Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "TheSilencer" aus

16 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Reine Formsache
    Der schönste Tag im Leben einer Frau.
    Komödie, Deutscher Film, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "TheSilencer" am 08.04.2008
    Vielleicht kein Glanzstück deutscher Filmunterhaltung, aber doch sehenswert und lebensnah.
    Das, was hier in den Kritiken als langweilig empfunden wird, sind schlichtweg leise Gefühle, die filmisch grandios umgesetzt sind.
    Die Botschaft? Daß vielleicht nicht alle Ex-und-Hopp-Entscheidungen sinnvoll sind.
    Alleine ins Sofa kuscheln und schauen!
  • Are You Scared?
    Blood Show - Pures Entsetzen. Nackte Angst.
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "TheSilencer" am 16.10.2007
    Schon mal SAW gesehen?
    Dieser Film kopiert so schamlos das Konzept, daß an einigen Stellen auch unfreiwillige Lacher die etwaige Stimmung versauen.
    Leider bleibt es eine Kopie.
    Tip: Original ansehen!!!
  • A Hole in My Heart
    Ein Loch in meinem Herzen
    18+ Spielfilm, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "TheSilencer" am 16.08.2006
    Diesen Film würde ich gerne schlichtweg als "Dreck" bezeichnen. Jede Sekunde Zuschauen ist verschwendet. Man fragt sich, wie Filmmacher an Produzenten und Verleihe kommen, wenn sie nur solchen Schrott zu bieten haben. Gerne würde ich mich über den Inhalt des Films auslassen. Wenn ich ihn kapiert hätte.
  • Der Name der Rose
    Sie glaubten an Gott und waren des Teufels.
    Krimi, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "TheSilencer" am 22.06.2006
    Der junge Christian Slater und Sir Sean Connery in einem perfekten Film. Eine Bildungslücke, wenn man sich diesen Streifen entgehen läßt. Auch beim wiederholten Male schauen fesselt er.
  • The Alzheimer Case - Totgemacht - Mörder ohne Erinnerung
    Killer ohne Erinnerung - Der Fall Dutroux war nur der Anfang...
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "TheSilencer" am 22.06.2006
    Die Idee, daß ein Profi-Killer wegen seiner Alzheimer-Krankheit langsam erhebliche Probleme bekommt, ist außergewöhnlich. Daß dies auch noch keineswegs lächerlich, sondern spannend transportiert wird, ist eine reife Leistung.
    Wer auf Anti-Helden und kluge Plots jenseits actionüberfrachteter Movies steht, sollte sich den Film antun. (Für BMW-Fahrer ist er Pflicht.)
  • 20.13
    Mord im Blitzlicht - Du sollst nicht töten!
    Thriller, Krimi, TV-Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "TheSilencer" am 19.06.2006
    Eines vorne weg: seit "Allein unter Frauen" (den es leider immer noch nicht auf DVD gibt) liebe ich Thomas Heinze.
    Was ihn allerdings bewogen hat, in diesem Schrott mitzuspielen, wissen die Götter.
    Ein abgehalfterter Bulle, eine zwielichtige Psychologin, eine gewitzte Reporterin und Morde, die den Bullen mit Vergangenheitsbewältigung in Verdacht bringen.
    Das spannendste daran war eben die Aufzählung.
    Die Handlung ist vorhersehbar, die Dialoge dumm und die Schauspieler deletantisch.
    Kleines Schmankerl oben drauf: der Film wurde vermutlich im Original in Französisch gedreht und dann stümperhaft synchronisiert.
    Jede Sekunde dieses Werkes ist Verschwendung.
  • Die Insel
    Plane deine Flucht.
    Thriller, Science-Fiction, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "TheSilencer" am 23.02.2006
    Einer der coolsten Filme der letzten Jahre. Wen interessieren da schon Logik-Hänger, wenn ein völlig genialer Soundtrack einem das Hirn durchbläst?
  • Mr. & Mrs. Smith
    Action, Komödie, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "TheSilencer" am 23.02.2006
    Meine Güte, ist der schlecht!
    Alles hetzt und schießt sich durch 'ne völlig hervorsehbare Handlung. Ich hatte mich auf Popcorn-Kino gefreut und bekam zwei selbstverliebte Hollywood-Größen, deren Potential ich noch immer nicht erkennen kann.
  • Der 10. Mann
    Drama, Kriegsfilm, TV-Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "TheSilencer" am 23.09.2005
    Ein fader Hopkins. Und die typisch verspielten Chancen des Kinos der 80iger Jahre.
    Graham Greens Roman wurde lustlos heruntergekurbelt. Bedeutungsschwangere Dialoge und stetig ins Nichts blickende Hauptdarsteller reichen für einen Thriller eben nicht aus. Schade.
  • The Final Cut
    Dein Tod ist erst der Anfang.
    Thriller, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "TheSilencer" am 19.06.2005
    Müll, Müll, Müll.
  • Batmans Rückkehr
    Fantasy, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "TheSilencer" am 17.08.2004
    Eine zweifelnde Fledermaus, ein eklig-schöner Pinguin und eine nicht totzukriegende Katze: ein würdiger Nachfolger zum Joker-Highlight. Der Film ist düster, makaber und böse. Und DeVito und Pfeiffer haben sichtlich Spaß, den gezeichneten Charakteren Leben einzuhauchen. (Fragt man sich, ob Halle Berry auch nur annähernd die tragische Figur der Catwoman in der aktuellen Verfilmung hinbekommt.)
  • Passwort: Swordfish
    Reinhacken. Einloggen. Rumschnüffeln. Abzocken.
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "TheSilencer" am 27.07.2004
    Böse. Heimtückisch. Grandioses Action-Kino.
    Travolta ist der Bad-Guy mit Motiv und kommt so schon fast edel 'rüber.
    Und da Halle Berry nicht 007's Martini zu schütteln hat, ist sie voll Power und stielt Travolta fast die Show. Diesen Sex-Appeal habe ich im Bond-Streifen vermißt.
    Ach ja: unbedingt ins alternative Ende reinschauen. Das gefällt mir fast besser als das originale ...