Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "indigoeyes" aus

11 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Per Anhalter durch die Galaxis
    Keine Panik. Deinen Planeten zu verlieren ist noch kein Weltuntergang.
    Science-Fiction, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "indigoeyes" am 18.03.2007
    grosses kino
    gelungene kinofassung von douglas adams' kultbuch. ein muss für fans der romanreihe und/oder der BBC-serie.
  • Dracula 2 - Ascension
    Die erschreckende Fortsetzung von Dracula 2000.
    Horror, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "indigoeyes" am 16.03.2007
    nette idee
    ich habe schon schlechtere vampirfilme gesehen - aber auch schon ne menge bessere. trotzdem ne nette filmidee.
  • Dracula 3 - Legacy
    Horror, Fantasy, TV-Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "indigoeyes" am 16.03.2007
    nette idee
    ich habe schon schlechtere vampirfilme gesehen - aber auch schon ne menge bessere - trotzdem ne nette filmidde. lachen kann man auch. und ... tolles ende!
  • Breakfast on Pluto
    Gleiche Welt, anderer Planet!
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "indigoeyes" am 08.03.2007
    Zwiespältig
    Zugegeben, die deutsche Synch. ist echt misslungen. Man hat wohl versucht, nachzuahmen, was Cillian Murphy mit seiner Stimme machte um seinen Charakter glaubwuerdiger zu machen - und das ist nun mal in die Hose gegangen. Ich hab mir die DVD im Originalton angeschaut - wie auch im Kino. So ist es wesentlich besser ;) Die Story an sich gefaellt mir gut, Cillian Murphy spielt grandios und auch die Figur von Patrick »kitten« Braden ueberzeugt mich. denn ich weiss, dass es Menschen gibt die eben ob ihrer Naivitaet und ihrer anderen Sicht auf die Welt das Leben meistern - und damit gar nicht so schlecht fahren. Fazit: Fuer diejenigen, die des Englischen genug maechtig sind, das Original zu schauen unbedingt empfehlenswert - fuer alle nderen eher nicht. Kleines Manko noch: Die Originaltonspur liegt zeitlich ein wenig neben den Bildern.
  • Angels in America - Engel in Amerika
    Drama, Serie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "indigoeyes" am 05.03.2007
    Grandios!
    Tolle Bilder, tolle Idee, sehr geniale Schauspieler - wär ganz grosses kino, wär's welches ;)
  • Hellraiser 8 - Hellworld
    Das Böse geht online!
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "indigoeyes" am 02.03.2007
    Erstaunlich!
    Als grosser Fan der ersten drei Teile war ich bisher ja von allen Sequels mehr als enttäuscht. Hier jedoch gibt es mal eine intelligente, mit einigen Twists versehene Story auf Basis der Hellraiser-Charaktäre, die echt grsulig, überraschend und unterhaltsam ist. Noch immer kein Vergleich zum »Original«, aber sehenswert. Lance Henriksen spielt sich allerdings mal wieder selbst - nur eben diesmal sein böses selbst ....
  • Star Wars - Episode III - Die Rache der Sith
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "indigoeyes" am 27.02.2007
    Tragische Geschichte mit viel viel Action!
    Bei den Prequels zu den urspruenglichen drei Filmen scheiden sich die Geister - und gerade Teil drei lässt viele sagen, er sei zu offensichtlich dazu angelegt einen Anschluss herzustellen. Beim ersten Mal sehen fand ich das auch so, doch je öfter ich ihn mir zu Gemüte führe, desto mehr kann ich mich auf die tragische Seite des Films (die Geschichte der Sith-Werdung von Anakin Skywalker) einlassen und desto mehr geniesse ich auch die Actionszenen. Im Gegensatz zu Episode 2 überzeugt hier hayden Christensen auch wieder durch sein Schauspiel und nicht bloss durch ein hübsches Gesicht und Liebesgesäusel. Wer die Saga komplett sehen will kommt an Episode drei eh nicht vorbei - aber auch Skeptikern und Prequel-Feinden lege ich die »ersten« drei - und besonders diesen hier - ans Herz.
  • God's Army 5
    Die Apokalypse - Die letzte Chance für die Menschheit ist gekommen.
    Horror, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "indigoeyes" am 07.02.2007
    soooo schlimm ist dieser film nun auch nicht.
    sicher, teil 1 und zwei übertrifft niemand mehr, aber das ist doch bei fast allen sequel-filmen so. plakativ, nicht blutig aber irgendwie doch spannend - wer ist nun böse und wer gut. auch hier wird diese frage wieder bis zur verwirrung »beantwortet«. Der vor sich hin blutende Nephili, Kari Wuhrer - super! An Ecken und Enden wirklich billig produziert, aber meine Güte, da hab ich schon viel schlechteres gesehen!
  • Velvet Goldmine
    Die total schräge 70er Party - Das Geheimnis ein Star zu werden ist, wie einer aufzutreten.
    Musik
    Bewertung und Kritik von Filmfan "indigoeyes" am 01.02.2007
    WE NEED MORE FLAMBOYANT CLOTHING
    sagte neulich wieder einer der neuen generation »Glitter«-rocker, nämlich brendon urie von panic! t the disco. genau das, die unglaubliche klamotte, die schminke, die bilder, die musik machen den einen besonderen reiz dieses films aus. das andere plus ist die zwar ewig gleiche und doch imemr wieder andere geschichte eines rockstars, der aufsteigt und tief fällt und dabei so einiges erlebt. definitiv sehenswert, wenn auch stellenweise etwas zu »traumhaft«, um unbedingt breitengeschmack zu treffen.
  • Dark Water - Dunkle Wasser
    Manche Geheimnisse sollten besser verborgen bleiben.
    Thriller, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "indigoeyes" am 20.01.2007
    The Ring meets Rosemarie's Baby meets ....
    Hat man alles schon gesehn irgendwie ... Wasser ... Geister von kleinen Mädchen, die eines brutalen Todes starben und nichtgehen wollen. An sich eine nette Story, aber ginge noch spannender. Gezuckt hab ich garnicht.
  • Babylon 5 - Legende der Ranger
    Serie, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "indigoeyes" am 03.01.2007
    Wär das doch bloss ....
    ... das Spinoff von B5 gewesen und NICHT Crusade - ich glaube wir hätten heut noch was davon. wie die meisten Filme von B5 sehr schicke Story, aber meines Erchatens auch wieder mal sichtbar billiger produziert, als man es sich hätte erlauben dürfen. Also: 3 Sterne