Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "tuttoaposto" aus

87 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Closing the Ring
    Geheimnis der Vergangenheit
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tuttoaposto" am 24.10.2008
    romantischer sehenswerter Schmachtfetzen
    Liebesfilm. Trotz der Rückblenden gibt es für den Zuschauer keine Verwirrungen. Sehr gute Regie!
  • Import Export
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tuttoaposto" am 04.10.2008
    hart, realistisch - hier wird nichts schöngeredet
    Der Film wird nicht jeden ansprechen, er kann deprimieren oder wütend machen, dabei zeigt er nur das Leben aus der Perspektive von Menschen, die nicht die optimalen Startchancen hatten. Man muss sich darauf einlassen wollen und können. Vielleicht ein Ideechen zu langatmig. Trotzdem eine klare Empfehlung, denn der Film zeigt zwar vieles grau und trostlos, die Menschlichkeit bleibt aber nicht auf der Strecke.
  • Beste Gegend
    Deutscher Film, Komödie, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tuttoaposto" am 04.09.2008
    klasse Schauspieler, tolles Drehbuch!
    wie der erste Teil ein Film, wo man sich eine Fortsetzung wünscht.
  • Vier Minuten
    Drama, Musik, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tuttoaposto" am 11.11.2007
    sehr theatralisch
    Gute Schauspieler. Ansonsten unglaubwürdig, klischeehaft. Kein Schrott, aber auch kein Kunstwerk. Ich kanns nur bedingt empfehlen.
  • Die Rotkäppchen-Verschwörung
    Kein alltägliches Verbrechen - und nicht die üblichen Verdächtigen.
    Komödie, Animation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tuttoaposto" am 07.08.2007
    gähn
    keine Ahnung, wieso der Film so gut bewertet wurde in Fachzeitschriften. Habs nicht lange ausgehalten.
  • Pans Labyrinth
    Drama, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tuttoaposto" am 14.07.2007
    nichts für Kinder!
    Ein faszinierender fantasievoller Film, aber teilweise schockierend brutal. Also Gewalt wird nicht nur angedeutet, sondern direkt gezeigt. Sehenswert für Genrefans, aber nichts für Kinder!
  • Thumbsucker
    Bleib wie du bist!
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tuttoaposto" am 13.06.2007
    nicht tiefschürfend
    Ich habe mir zwar mehr erwartet, denn das Thema »Muttersöhnchen« wird ja seit der Antike thematisiert. Aber es gibt ein gutes Stimmungsbild der 80er wieder.
  • FC Venus - Elf Paare müsst ihr sein
    Frauen am Ball
    Deutscher Film, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tuttoaposto" am 26.04.2007
    netter gute Laune Film
    Die Schauspieler haben sichtlich Freude an dem, was sie tun. Netter Film zum Schmunzeln, nicht nur für Fußballfans
  • Die Träumer
    Verbotene Spiele zu dritt
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tuttoaposto" am 14.04.2007
    sehenswertes Psychodrama
    Der Film ist sicher nichts für jedermann, denn er thematisiert die Begegnung mit einer Familie, in der es keine Grenzen zu geben scheint. Die Zwillinge können nicht erwachsen werden und spielen mit sich und ihren Körpern und anderen und bewegen sich dabei auf schmalem Grat. Keine leichte Kost.
  • Wie im Himmel
    Drama, Musik
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tuttoaposto" am 23.03.2007
    sehr emotional
    toller Film, werde ihn mir nochmal anschauen
  • Bliss - Im Augenblick der Lust
    Wo die Extase beginnt, wird die Liebe gefährlich.
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tuttoaposto" am 14.01.2007
    Psychodrama, nicht wirklich ein Erotikfilm, aber gut gemacht
    Der Titel und das Cover suggerieren etwas anderes, als der Film aussagen möchte, obwohl die erotischen Szenen durchaus sehenswert sind. Es wird möglicherweise die falsche Zielgruppe angesprochen. Hier geht es vielmehr um Psychologie und Psychotherapie.Der Film thematisiert Familienverstrickung, Missbrauch, Inzest in der Kindheit, ein heikles Thema, das hier aber sehr spannend beleuchtet wird. Ich habe auch was anderes erwartet, ich fand den Film aber trotzdem sehr interessant, deshalb vier Sterne.
  • Liegen lernen
    Still halten. Nichts machen. Dann laufen einem die unglaublichsten Frauen über den Weg.
    Komödie, Deutscher Film, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tuttoaposto" am 08.01.2007
    erschließt sich eher Zuschauern der Generation 40plus
    Ein sehenswerter Film, dessen Inhalt sich eher Menschen der Generation 40plus erschließt. Ohne es vorher zu wissen, wurde sehr schnell klar, dass es einen wahren Hintergrund gibt, dass hier jemand seine Jugenderlebnisse verarbeitet. Man fühlt sich selbst doch gleich viel besser verstanden, ich habe selbst ähnliche Erfahrungen gemacht. Die Schauspieler spielen gut, vor allem Fabian Busch. Gutes Buch, gute Regie. Werde mir den Film kaufen. Gutes Bonusmaterial! Meine FSK-Empfehlung ab 16, weil jüngere damit wohl wenig anfangen können.