Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "jza4tt" aus

10 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Crank 2
    High Voltage
    Action, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jza4tt" am 17.09.2010
    Crank 1 hat Spass gemacht, hatte Humor, Action und Power - der zweite Teil dagegen war einfach nur grottenschlecht.
  • Slumdog Millionär
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jza4tt" am 27.07.2010
    Die tolle Idee auf der das Buch basiert wird komplett verschwendet - des wegen ist der Film nur für die geeinget die das Buch nicht gelesen haben.
  • Die Reise des chinesischen Trommlers
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jza4tt" am 05.06.2010
    Von der Beschreibung und den Anfangszenen könnte man auf einen durchschnittlichen Hong Kong Mafia Film schliessen (zumal der Hauptdarsteller der Sohn von Jackie Chan ist) - aber es kommt ganz anders und es entpuppt sich ein niveauvoller Film. Sid, leidenschaftlicher Schlagzeuger ist der verwöhnte, unsympatische Sohn eines Mafiagangsters. Als Sid mit der Geliebten eines höheren Mafiabosses en Verhältnis anfängt und erwischt wird, verlangt dieser, dass Sids Vater ihm die Hände abhackt. Um ihn zu schützen lässt sein Vater ihn nach Taiwan bringen, wo er sich verstecken soll. Dort entdeckt Sid eine Gruppe von Trommlern, die auf zurückgezogen in den Bergen ein einfaches, buddistisches Leben führen. Durch das Trainieren mit den Trommlern und die spirituellen Lehren wird Sid ein ganz anderer Mensch. Doch als sein Vater ermordert muss er sich der Frage nach Rache stellen.

    Der Film ist, obwohl nicht viel passiert, zu keinem Zeitpunkt langweilig sondern unterhaltsam, ruhig und bringt einen schönen Einblick in das spirituelle Verständnis der Trommler, ohne jedoch je kitschig oder religiös zu werden.

    Absolut sehenswert - aber für die die Aktion wollen ist nur die ersten 20 Minuten was dabei, und die, die einen niveauvollen Film sehen wollen, müssen genau diese ersten 20 Minuten überstanden werden.
  • Survive Style
    Action, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jza4tt" am 08.04.2010
    Typischer japanisch schräger Humor. Der Film ist super witzig, in tollen Farben und sehr unterhaltsam.
  • Der seltsame Fall des Benjamin Button
    Lovestory, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jza4tt" am 08.04.2010
    Todlangweiliger Film. Die Idee eines Lebens das rückwärts verläufet war zwar interessant, aber die Umsetzung miserabel. Die 3 Stunden waren unendlich langweilig und ich weiss schon jetzt nicht mehr, was eigentlich passiert ist. Brad Pitt hat eine schlechte (oder besser gar keine) Schauspielerleistung abgegeben, er war einfach nur da und konnte nicht mal mit gutem Aussehen glänzen. Die restliche (vor allem weibliche) Besetzung war schlicht grauenhaft. Der Film war unlogisch und inkonsiquent und verbreitet seltsame "Weisheiten" wie etwa: Es ist gut etwas zu verlieren (Tod eines Menschen) denn nur dann wissen wir wie wichtig es einem ist" - Bitte!!! was ist das für ein Unsinn.

    Musik...ich weiss nichtmal ob in dem Film überhaupt Musik vorkam, ich kann mich an nichts erinnern.
    Ich verstehe nicht, was den meisten an diesem Film gefallen haben kann.
  • Taxi 4
    Komödie, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jza4tt" am 19.06.2009
    So gut die ersten Taxi Filme waren, so grottenschlecht ist dieser. Kein Tempo, keine Handlung, unterirdisch schlechte Witze und mit TAXI (oder Autos ueberhaupt) hatte dieser Film nichts zu tun.

    Sollte man sich nicht antun.
  • Twin Peaks - Der Film
    Die letzten Tage der Laura Palmer.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jza4tt" am 28.02.2009
    Der Film ist durchschnittlich..aber im Vergleich zur Serie eine grosse Enttäuschung. Die Atmospere fehlt und die irgendwie ist die Geschcithe ohne Spannung. UNd dann noch Laura....die Bestzung ist eine Katasprohe, sie sit völlig ungeeignet für die Rolle und sieht nciht mal gut aus.
  • Paris je t'aime
    Eine Stadt. Eine Leidenschaft. Eine Sprache: Liebe.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jza4tt" am 29.01.2009
    Mann hätte so viel daraus machen können...

    Es gibt nur einige wenige einigermassen ansehnliche Geschichten, beim Rest weiss man nicht, was überhaupt gezeigt werden soll.
  • 10.000 A.D.
    Black Pearl
    Fantasy, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jza4tt" am 29.01.2009
    Eine Katastrophe - das einzige Ansehliche sind die schönen Landschaftsbilder und relative gutgebauten Körper der Darsteller.

    Der Rest ist einfach schlecht und dazu noch langweilig.
  • Das große Rennen von Belleville
    Animation, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jza4tt" am 02.02.2008
    Hässlicher geht es nicht
    Warum muss einm Cartoon derart übertrieben hässlich gezeichnet werden?
    Selbst wenn dieser Film vielleicht interessant oder lustig werden könnte, ich bin nicht über die ersten 10 Minuten hinausgekommen, da die Figuren einfach zu hässlich gezeichnet sind. Zur Handlung kann ich daher nichts sagen - nur als Warnung, wer wie ich an die Ästethik der neuen japansichen Anime gewöhnt ist, für den ist dieser Film wohl nicht zumutbar.