Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Yvi2507" aus

7 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Flight
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Yvi2507" am 04.10.2013
    Das einzig Interessante an dem Film war, als das Flugzeug abzustürzen drohte und er eben versuchte dies zu verhindern. Zwei Stunden lang mit anzusehen wie jemand sich tot säuft fanden wir absolut langweilig und schlecht und absolut damit in die Länge gezogen.
  • The Silent House
    Thriller, Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Yvi2507" am 20.04.2012
    oh mein Gott wie schlecht war der Film denn. Der hätte meiner Meinung nach nicht mal mehr einen Stern verdient. Mein Mann war sogar schon so genervt und gelangweilt das wir uns den Film im Vorspulmodus angeschaut haben ohne was zu verpassen.Also nicht zu empfehlen.
  • Der Fluch der 2 Schwestern
    Die Angst zieht ein.
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Yvi2507" am 17.01.2010
    Toller und spannender Film mit einem überraschendem Ende. Endlich mal ein Film bei dem man denkt das Ende am Anfang schon zu kennen und doch dann überrascht wird.
  • Pans Labyrinth
    Drama, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Yvi2507" am 24.11.2009
    Dachte eigentlich das wäre ein Kinderfilm und wurde eines besseren belehrt. Der Film ist ohne Sinn, Brutal und alles andere als ein toller Film. In der Vorschau kam der Film als eine Art "Der König von Narnia" oder so rüber aber so brutal. Ich finde dieser Film gehört eher in die Kategorie "Horror" denn viele Szenen waren aufs übelste brutal und das war für mich definitiv kein Fantasy Film mehr. Ich schaue mir gerne Filme an bei denen man am Anfang auch nicht weiss was als nächstes passiert aber wenn ich am Ende da sitze und der Film einfach keinen Sinn ergibt auch was die brutalen Szenen darin angeht dann ist er für mich nicht sehenswert. Die Geschichte das ein kleines Mädchen an Fenn glaubt und erfährt das sie eine Prinzessin ist ist ja eine Gute Storie aber dann dabei gleichzeitig Menschen kaltblütig umzubringen die nichts mehr mit einer Feenwelt geschweige denn einem Fantasyfilm zu tun haben fragt man sich doch was uns der Film eigentlich sagen wollte.

    Für mich gehört dieser Film in die Kategorie über 18 Jahre.

    Schauspieler und die Figuren einfach super dargestellt aber der Rest einfach geschmacklos.

    Sehr verwirrend der Titel und die Vorschau, man denkt echt es ist ein Kinderfilm, nur das ist er keinesfalls.
  • The Happening
    Überleben ist die einzige Antwort.
    Thriller, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Yvi2507" am 15.11.2009
    Als ich den Film in der Vorschau gesehen hab, hab ich mir gedacht den musste dir anschauen der klingt super. Der Film kam und am Ende, ja am Ende, war ich mir nicht so ganz klar was mich da geritten hat und ob ich doch irgentwas verpasst habe da viele Fragen offen blieben. Der Film fängt gar nicht mal so schlecht an auch das Thema ist gut gewählt, man hätte soviel raus machen können aber man bekam ab der Hälfte auch einfach das Gefühl das ihnen nichts mehr einfiel und der Film ja nunmal beendet werden musste. Schade, das Thema super die Umsetzung schlecht.
  • Twilight - Biss zum Morgengrauen
    Die Ewigkeit beginnt jetzt.
    Fantasy, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Yvi2507" am 15.11.2009
    Also so gelangweilt hab ich mich selten bei einem Film um den so viel Wirbel gemacht worden ist wie bei dem. Die Hauptdarsteller brauchten alleine ja schon fast zwei Stunden um sich näher zu kommen und als man dann endlich dachte jetzt geht es los, wie es ja bei befeindeten Vampiren nunmal so ist, passiert nicht mal grossartig was. Gähn. Der Film ist ein absoluter Flopp für mich. Ich kann nicht verstehen wie der so ein Kassenschlager sein konnte und soviel Fans in den Bann zog.
  • Marley & ich
    Sie hatten die perfekte Beziehung. Und den schrägsten Hund der Welt.
    Komödie, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Yvi2507" am 15.11.2009
    Toller Film, endlich mal ein Film den ich mir auch mal mehr als nur einmal anschauen kann. Für Hundeliebhaber, stellt eine dicke Tempobox bereit.