Für immer Liebe

Er kämpft um ihre Liebe, sein Gegner ist ihr Schicksal

:
   12.06.2012
Aus Buch wird Film...
Für immer Liebe ist der deutsche Titel für den in Amerika als 'The Vow' (Das Gelübde) veröffentlichten Film. Er basiert auf der wahren Geschichte von Kim und Krickett Carpenter, die ein Buch über ihr Schicksal (ebenfalls 'The Vow') geschrieben haben.
Die Geschichte: Paige (Rachel McAdams) und Leo (Channing Tatum) haben sich vor kurzer Zeit das Ja-Wort gegeben. Sie sind glücklich und verliebt wie am ersten Tag. Eines Abends, nach einem Kinobesuch, werden sie unverschuldet in einen Verkehrsunfall mit einem LKW involviert.

Beide werden ins Krankenhaus eingeliefert, während Leo glimpflich davonkommt, erleidet Paige ein Hirn-Trauma, das ihre Erinnerung komplett auslöscht. Ihre gemeinsame Zeit mit Leo existiert nicht mehr in ihrem Kopf.

Die Ärzte versichern zwar, dass ihr Gedächtnis Stück für Stück zurückkehren wird, dies würde aber Zeit und Geduld kosten. Dennoch gibt Leo nicht auf und lässt nichts unversucht, damit Paige sich erneut in ihn verliebt.

Als Paige dann aber Gefühle für ihren Ex-Verlobten (Scott Speedman) entwickelt, bricht für Leo zunächst eine Welt zusammen. Trotz allem will er seine Frau nicht kampflos aufgeben...
In den Hauptrollen...
Sie wusste schon sehr früh, wohin ihr Weg sie führen sollte, bereits mit 13 begann Rachel zu Schauspielern. Ihre ersten Auftritte hatte sie in Fernsehfilmen. 2002 ihr Debüt auf der Kinoleinwand mit dem Film 'My Name is Tanino'. Mit 24 wurde sie für eine ihrer Rollen fast mit dem Genie Award ausgezeichnet. Darauf folgten unter anderem Filme wie Hot Chick - Verrückte Hühner (2002), Girls Club - Vorsicht bissig! (2004) an der Seite von Lindsay Lohan sowie Die Hochzeits-Crasher (2005) und Red Eye (2005). Zwischen 2006 und 2007 zog sich die Schauspielerin aus dem Filmgeschäft zurück, um sich um ihre Familie und sich selbst zu kümmern. In dieser Zeit lehnte sie Rollen wie z. B. für James Bond 007 - Casino Royale und Mission Impossible 3 ab. Nach ihrer Pause meldete sie sich mit Sherlock Holmes 1 und 2 (2009+2011) und Midnight in Paris (2011) zurück.
Tatum startete seine Karriere im Jahre 2000 als Model. Erst 2004 gab er sein Schauspieldebüt bei der Serie CSI: Miami. Anschließend spielte er Rollen in Coach Carter (2005), Havoc (2005) mit Anne Hathaway sowie in Kids - In den Straßen von New York (2006) an der Seite von Robert Downey Jr. und Rosario Dawson, Step Up 1 und 2 (2006+2008) und G.I. Joe - Geheimauftrag Cobra (2009). Zwischen seinem 18. und 19. Lebensjahr arbeitete er als Stripper. Stephen Sonderbergh drehte 2011 eine Biographie über diesen Lebensabschnitt, in der Channing sich selbst spielt: Magic Mike. Demnächst erscheint der Spielfilm 21 Jump Street im Verleih und die Fortsetzung G.I.Joe 2 - Die Abrechnung wird für März 2013 im Kino erwartet. Des Weiteren gibt es Gerüchte über eine Rolle in Roland Emmerichs Thriller 'White House', dessen Produktion noch 2012 beginnen soll.
In weiteren Rollen…
Sam Neill als Bill Thornton (Paiges Vater)
Scott Speedman als Ex-Verlobter von Paige
Jessica Lange als Rita Thornton
Regie dieser ergreifenden Liebesgeschichte führte Michael Sucsy und Gary Barber übernahm die Produktion.
Fazit:Für immer Liebe ist keine Lovestory im üblichen Sinne. Vielmehr ist es ein Romantik-Drama mit viel Liebe, jedoch zum gleichen Teil Leid.
Im Februar lief der Film bereits in den deutschen Kinos. Ab dem 21. Juni 2012 wird er auch im Verleih auf DVD und Blu-ray erhältlich sein.

Rachel McAdams und Channing Tatum als süßes Pärchen mit bitterem Schicksal:

Für immer Liebe

Inspiriert von einer wahren Geschichte.

Für immer Liebe

Inspiriert von einer wahren Geschichte.
Lovestory

'Für immer Liebe' beruht auf einer wahren Geschichte und erzählt von einer Liebe, die sich gegen das Vergessen stemmt: Leo (Channing Tatum aus 'Das Leuchten der Stille') ist am Boden zerstört, als seine Frau Paige (Rachel McAdams aus 'Wie ein einziger Tag') nach...  mehr »

Produktion:
2012
Medien:
DVD, Blu-ray
Freigabe:
FSK 0
Bewertung:

Noch mehr News und Fakten zu den neuesten Filmen

Alles aus der Welt der Filme - von Hollywood bis Bollywood

Hier findest du alle Filmnews