Amy Adams in The Master

Amy Adams hält Angsteinfluß wichtig für ihre Rollenwahl

:
   28.12.2012
Amy Adams nimmt nur dann eine Filmrolle an, wenn diese ihr Angst einjagt.

Die Oscar-nominierte Darstellerin (2011 Nominierung als beste Nebendarstellerin in The Fighter) wird demnächst für ein Biopic in die Rolle von Musiklegende Janis Joplin schlüpfen. Sie gesteht jedoch, dieser Aufgabe mit Ehrfurcht entgegenzublicken.

"Der Film ist noch in der Entwicklung; ich war die letzten paar Jahre mit den Machern darüber im Gespräch", verrät die Schauspielerin gegenüber Deadline.com. Weiter gibt Adams zu:
"Es ist eines dieser Dinge, die mir Furcht einjagen, wenn ich an sie denke. Aber ich sage mir oft: 'Wenn es nicht angsteinflößend ist, dann sollte ich es auch nicht machen.' Ich habe typischerweise also immer Angst, bevor ich einen Film drehe'."
Auch mit der neuesten Rolle in dem aktuell gleich 3-fach Golden-Globe-nominierten Drama The Master wollte sich der Rotschopf herausfordern. "Ich hatte gerade Die Muppets fertig gedreht und suchte nach einem neuen Projekt - und dann kam The Master daher", verrät Adams dazu.

In dem Film, in dem sie auch in deutschen Kinos ab dem 21. Februar neben Philip Seymour Hoffman und Joaquin Phoenix zu sehen sein wird, geht es um einen charismatischen Intellektuellen der nach dem Zweiten Weltkrieg seine eigene Religion ins Leben ruft und damit nach und nach mehr Anhänger gewinnt, während seine rechte Hand - ein an einem posttraumatischen Stresssyndrom leidender Kriegsveteran - beginnt, an dem Glaubensführer zu zweifeln.
"Ich fordere mich gerne heraus", fährt Amy Adams zu ihrer Arbeit an dem Film, der als heißer Oscar-Favorit gehandelt wird, fort.

"Und ich mag es, wenn ich durch verschiedene Charaktere verschiedene Erfahrungen sammeln kann."

Coppa Volpi als beste Schauspielerin

Mit The Master meldet sich - fünf Jahre nach There Will Be Blood (2007) - der preisgekrönte Ausnahmeregisseur Paul Thomas Anderson zurück (siehe auch Last Exit Reno 1996, Boogie Nights 1997, Magnolia 1999 und Punch-Drunk Love 2002).
Als vermeintlich unterwürfige Ehefrau des 'Masters', der lose von Scientology-Gründer L. Ron Hubbard inspiriert ist, überzeugt Amy Adams. Bei den Filmfestspielen in Venedig wurden sie neben Philip Seymour Hoffman ebenfalls mit einem Coppa Volpi ausgezeichnet, als beste Schauspielerin, Paul Thomas Anderson gewann den Silbernen Löwen für die beste Regie.

The Master, der zudem mit eindrucksvoller Optik im ungewöhnlichen Breitwandformat besticht, erhielt darüber hinaus den FIPRESCI-Kritikerpreis für den Film des Jahres.
Eine gute Rollenwahl ebenso wie ein weiterer beeindruckender Filmauftritt also für den Star Amy Adams. Als nächstes folgt dann die neue Superman-Verfilmung Man of Steel mit dem deutschen Kinostart am 20. Juni, für die die 38-Jährige die Rolle der Lois Lane erhielt. Superman mit einer super Schauspielerin: Amy Adams.

Amy Adams war fleißig und beschert Ihnen demnächst jede Menge Neues...

The Master

Drama

Als Ex-Soldat Freddie Quell (Joaquin Phoenix) den charismatischen Lancaster Dodd (Philip Seymour Hoffman) kennenlernt, ändert sich sein Leben schlagartig. Bisher ertränkte der heimgekehrte Kriegsveteran seine innere Leere mit Alkohol und Frauen, aber durch Dodd...  mehr »

Produktion:
2012
Medien:
DVD, Blu-ray, VoD
Freigabe:
FSK 12
Bewertung:

Back in the Game

Eine neue Chance

Back in the Game

Eine neue Chance
Drama

Gus Lobel (Clint Eastwood) zählt seit Jahrzehnten zu den besten Baseball-Talentsuchern. Allein anhand des Schlägergeräuschs kann er die Qualität eines Schlags beurteilen. Doch obwohl er es nicht wahrhaben will, lässt sich sein Alter mittlerweile nicht mehr...  mehr »

Produktion:
2012
Medien:
DVD, Blu-ray
Freigabe:
FSK 6
Bewertung:

On the Road

Unterwegs - Nach dem Kultroman von Jack Kerouac.

On the Road

Unterwegs - Nach dem Kultroman von Jack Kerouac.
Drama

Basierend auf dem gleichnamigen Kultroman von Jack Kerouac, der zum Manifest einer ganzen Generation wurde, erzählt 'On the Road - Unterwegs' die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft zweier ungleicher junger Männer, die sich gemeinsam auf eine...  mehr »

Produktion:
2012
Medien:
DVD, Blu-ray, VoD
Freigabe:
FSK 12
Bewertung:

Man of Steel

Fantasy

Im Pantheon der Superhelden ist Superman der bekannteste und am meisten verehrte Charakter aller Zeiten. Clark Kent (Henry Cavill) ist ein junger Journalist in den Zwanzigern. Er fühlt sich von seinen eigenen Kräften verunsichert, denn sie gehen über seine...  mehr »

Produktion:
2013
Medien:
DVD, Blu-ray, Blu-ray 3D
Freigabe:
FSK 12
Bewertung:

...aber auch aktuell im Verleih findet sich der ein oder andere Schatz mit ihr:

Die Muppets

Komödie

Sie sind wieder da: Die Muppets! Mit Spannung erwarten Fans weltweit die bühnenreifen Auftritte von Kermit dem Frosch, Miss Piggy, Fozzie, Gonzo, das Tier, Waldorf & Statler und all den anderen Muppets. In ihrer neuen, bislang verrücktesten, buntesten und...  mehr »

Produktion:
2011
Medien:
DVD, Blu-ray
Freigabe:
FSK 0
Bewertung:

Verlobung auf Umwegen

Anna möchte ihrem Freund einen Antrag machen. Das ist nicht ihr Freund.

Verlobung auf Umwegen

Anna möchte ihrem Freund einen Antrag machen. Das ist nicht ihr Freund.
Komödie

Als ihr vierter Jahrestag ohne Heiratsantrag vergeht, nimmt Anna (Amy Adams) die Sache selbst in die Hand: Die zielstrebige junge Frau fliegt ihrem Freund Jeremy (Adam Scott) nach Dublin hinterher, um ihm, einem alten irischen Brauch folgend, am 29. Februar selbst...  mehr »

Produktion:
2010
Medien:
DVD, Blu-ray
Freigabe:
FSK 6
Bewertung:

The Fighter

Nach einer wahren Geschichte.

The Fighter

Nach einer wahren Geschichte.
Drama

Auf der Siegerstraße des Lebens befindet sich Mickey Ward (Mark Wahlberg) sicher nicht. Aus dem wenig glamourösen Städtchen Lowell hat es der Sohn einer großen Arbeiterfamilie nie herausgeschafft, die Beziehung zur Mutter seiner Tochter ist längst gescheitert...  mehr »

Produktion:
2010
Medien:
DVD, Blu-ray, VoD
Freigabe:
FSK 12
Bewertung:

Liebe, oder lieber doch nicht

Drama

Eine Geschichte über die Freuden und Leiden der Liebe. Fünf unterschiedliche Kurzgeschichten konzentrieren sich auf das Leben einer Gruppe von Mittzwanzigern und deren Herzschmerzen. Hin und hergerissen zwischen Verlangen und Verführung ist der Kampf um die Liebe...  mehr »

Produktion:
2010
Medien:
DVD, Blu-ray
Freigabe:
FSK 12
Bewertung:

Amy Adams in 'Verlobung auf Umwegen' © Kinowelt Home Entertainment 2010
Amy Adams in 'Verlobung auf Umwegen' © Kinowelt Home Entertainment 2010