwzyy: Dies ist auch kein Kultfilm und will er auch garnicht sein, ebensowenig wie dies ein Kinderfilm ist.
    Dieser Film soll zum Nachdenken anregen und ist für Erwachsene und größere Kinder / Jungendliche gemacht.

    @jgzzyjrm: Wie kann man einen Film beurteilen, wenn man ihn nicht gesehen hat.
    Wenn man eine Kritik zu einem Film schreibt (egal ob positiv oder negativ) sollte man ihn zumindest gesehen haben. Solche Kritken sind für andere weder hilfreich noch sinnvoll.

    Ich kann diesen Film an alle empfehlen, die gute Filme zum Nachdenken (politisch/gesellschaftlich) mögen.
  • Walhalla
    Es war einmal am Anfang der Zeit... Das Land der Götter, der Menschen und Monster.
    Animation, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DevilsDeath" am 17.01.2013
    Ich habe ihn als Kind (mit ca. 10 oder 11 Jahren) gesehen. Fand in damals wie auch heute einen klasse und sehr zu empfehlenden Film.
    Die Graphik der Zeichnung entspricht nicht unseren heutigen Vorstellungen, was aber einem aufgrund des Alters auch klar sein sollte.
    Dafür hat er aber eine sehr gute Story, die einen mitreißt. Spannend von Anfang bis Ende.
    Leider ist der Film stellenweise etwas grausam, was man trotz der FSK6 beachten sollte. Würde ihn nicht für unter 10jährige empfehlen (habe aber keine Kinder um dies einschätzen zu können). Eltern sollten ihn sich vielleicht vorher ansehen.
    Trotz allem sehenswert.
  • Transporter - Die Serie - Staffel 1
    Action, Serie, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DevilsDeath" am 13.01.2013
    Sehr gute Nachfolge-Serie vom Film "Transporter", wenn auch ohne Jason Statham (Abzug: 1Stern).
    Sehr aktionreich und spannend, mit guten Schauspieler. Die Handlung ähnelt dem Film, handelt sind aber um abgeschlossene Folgen.
    Die Serie braucht sich nicht zu verstecken.

    Tip: Erste Folge ansehen und selbst entscheiden.
  • Die Vermessung der Welt
    Drama, Deutscher Film, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DevilsDeath" am 13.01.2013
    Meine Mutter, die das Buch sehr schätzt, hat mich zu diesem Film ins Kino eingeladen. Ich persönlich kenne das Buch nicht.
    Ich war beeindruckt von diesem Film.
    Die Aufnahmen waren beeindruckend, besonders die Naturaufnahmen. Die Handlung war interessant und (nach meiner Meinung) gut umgesetzt. Gute schauspielerische Leistung.
    FSK 12 halte ich für fragwürdig, da einige Scenen doch schon sehr gewagt/anrüchig sind. Finde ich persönlich nicht störend, nur ist die FSK zu niedrig gehalten.
    Leider hat dieser Film (aus meiner Sicht) zwei Schwachpunkte:
    1. Die Besetzung mit Max Giermann, eigentlich Comedy, finde ich unpassend.
    2. Zwischen den beiden Prodagonisten wurde manchmal etwas konfus "geschaltet" und man musste erst wieder überlegen, bei wem man jetzt ist.
    Trotzdem: 4,5 Sterne
    Meiner Mutter gefiel der Film gut, jedoch ist wohl das Buch besser. Gerade der Wechsel zwischen den beiden Hauptpersonen ist im Buch kapitelweise und daher besser.
    Von ihr: 3,5 Sterne
  • The Lost Room
    Das verschwundene Zimmer
    Fantasy, Thriller, Serie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DevilsDeath" am 13.01.2013
    Ich habe den Film vor ein paar Jahren im Fernsehn als zwei-Teiler gesehen und bin begeistert gewesen.
    Die Handlung ist gelungen und sehr gut in Scene gesetzt. Sie fesselt einen von Anfang an. Die Spannung wird gut über den gesamten Film gehalten. Auch das der Film seine Geheimnisse bis zum Schluß bewahrt und nicht durchschaubar ist, macht ihn zu einem Klasse-Film.
    Die Schauspieler geben eine solide Leistung ab.
    Ich kann diesen Film sehr empfehlen.
  • Priest
    Dieser Krieg wird nie enden. Seine Mission ist erst der Anfang.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DevilsDeath" am 13.01.2013
    Sehr guter und teilweise blutiger Aktion-Film mit Vampieren.
    Wurden sehr gut unterhalten.
    Handlung gut ausgearbeitet und gut in Scene gesetzt, gute schauspielerische Leistung.
    Läßt auf einen 2.Teil hoffen.
    Zu empfehlen.
  • Mega Monster Movie
    Voll auf die zwölf.
    Horror, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DevilsDeath" am 12.01.2013
    Finger weg: Völliger Müll!!!
    Die Witze sind schlecht, die Handlung flach.
    Dachte das die Macher von "Scary Movie" besseres drauf hätten.
    0 Sterne
  • Blitz
    Cop-Killer vs. Killer-Cop
    Action, 18+ Spielfilm, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DevilsDeath" am 11.01.2013
    Richtig guter Aktion-Film. Bei diesem Mann kann einfach nichts schief gehen.
    Auch wenn die Geschichte "Böser Cop jagt Killer" nicht gerade neu ist,
    ist sie hervoragend in Scene gesetzt.
    Spannend, Aktionreich, gute Schauspieler
    Wir waren begeistert und können diesen Film nur empfehlen.
  • Fluch der Karibik 4
    Fremde Gezeiten
    Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DevilsDeath" am 08.01.2013
    Die Teile 1-3 haben mich begeistert.
    Und wenn auch hier wieder viel Geld für den inzwischen 4.Teil ausgegeben wurde und bestimmt wieder mit großem Aufwand gedreht wurde,
    muss ich leider gestehen hat mich dieser Teil nicht überzeugt.
    Teilweise sogar etwas gelangweilt.
    Die Story ist nicht so überzeugend wie sonst, stellenweise irritierend und nicht gut ausgearbeitet. Halbherzig.
    Auch fehlen Keira Knightley und Orlando Bloom, was ich sehr schade fand.
    Alles in allem kann man sich diesen Film antuen, muss man aber nicht. Es reichen Teil 1-3.
  • Milo und Mars
    Der Mars braucht Moms.
    Animation, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DevilsDeath" am 08.01.2013
    Ein wundervoller Film.
    Die Story ist gelungen und gut erzählt. Uns hat besonders die Animation gefallen, die einfach klasse war. Während des Abspanns wird gezeigt wie die Animation entstand, sehenswert.
    Dieser Film hat alles: Herz, Aktion, Spannung, Liebe.
    Sehr zu empfehlen, nicht nur für Kinder.
  • Sanctum
    Ein 3D-Erlebnis, das dir den Atem raubt.
    Thriller, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DevilsDeath" am 05.01.2013
    Sehr gut in Scene gebrachter Thriller, wenn auch die Story nicht ganz neu ist.
    Höhlenforscher (hier: Höhlentaucher) die in einer Höhle gefangen sind und einen Ausweg bzw. Ausgang suchen.
    Dabei ist das ganze aber sehr spannend erzählt und es baut sich ein gelunger Bogen auf, der den Film über hält. Die Schauspieler liefern eine gute Leistung ab.
    Und die Unterwasserhöhlen sind in atemberaubenden Bildern dargestellt.
    Fazit: Guter Thriller, der zu empfehlen ist.