Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "LiebhaberguterFilme" aus

19 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Killing Gunther
    Action, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "LiebhaberguterFilme" am 23.05.2020
    Leider gibt es keine Minussternebewertung, dummerweise muss man 1 Stern vergeben. Was hier als eine Doku-Reality-Komödie angeboten wird ist Schwachsinn der übelsten Art. Laber - Interview - Laber - Laber - Interview - aus versehen 10 Sekunden Aktion - usw. Den Film kann man nicht auf einem Bildschirm ansehen, der größer als 20 Zoll ist und das mit 4 Meter Abstand. Durch die Handkamera ist fast alles verwackelt. Und das Schlimme daran ist, das es auch noch gewollt ist.
    Arnie als Coproduzent? Geh lieber ins Altersheim. Die Handlung versprach gewohnte Arnieaktion mit Witz, aber das war ein "Ver"sprechen. Zugegeben ich bin selbst Schuld, habe leider den Trailer nicht angesehen und die Kritik nicht gelesen, was bisher nie nötig war.
  • Die Kunst der Täuschung
    Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "LiebhaberguterFilme" am 20.01.2020
    Perfekt. Noch Niemand hat den Titel so gut umgesetzt wie Dieser. Die Täuschung ist gelungen. Dann doch lieber Filme aus der Schlefaz-Reihe, da gibt es mindestens was zum Schmunzeln. Nach ein paar Minuten, so bis 60, hoffte ich, dass die Disc kaputt geht. Ich wartete vergeblich auf die Pornoszenen, denn die schauspielerische Leistung, die Story, die Kameraführung, die Syncronisation einfach alles war auf einem solchen Niveau.
  • Star Raiders
    Die Abenteuer des Saber Raine
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "LiebhaberguterFilme" am 30.10.2017
    Welch eine Zeitverschwendung. Der Film kann nicht mal mit Flash Gordon mithalten. Da war die Technik noch lustig anzusehen und es waren viel bessere Schauspieler. Eine unbedeutende Handlung ist da, glaube ich zumindest. Steife Schauspieler, die gerne gelangweilt durch den Wald gehen und es geht wie fast immer um die Herrschaft über das Universum. Hätte ich nur vorher einen Trailer angesehen, werde ich ab sofort immer machen.
  • The Accountant
    Berechne deine Möglichkeiten.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "LiebhaberguterFilme" am 18.06.2017
    Am Anfang könnte man meinen, den falschen Film erhalten zu haben. Es sah eher nach einer Doku über behinderte Kinder aus. Aber dann entwickelt sich ein richtig guter kurzweiliger und spannender Thriller.
  • Bad Moms
    Perfekt war gestern.
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "LiebhaberguterFilme" am 18.06.2017
    Wie konnte ich mich nur für diesen Film entscheiden? Das man so eine niveaulose Möchtegernkomödie überhaupt der Öffentlichkeit preisgibt. Habe nach ca. 20 Minuten abgeschaltet. Einen Tag später habe ich mich entschieden, den Rest anzuschauen (im Schnelldurchlauf). Doch es wurde immer schlimmer. Anscheinend ist der Film für Taube gemacht, die verpassen aber die gute Musik sonst aber nichts.
  • The Transporter Refueled
    Ein Deal ist ein Deal. Keine Namen. Öffne nie das Paket.
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "LiebhaberguterFilme" am 19.02.2016
    Ich bin schwer enttäuscht! Unreallistisch, hirnrissig, schlechte Kameraführung. Ich wusste garn nicht, dass die französischen Polizeiautos locker mit dem Audi S8 mithalten können. Die Karambollagen erinnerten mich eher an "Blues Brothers", da war es aber extra übertrieben. So viele Kameraschwenks während einer Kampfszene dürften Weltrekord sein; vermutlich kann der Hauptdarsteller gar nicht richtig kämpfen. Arrogant spielen ist in diesem Film fehl am Platz. Millionentransfers online innerhalb weniger Sekunden - Utopie. Seit frühester Jugend zur Prostitution gezwungen und jetzt ohne Ausbildung Highttechnutten und Strategieexpertinnen. Und was ist mit dem Vater? Hat er die alleinige Hauptrolle? Anscheinend gibt es noch ein Happyend (trotz der vielen Toten).
  • Stromberg - Der Film
    Lass das mal den Papa machen.
    Komödie, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "LiebhaberguterFilme" am 09.05.2015
    Ich muss leider ein Stern vergeben. Ich setzte den Film unter die Top Ten der schlechtesten Filme aller Zeiten. Für mich ist dies kein Film, sondern eine Beleidigung von Auge und besonders von Ohr. Schade für die verlorene Zeit.
  • Man of Steel
    Fantasy, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "LiebhaberguterFilme" am 09.11.2013
    Man of Steel, das bezieht sich wohl auf die spielweise des Hauptdarstellers blechern und hölzern).
    Wer das Original kennt, sollte von dieser Variante die Finger lassen. Es sind viele bekannte Stars an Board und diese spielen auch gut, aber: Es gibt wirre Rückblenden, sinnlose Zerstörungsorgien (wenn auch computergeneriert), Gefühle Fehlaneige, Humor nicht im Geringsten. Hier wurde Teil 1+2 des Original zusammengefasst und auf Star-Wars getrimmt. Die speziellen 3D-Effecte wurden wohl vergessen bzw. es fehlt an der Tiefe. Der deutsche Ton ist popliges DolbyDigital 5.1. 2 Sterne gibt's für's nicht einschlafen und das 2h 15min. lang.
  • Wie beim ersten Mal
    Komödie, Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "LiebhaberguterFilme" am 09.10.2013
    Altes Ehepaar - Ehekriese? - Sie unzufrieden er zufrieden mit der Situation - Überteuerter Trip zu einem Paartherapeuth - Happy End? Die Schauspieler retten den Film, der eigentlich überflüssig ist. Drama ein bißchen, Komödie auf keinen Fall. Ich musste grob geschätzt 2mal leicht schmundeln, aber nur wegen der Mimik von Tommy Lee Jones.
  • Parker
    Um sauber zu bleiben, muss man schmutzig spielen.
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "LiebhaberguterFilme" am 09.10.2013
    Billiges remake. Kein Vergleich zum Original (Payback mit Mel G.). Ich hielt bis zum Schluß durch, aber es wurde einfach nicht besser. Für Statham-Fans, welche das Original nicht kennen, ist er zu ertragen.
  • Männer und die Frauen
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "LiebhaberguterFilme" am 31.05.2013
    Es steht eindeutig FSK 12. Einige Szenen sind mehr als nur softpornowürdig. Auch wenn es satirisch gemeint ist, geht es eindeutig zu weit. Nur wer "versaut" ist, der kann über diese Szenen lachen. Ich denke die Bezeichnung Komödie trift diese Art Film in keiner Weise.
  • Cloud Atlas
    Der Wolkenatlas - Alles ist verbunden.
    Science-Fiction, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "LiebhaberguterFilme" am 20.04.2013
    Man stelle sich vor, es gibt ein Drehbuch im Form einer losen Blattsammlung ohne Seitenzahlen. Es fällt runter. Der Regisseur hebt es auf und beginnt gleich zu drehen. So oder ähnlich muss der Film entstanden sein. Nach knapp 3 Stunden Schnipselszenen sinnlos aneinandergereiht war der Film auf einmal fertig. Es scheint ein Happyend gegeben zu haben. Ich habe den Film in keinster Weise verstanden. Vielleicht will er uns sagen, dass es in jeder Epoche das gleiche ist: Der Mensch ist ein Killer. FSK ab 12 ist ok, da die Kinder sowieso nach 5 Minuten den Raum verlassen. Das einzig Positive war die Arbeit der Maskenbildner.