Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "JJGittes" aus

156 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Barbara
    Deutscher Film, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 18.04.2013
    Ich war zwar nie in der DDR. Weiss auch nicht wie real der Film ist. Aber ich kanns mir so vorstellen. Fand ich sehr spannend. Und schlicht unglaublich, dass dies noch vor ein paar Jahren möglich war.

    Mitte 80er und sie leben als wär die Zeit stehen geblieben.
  • Der menschliche Makel
    Nach dem Roman von Pulitzer Preis-Gewinner Philip Roth.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 18.04.2013
    Hat mir gar nicht gefallen. Mir ists nie gelungen in den Film einzusteigen. Hat mich nicht gepackt. Fands dann nur noch langweilig. Gar nicht mein Styl.
  • Hitchcock
    Fiktion. Liebe. Hingabe.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 18.04.2013
    Bei Hitchcock denkt man ja automatisch an Thriller. Klar ist dies hier keiner. Aber dennoch äusserst sehenswert. Man erfährt einiges über Sir Alfred. Gut gespielt, nie langweilig und als nächstes muss ich mir mal wieder Psycho anschauen.

    Ideal für einen Sonntagabend zu Hause.
  • Django Unchained
    Sie nahmen ihm seine Freiheit. Er nimmt ihnen alles.
    Western
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 13.02.2013
    Geiler Western. Der normale Rache Plot. Super umgesetzt das ganze. Wo ich mich aber nicht anschliessen kann ist dem Jubel auf Christoph Waltz. Ok, er spielt seine Rolle gut. Aber ich habe ihn nun 3 x gesehen (Inglorious B., Carnage und Django) und jedes Mal spielt er den exakt selben Typ. Die selbe Mimik, die selbe Schlauheit. Wurde wohl vom Regisseur so verlangt, ich fand ihn aber nur noch langweilig und bieder. Ein vorwitziges Smartass, mehr nicht. Aber trotz ihm, macht Django Spass.
  • Lincoln
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 13.02.2013
    Ich habe noch nie in meinem Leben einen soo langweiligen Film gesehen. Das war ja so was von uninspiriert, zum davon laufen. Schauschpielerisch 1A, aber das Drehbuch. Oh Gott. Die Geschichte wäre ja interessant, aber es artet aus in ein Palaver sondergleichen. Wer nicht grad amerikanische Geschichte studiert, soll sich Lincoln sparen.
  • Crimson Tide
    In tiefster Gefahr.
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 30.01.2013
    Stark!! Wo Tony Scott draufsteht ist auch Tony Scott drin. Guter Plot, gute Schauspieler. Absolut gelungen. Einzig in der ersten halben Stunde hats für meinen Geschmack zu viel Army Epos. Aber sonst hätten sie wohl die Kohle vom Pentagon nicht gekriegt. Danach gehts ab.
  • High Crimes
    Im Netz der Lügen - Alles, woran du glaubst, alles, was du weißt, könnte eine Lüge sein.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 30.01.2013
    Netter Justizfilm, aber nicht mehr. Film spielt mit allen Militär/Justizclichees. Das Ende ist voraussehbar. Zudem hats ein paar Plotholes. Der Film kommt nie an Anwaltsfilme wie Runaway Jury oder Eine Frage der Ehre ran.
  • To Rome with Love
    Liebesgrüße an Rom.
    Komödie, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 30.01.2013
    Bestimmt nicht Woody Allens bester Film. Kommt bei weitem nicht an Vicky, Cristina oder Midnight in Paris ran. Aber wer Woody Allen mag, wird auch mit diesem Film zufrieden sein. Mir fehlte ein wenig das Besondere, Überraschende. Aber für einen Sonntagabend ganz ok.
  • 7 Psychos
    und ein Shih Tzu.
    Komödie, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 30.01.2013
    Naja, nach einer halben Stunde hab ich mir überlegt aufzustehen und das Kino zu verlassen. Aber langsam kommt dann doch noch so etwas wie ein roter Faden. Aber begeistern konnte mich der Film dann doch nicht.
    Ein Drehbuchschreiber trifft auf einen Freund und der schildert ihm ein Drehbuch und plötzlich erleben beide genau das was der Freund schildert...Bisschen wirr das Ganze, aber mal was anderes.
  • Life of Pi
    Schiffbruch mit Tiger - Erlebe das Unglaubliche.
    Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 30.01.2013
    Sehr schöner Film mit einem gelungenen Twist. Den Film darf man sich gönnen. Zeit nehmen, nicht zu viel erwarten und einen ruhigen, entspannten Film geniessen. Ich wusste nichts über Life of Pi abgesehen vom Filmplakat (Junge und Tiger im Boot). Der Film beginnt in Indien und zeigt Pi's Jugend. Pi lebt in einer Mittelklass Familie in Indien. Die Familie zieht dann um und dann passiert etwas, was Pi's Leben für immer verändert. Ein Genuss!
  • Das schnelle Geld
    Drama, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 12.01.2013
    Wer Al Pacino in der Rolle des Mentors mit ein wenig Dreck und schmutzigen Sprüchen mag, dem wird dieser Film besonders gefallen.
    Was für den Streifen spricht ist, dass es eine wahre Story ist. Die Umsetzung ist manchmal ein wenig zu voraussehbar. Kann man schauen, muss man aber nicht.
  • Drei Männer und ein Baby
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 12.01.2013
    Hatte den Film damals in den 80igern gesehen. Damals fand ichs lustig. Heute fand ich noch ein paar Szenen witzig. Ansonsten aber nix besonderes. Bisschen überdreht das ganze.