Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Dan123" aus

349 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Max Payne
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dan123" am 24.11.2008
    Mark Wahlberg finde ich als Hauptdarsteller perfekt besetzt. Doch leider habe ich nicht das bekommen was ich mit bei Max Payne vorgestellt habe und das ist non-stop Action. Action gibt es insgesamt eher weniger - es ist mehr ein Thriller. Dieser glänzt aber mit tollen Kulissen und einer guten Atmosphäre.
  • Die Geschwister Savage
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dan123" am 24.11.2008
    Die Geschwister Savage ist ein ruhiges Drama mit tollen Darstellern und einer interessanten Message. Durch die 3 Hauptdarsteller lebt dieser Film denn die Story bietet nichts besonderes und hat ein paar Längen.
  • Es war k'einmal im Märchenland
    Spieglein, Spieglein, an der Wand, was ist los im Märchenland?
    Animation, Fantasy, Kids
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dan123" am 24.11.2008
    Es war k'einmal kann leider nicht an die hohe Qualität wie bei Shrek oder die Rotkäppchen-Verschwörung mithalten. Hier wird sich im Laufe des Films über einige Märchen lustig gemacht. Das Hauptmärchen ist aber Cinderella. An den optisch schön gestalteten Charakteren hat es nicht gelegen, dass mich der Film nicht ganz überzeugt hat. Die Story war zu vorhersehbar und die Gags wollten nicht so richtig zünden. Meiner Meinung nach ist dieser Film eher für das jüngere Publikum geeignet.
  • Mr. Woodcock
    Wenn dein größter Albtraum deine Mutter heiratet.
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dan123" am 24.11.2008
    Eine vorhersehbare Komödie mit guten, symphatischen Darstellern. Aus der Story hätte man wesentlich mehr rausholen können. Leider können nicht alle Gags überzeugen. So reicht es nur für eine mittelmäßige Komödie. Gerade noch 3 Punkte.
  • Shoot 'Em Up
    Kein Name, keine Vergangenheit, nichts zu verlieren.
    Action, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dan123" am 24.11.2008
    Nicht abreissende (übertriebene) Action und guter Humor ersetzen eine vernünftige Story und Logiklöcher. Ich fand den Film ein wenig überladen und zu cool. Die Darsteller waren in Ordnung, die Laufzeit etwas kurz aber wegen der dauernden Action angemessen. Die Inszenierung war sehr gut.
  • 8 Mile
    Jeder Augenblick ist eine neue Chance.
    Drama, Musik
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dan123" am 23.11.2008
    Guter Film über Eminems Leben und seinem Bezug zum Hip Hop der vor allem durch seinem Realismus überzeugen konnte. Die Highlights für mich waren die Battles. Eminem hat bewiesen, dass er nicht nur Musik sondern auch Schauspielern kann.
  • Sky Captain and the World of Tomorrow
    Fantasy, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dan123" am 23.11.2008
    Über die Story muss man wohl nicht mehr reden da diese alles andere als gut gelungen ist. Trotzdem hat mich der Film überzeugt. Die Optik und die Schauspieler haben mir sehr gut gefallen. Einige witzige Momente lockern das Geschehen immer wieder auf. Auch Soundtechnisch spielt der Film in einer hohen Liga. Der Film ist eine Mischung aus Abendteuer-, Action- und Fantasyfilm.
  • [Rec]
    Ein Albtraum aus Blut, Angst und Terror.
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dan123" am 21.11.2008
    Rec wurde mit einer Handkamera gedreht und möchte so mehr Realismus vermitteln (wie bei Cloverfield). Diesmal musste ich mich mehr auf das Geschehen konzentrieren da das Gewackel der Kamera oft sehr stark war - oft konnte ich nicht folgen. Leider baut der Film überhaupt keine Beziehung zu den Darstellern auf, sie bleiben ziemlich farblos. Und das wäre eigentlich wichtig für den Film gewesen, denn die Story ist doch ziemlich voraussehbar und auch das Ende nicht sehr originell. Außerdem reagieren die Charaktere nicht immer nachvollziehbar. Größtes Manko ist meiner Meinung nach die schlechte deutsche Synchro, dadurch geht sehr viel Atmosphäre verloren.
  • Gladiator
    Im Leben ein Held. Für immer eine Legende.
    Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dan123" am 20.11.2008
    Es gibt nichts negatives was ich über diesen Film sagen könnte.

    Für mich ist er perfekt.

    - unglaubliche Darsteller (vor allem Russell Crowe, aber auch die
    Nebendarsteller sind hervorragend besetzt!)
    - der Soundtrack von Hans Zimmer (passt zu jeder Situation)
    - die Action (unglaubliche inszenierte Schlachten wie von Ridley Scott gewohnt)
    - eine emotionsgeladene und sehr spannende Story
    - tolle Landschaftsaufnahmen
    - großartige und aufwendige Kostüme

    Auch die DVD Qualität wird der des Films gerecht!

    Für mich ein absolutes Meisterwerk, das ich mir gerne noch ein drittes Mal anschaue!
  • Elektra
    Born to fight. Trained to kill.
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dan123" am 20.11.2008
    Ich hatte keine großen Erwartungen an Elektra und wurde auch nicht enttäuscht.

    Ich mag Jennifer Garner, deswegen hab ich mir den Film auch angeschaut. Die Story ist nichts besonderes, die hat man auch schon öfters gesehen.

    Mir haben die Kampfszenen und die Effekte sehr gut gefallen! Der Soundtrack passt auch.

    Die Tochter war meiner Meinung nach fehlbesetzt und hat mich nach einiger Zeit nur noch genervt. Außerdem war der Film ein wenig zu kurz.

    Ich habe ihn als reinen Fantasy-Actionfilm angesehen und wurde nicht enttäuscht.
  • Horton hört ein Hu!
    Kids, Animation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dan123" am 20.11.2008
    Toller Film mit einer schönen Optik und niedlichen Charakteren. Einige gute Gags hat der Film auch zu bieten. Dieser Film kann es mit den großen Pixar Werken durchaus aufnehmen. Trotzdem hätte ich mir einen direkten Kontakt zwischen Horton und den Hus gewünscht. Die Story hätte man auch ein wenig spannender gestalten können.
  • Findet Nemo
    Kids, Animation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dan123" am 19.11.2008
    Ein wunderschöner Film von Pixar für die ganze Familie.

    Die Optik ist, wie von Pixar gewohnt, unglaublich. Es gibt jede Menge zu entdecken in der Unterwasserwelt. Tolle Farben und Animationen. Die Story ist zwar einfach, aber rührend und liebevoll mit Humor umgesetzt worden. Auch die deutschen Synchronstimmen (u.a. Anke Engelke) wurden sehr gut gewählt. Die Charaktere mit ihren unterschiedlichen Eigenschaften fand ich ebenfalls bemerkenswert.

    Besonders empfehlenswert ist der Film auf einer großen Leinwand - die Farben und die Unterwasserwelt sind atemberaubend.

    Ein Film für die Ewigkeit.