Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Queen_of_Dusk" aus

109 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Cargo
    Da draußen bist du allein.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Queen_of_Dusk" am 02.06.2010
    Die Grundidee ist gut - da hätte man einen wirklich guten SciFi-Kracher draus machen können. Auch die Special-Effects bzw. Tricks sind beachtlich.
    Der Rest ist leider Müll.
    Hintergrundmusik, die die nuschelnden Schauspieler bei fast allen Dialogen übertönt, öde Atmosphäre mit reichlich Langeweilephasen, bestenfalls mittelprächtige schauspielerische Leistungen (allen voran der absolut unsympatsche Claude-Oliver Rudolph).
    Eine verschenkte Chance ! Leider !
  • The Descent 2
    Die Jagd geht weiter - Angst vor der Dunkelheit?
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Queen_of_Dusk" am 02.06.2010
    Obgleich keine "neuen Monster" auftreten, versteckt man sich bei manchen Szenen schon in der Erwartung, dass gleich was Schreckliches passiert, hinter'm Sofakissen. Der Zuschauer weiß, was auf die ahnungslosen Retter wartet und gerade das macht einen guten Teil der Spannung aus.
    Gänsehaut, Schreckmomente und Haare, die zu Berge stehen, sind garantiert - aber auch völlig neue Einblicke ins "Höhlenmonster-Leben" wie z.B. das Monster-Klo!
    Ich fand den zweiten Teil großartig und das Ende lässt eine Fortsetzung erwarten.
  • Shutter Island
    Diese Insel wirst du nie verlassen.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Queen_of_Dusk" am 02.06.2010
    Spannende Handlung, dichte Atmosphäre, überraschendes Ende und gute Schauspieler. Lohnenswert. Wenn man das Ende/die Auflösung kennt, ist freilich fraglich, ob man sich den Film mehrmals ansieht (das trifft aber auf viele Filme zu).
  • Zahnfee auf Bewährung
    Der härteste Job seines Lebens.
    Komödie, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Queen_of_Dusk" am 02.06.2010
    Tollpatschiger Macho, der mit seinen Feenflügeln nicht zurecht kommt, mit seinen Zauberkräften ein Disaster anrichtet, von einem Dilemma ins nächste gerät und außerdem noch um seine große Liebe kämfen muss. Wem drollige Fantasy-Komödien gefallen, der ist hier bestens bedient.
  • Die Päpstin
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Queen_of_Dusk" am 31.05.2010
    Herausragend in jeder Hinsicht:
    Die Darsteller brillieren vor diesem geschichtlichen Hintergrund, der hervorragend herausgearbeitet wurde. Die detailgetreue Darstellung dieser finsteren, frauenfeindlichen und bigotten Periode überzeugt. Tolle Kulissen, Kostüme, Dialoge ... ein MUSS für jeden, den Geschichte interessiert.
  • Final Day
    Das Ende der Welt.
    Action, TV-Film, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Queen_of_Dusk" am 31.05.2010
    Trittbrettfahrer auf der 2012-Schiene.
    Während Emmerich einen bildgewaltigen Super-Blockbuster geschaffen hat, der in die Kurven geht, dass die Funken sprühen, handelt es sich hier bestenfalls um eine asthmatische Bummelbahn mit höchstpeinlicher Besatzung. Wer zum Teufel sucht ein schlauchbootlippiges, drittklassiges Möchtegern-Model aus, das wie eine Sechzehnjährige wirkt, um es eine erwachsene, intelligente Seismologin mit Familie spielen zu lassen?!! Den Popo fotogen in die Kamera recken und bei Nahaufnahmen geschwind die aufgespritzten Lippen in Position bringen, reicht halt nicht aus, um eine ernst zu nehmende Wissenschaftlerin zu spielen. Peinlich !
    Grottenschlechte "Spezial"-Effekte runden das Ganze ab.
  • Zuhause ist der Zauber los
    Die Kraft der Fantasie
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Queen_of_Dusk" am 31.05.2010
    Unterhaltsam und nett - mehr nicht. Einige sehr witzige Szenen - Eddie Murphy wieder mal in der Rolle des Chaoten.
  • Wyvern
    Rise of the Dragon
    Fantasy, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Queen_of_Dusk" am 31.05.2010
    Nicht unbedingt der Super-Blockbuster, aber ganz ordentlich gemachter Fantasy-Horror um einen wiedererweckten, bösen Drachen, der eine Kleinstadt in Alaska zu seinem persönlichen Supermarkt erklärt. Die Spezialeffekte - insbesondere der Drache - sind gut gemacht und es kommt reichlich Spannung auf.
  • Humans
    Sie haben überlebt.
    Horror, 18+ Spielfilm, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Queen_of_Dusk" am 31.05.2010
    Horror-Filme müssen nicht unbedingt realitätsnah oder glaubhaft sein - aber doch wenigstens spannend! Hier fehlt es nicht nur an der Story, sondern auch an der schauspielerischen Überzeugunskraft der Darsteller. Von den albernen Steinzeitmenschen ganz zu schweigen.
  • Zombieland
    Eine Komödie, die euch killt.
    Horror, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Queen_of_Dusk" am 31.05.2010
    Woody bringt's mal wieder ! Der schräge Typ vom Dienst, ein Landei (das über sich selbst hinauswächst) und zwei trickreiche Mädels wüten in einem Zombie-Road-Movie unter der untoten Bevölkerung. Bill Murray in einer Gastrolle: köstlich !!!
    Zombie-Spaß vom Feinsten!
  • Possession - Die Angst stirbt nie
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Queen_of_Dusk" am 31.05.2010
    Sarah Michelle Gellar ist immer ein Garant für gute Horror- oder Mystery-Filme. So auch hier. Ist er's oder ist er's nicht?!? Der Film (und selbstverständlich die hervorragenden Darsteller) versteht es, den Zuschauer ins Schwanken zu bringen. Irgendwann glaubt man dem bösen Bruder, dass er die Seele des guten Bruders beherbergt und man begleitet mit Spannung und Neugier die Ehefrau, wie sie versucht, die Wahrheit heraus zu bekommen.
    Sehr gut!
  • Hachiko
    Eine wunderbare Freundschaft
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Queen_of_Dusk" am 31.05.2010
    Ein treuer vierbeiniger Gefährte, der jahrelang bis zu seinem eigenen Tod am Bahnhof auf die Rückkehr seines verstorbenen Herrchens wartet. Kloß im Hals und Kleenex in der Hand - wunderbare Bilder einer Freundschaft und über den Tod hinausgehender Liebe und Treue.
    Ich weiß nicht, wer besser gespielt hat: der charismatische und unglaublich sympatische Richard Gere oder der Hund (bzw. die Hunde vom Welpen bis zum alten, zerzausten Hundeopa).